Winterreichweite Ioniq

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Segeberger » Do 5. Apr 2018, 20:12

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe fehlt dem Trend doch neben der Lenkrad auch die Sitzheizung oder ?
Und LED Abblendlicht ist schon absolut eine andere Nummer als Halogenlicht, gerade wenn man so wie ich viel im ländlichen Raum unterwegs ist ;)
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 609
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Anzeige

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 5. Apr 2018, 20:17

Ja ist richtig.
Dann fehlen noch:

Chromzierleisten
Luftauslassdüsen hinten
Batterieheizung (PTC Heizer)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22763
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Raffie » Do 5. Apr 2018, 20:29

Batterieheizung, könnte von vorteil sein.

Auf die Gefahr hin das ich gesteinigt werde, kann man den ioniq vorheizen im winter. Auch wenn er nicht am Strom hängt?
Die Garage wird wohl vom Ampera belegt sein, da er dann doch Täglich geladen werden muss.
Raffie
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 09:22

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon nr.21 » Do 5. Apr 2018, 20:32

einfach 5 min vor Abfahrt einschalten. Mit eigenem Stellplatz ja kein Thema
nr.21
 
Beiträge: 642
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 5. Apr 2018, 20:37

Den IONIQ kann man ohne angeschlossen zu sein nicht vorklimatisieren.
Außer du steigst ins Auto ein und aktivierst die Heizung.
Auch NUR wenn er angesteckt ist, funktioniert die Batterieheizung.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium oder Tesla Model 3 Mid-Range RWD Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22763
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon GcAsk » Do 5. Apr 2018, 21:09

Warum vorheizen, wenn der Ioniq in 30 Sekunden absolut warm ist ;-)
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2132
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Raffie » Do 5. Apr 2018, 21:15

Weil es totaler misst ist nach der Nacht oder vor der Frühschicht erstmal Scheiben frei zu kratzen. Ausserdem bin ich stinken faul....
Hatte gehofft man könnte eine art Standheizungstimer stellen.
Raffie
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 09:22

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Utty » Do 5. Apr 2018, 21:19

Raffie hat geschrieben:
Weil es totaler misst ist nach der Nacht oder vor der Frühschicht erstmal Scheiben frei zu kratzen. Ausserdem bin ich stinken faul....
Hatte gehofft man könnte eine art Standheizungstimer stellen.


Kratzen kannst du dir sparen. Einsteigen, anmachen, 1 Minute warten, Scheibenwischer aktivieren, enteist.

Da braucht’s kein Anstecken für und verpesten tust du auch keine Luft mit „laufendem Motor“.

Kratzen habe ich mir ganz schnell abgewöhnt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ioniq Style SD Phoenix-Orange, Bestellung bei Autohaus Sangl übernommen am 15.01.2018 > Abholung 03.02.2018

15-Jahre alten Fabia dort gelassen :twisted:
Benutzeravatar
Utty
 
Beiträge: 114
Registriert: Mo 15. Jan 2018, 14:20
Wohnort: Wuppertal

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon GcAsk » Do 5. Apr 2018, 21:20

Ich dachte, er steht in der Garage.

Mein Ioniq steht auf einem Stellplatz. Hab früher auch oft vorgeheizt. Hat sich aber nicht gelohnt. Hab dann einfach 1-2 Minuten volle Stärke Heizung auf FRONT gemacht, und zack, die Scheiben waren vollkommen enteist und es war auch schön warm. Hab seitdem ich den Ioniq noch kein einziges Mal wirklich Eis kratzen müssen.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2132
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Winterreichweite Ioniq

Beitragvon Raffie » Do 5. Apr 2018, 21:30

Theoretisch steht er in der Garage, die miss er sich aber teielen. Auf der Arbeit steht er auf jedenfall nicht geschützt. Scheint aber kein Problem zu sein wie sich das anhört. Die Kiste scheint ja echt brauch bar zu sein. Habe heute zu vergleichszwecken ein 2018er Leaf getestet. Der scheint sich etwas schöner zu fahre. Aber offentsichlich sind Asiaten doch kleiner, oder mein Hintern ist zu dick. Jedenfalls passte der mir nicht richtig. Der Ioniq war da wie mein Sofa, reingestzt und Wohlgefühlt.
Wenn nur diese Wartezeiten nicht wären. Ich hab doch keine Zeit, wer weiss wie lamge der Golf von der Frau noch hält..... irgentwann erhöt der ADAC seine beiträge noch wegen uns.....
Raffie
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 09:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hekupe und 4 Gäste