Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon corwin42 » Fr 25. Aug 2017, 12:35

Mein Nexus 5 ließ sich bei der Probefahrt auch problemlos laden.

Mit der Hitzeentwicklung ist das recht unterschiedlich bei mir. Manchmal wird es sehr warm, manchmal kaum. Vermutlich, je nachdem, wie genau es auf der Ladespule positioniert ist.

Generell wollte ich mein Nexus 5 auch mal ersetzen. Aber eigentlich funktioniert es noch recht gut. Nur das GPS zickt manchmal rum. Aber für ein fast 4 Jahre altes Gerät noch top.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 864
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Anzeige

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Twizyflu » Fr 25. Aug 2017, 16:03

MasterOD hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Ermangelung

Das gehört aber mal schnell abgestellt :!:
Ich warte schon auf deine Berichte zur schnell Ladung, 1phasig... 32A... :lol:


Ja bin ich eh dran.
Hab ein fast neues iphone 6s 32GB und ein 1,5 Jahre altes iPhone 6s Plus 64 GB.
Letzteres wird wohl mein Firmenhandy (statt des 6s) und das 6s wird zum Verkauf angeboten.

Dafür wirds dann wohl ein S8/S8+ mal schauen.
Dann hab ich iOS und Android :D

Hätte am liebsten ein Duos - aber die verkauft nur Samsung only und das sehr teuer!
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon MasterOD » Fr 25. Aug 2017, 19:57

Dear Twizyflu, jetzt mach dir mal nicht in Höschen,
ich habe mir auch das Duos (aber in Blau) Asia Version gekauft; 555 Öcken.
http://www.ebay.de/itm/Samsung-S8-Duos- ... SwFjNZgyaw
Nach Malayischer Umbauaktion habe ich jetzt 64GB Int, 64GB on microSD und SIM priv. und SIM dienstl.
Läuft wie .....

Das ist jetzt wohl kein Verbesserungswunsch zum Ioniq
aber
seine komfortablen Möglichkeiten werden vollumfänglich ausgenutzt. ;)
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 508
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Twizyflu » So 27. Aug 2017, 10:32

Aja habe das schon weitergeben an meinen Kollegen

Garantie 24 Monate
Gewährleistung 0 weil Import?

Naja ist halt die Frage ja.
Man spart sich schon viel

Haben privat iPhone 6s Plus (ich) bzw 7 plus iPhone der Kollege und beide für die Firma ein 6s
Diese beiden iPhones sollen durch ein Device ersetzt werden

Bitte gerne Infos per PN wenn du mehr weißt :)

Danke
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Claro » Mo 9. Okt 2017, 06:05

HUD, *Head-up-display* !!
Ioniq im Okt.17 bestellt, seit Mitte Juli 18 darf ich damit endlich rumstromern! :mrgreen:
Benutzeravatar
Claro
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:47
Wohnort: Ratzeburg

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon DocDan » Di 10. Okt 2017, 19:18

Ein automatisches Abschließen nach einer bestimmten Zeit (nach Fahrtende und Verlassen des Autos, und Schlüssel nicht mehr in der Nähe des Autos) wäre wünschenswert.
Wenn man das Auto aufschließt und eine bestimmte Zeit mit dem Öffnen der Türen wartet, verschließt sich das Auto schließlich auch von selbst.
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 241
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 18:12
Wohnort: D-86899

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon gekfsns » Di 10. Okt 2017, 20:16

Da würde meine Familie bestimmt doof drein schauen wenn ich zum Einkaufen kurz in ein Geschäft gehe und sie währenddessen im Auto sitzen bleiben :lol:
gekfsns
 
Beiträge: 1889
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Twizyflu » Mi 11. Okt 2017, 11:26

DocDan hat geschrieben:
Ein automatisches Abschließen nach einer bestimmten Zeit (nach Fahrtende und Verlassen des Autos, und Schlüssel nicht mehr in der Nähe des Autos) wäre wünschenswert.
Wenn man das Auto aufschließt und eine bestimmte Zeit mit dem Öffnen der Türen wartet, verschließt sich das Auto schließlich auch von selbst.


Ja und der Chargeport tut das auch immer brav.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22536
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Jan » Mi 11. Okt 2017, 15:46

Hier noch ein kleiner Bastelspaß fürs Wochenende. :)

https://www.youtube.com/watch?v=_iKiZcyvQtQ
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2550
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon T1D » Sa 28. Okt 2017, 00:29

Eigentlich hat der Ioniq ja schon (zumindest nach vorne raus) Kameras für seine Assis verbaut. Schade, dass man die nicht dafür nutzen kann. - Wäre schon extrem praktisch.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 339
Registriert: Di 21. Mär 2017, 01:35

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste