5 oder doch 8 Meter?

Re: 5 oder doch 8 Meter?

Beitragvon remi » Fr 12. Jan 2018, 16:16

Falls noch jemand ein 1phasiges BMW 5m Ladekabel sucht, habs hier mit Tasche für 191€ gefunden, bei Newsletteranmeldung nochmal 10€ günstiger:

https://www.leebmann24.de/bmw-i3-schnel ... asche.html


Fahrgestellnummer wäre zb. V883418, ka wieso man diese braucht. BMW halt^^

Ich find die 5m super, Tasche ist auch richtig gut. Für den Preis sollte man das Originalkabel sicher loskriegen!
Ioniq Style Polarwhite seit 16.2.2018
bestellt 7.2017 bei Sangl - Österreich Eigenimport

4kWp PV Anlage, 15° Süd
remi
 
Beiträge: 41
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 00:47

Anzeige

Re: 5 oder doch 8 Meter?

Beitragvon Volker.Berlin » Fr 12. Jan 2018, 17:01

Ich habe zwei Kabel: 4 Meter und 12 Meter. Das Kurze reicht in 90%-95% der Fälle aus, häufig auch dann, wenn ich längs der Straße parken muss (der Ladeport beim Model S ist hinten links, also auf der "falschen" Seite, wenn man am Straßenrand parkt). Das lange Kabel ist zwar etwas nervig, weil nicht nur lang sondern in Summe auch ziemlich schwer (22 kW), als selten benötigtes Backup trotzdem nützlich. Außerdem habe ich auf die Weise etwas Redundanz, kann zum Beispiel mal einem anderen E-Fahrer mit einem Kabel aushelfen, und habe noch eine Reserve, falls eines der Kabel mal einen Defekt haben sollte.

Ich kenne einige Tesla-Fahrer, die mit der Kombination 2 Meter + 7 Meter fahren. Kann mir gut vorstellen, dass das ähnlich praktisch ist, wobei man das kurze Kabel dann wirklich nur verwenden kann, wenn die Ladestation auf der richtigen Seite vom Auto ist.

Wenn man nur ein Kabel haben möchte, sind 7 Meter m.E. ein sehr guter Kompromiss. Das Standard-Tesla-Kabel ist 7 Meter lang (war zunächst nur 5 Meter, die User haben erfolgreich protestiert) und die meisten Tesla-Fahrer sind sehr zufrieden damit. (Für mich war das keine Option, weil es beim Kauf meines Autos noch nicht angeboten wurde.)

Persönliche Empfehlung für einen guten Online-Shop:
:arrow: https://emobility.lemontec.de/Ladekabel ... Ladekabel/
(Der Betreiber ist als MichaRZ auch hier im Forum.)
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2480
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Re: 5 oder doch 8 Meter?

Beitragvon Twizyflu » Sa 13. Jan 2018, 08:47

Und ohne einen Mitbewerb in die Ecke stellen zu wollen, solche Ladekabel gibts bei mir noch einen Tick günstiger und das will ich der Community auch nicht vorenthalten

https://www.nic-e.shop/charging/#toggle-id-22
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: 5 oder doch 8 Meter?

Beitragvon Ioniq-Maxe » Sa 13. Jan 2018, 09:30

@Twizyflu für die Community gibts doch sicher nochmal -10% oder nicht :lol:
Ioniq-Maxe
 
Beiträge: 43
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 22:23

Re: 5 oder doch 8 Meter?

Beitragvon Twizyflu » Mo 15. Jan 2018, 17:22

Wenn du willst, dass ich von Brot und Wasser lebe (wobei... schaden täts eh nicht denke ich :D).

Nein also ich bin immer für eine PN zu haben.
Aber ich würde JEDEM vor den Kopf stoßen, der zB. aufgrund eines Verweises hier her bestellt hat und hinterher komme ich mit großzügigen Rabatten.

Die Preise sind fair kalkuliert aber was ich zB. gerne mache, sind Kombipreise zB. Ladestation (stationär, mobil) + Ladekabel usw.

:)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22538
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Laden, Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste