Schiffsverfolgung Ioniq

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon olsvse » Di 12. Dez 2017, 23:39

proton56 hat geschrieben:
Ankunft Morning Lena in Bremerhaven 12.12. um 23:30 UTC
Ich hab da heute Nachmittag nal nachgeschaut. Da war es noch 0:30.
Also hat sie beschleunigt.

Mal schauen ob mir da wirklich einer zugeteilt wird.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Anzeige

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon IQ1117 » Mi 13. Dez 2017, 00:14

olsvse hat geschrieben:
proton56 hat geschrieben:
Ankunft Morning Lena in Bremerhaven 12.12. um 23:30 UTC
Ich hab da heute Nachmittag nal nachgeschaut. Da war es noch 0:30.
Also hat sie beschleunigt.

Mal schauen ob mir da wirklich einer zugeteilt wird.

Gruß,
OlSvSe


0:30 Ortszeit (UTC+1)

aber ich glaube nicht, dass sie auf die Minute pünktlich sein wird.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: Ankunft Händler: 20.07.2018, Abholung: 27.07.2018
persönliche Wartezeit 258 Tage, Wartezeit Händler: knapp 14 Monate (Vorlauf)
IQ1117
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 12:55

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon Monotracer » Mi 13. Dez 2017, 12:27

Sie ist diese Nacht um eingelaufen (ATA: 2017-12-13 01:53) :D .
Much to learn you still have!!!
Monotracer
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 16. Aug 2016, 23:01
Wohnort: Bei Minden

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon UliK-51 » Mi 13. Dez 2017, 16:48

Hach, Leute, ist das spannend!
Obwohl ich überhaupt keinen Ioniq bestellt habe... :cry:
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon corwin42 » Mi 13. Dez 2017, 17:47

Wenn das Schiff in Bremerhaven angekommen ist, kommt wieder eine blöde Zeit. Weil ab da bekommt man wieder nichts mehr mit, bis das Auto dann beim Händler auftaucht.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon EddyB » Mi 13. Dez 2017, 19:11

olsvse hat geschrieben:
Mal schauen ob mir da wirklich einer zugeteilt wird.

Verstehe ich nicht. Ich dachte, dass alle Fahrzeuge auf den Schiffen bereits mit ihrer Fahrgestellnummer an eine Kundenbestellung gekoppelt sind?
Benutzeravatar
EddyB
 
Beiträge: 241
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:52

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon Corrado » Mi 13. Dez 2017, 20:02

EddyB hat geschrieben:
olsvse hat geschrieben:
Mal schauen ob mir da wirklich einer zugeteilt wird.

Verstehe ich nicht. Ich dachte, dass alle Fahrzeuge auf den Schiffen bereits mit ihrer Fahrgestellnummer an eine Kundenbestellung gekoppelt sind?



Ja ich denke das ist auch so, also von meinem Händler wurde das so bestätigt das er die Fzg-Nr. hat und ich somit den Ioniq zu 99,9% erste Januarwoche bekomme. Es gab da wohl mal ein Monat da wurden die Fzg´s nochmal in Bremen getauscht. Weiß aber nicht was da der Grund war.

:thumb:
Ioniq Premium-Betongrau bestellt am 15.5.2017 Liefertermin alt 15.11.17, 30.11.17 Abgeholt am 23.12.2017 :D
Benutzeravatar
Corrado
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 16:55

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon olsvse » Mi 13. Dez 2017, 21:32

Corrado hat geschrieben:
EddyB hat geschrieben:
olsvse hat geschrieben:
Mal schauen ob mir da wirklich einer zugeteilt wird.

Verstehe ich nicht. Ich dachte, dass alle Fahrzeuge auf den Schiffen bereits mit ihrer Fahrgestellnummer an eine Kundenbestellung gekoppelt sind?



Ja ich denke das ist auch so, also von meinem Händler wurde das so bestätigt das er die Fzg-Nr. hat und ich somit den Ioniq zu 99,9% erste Januarwoche bekomme. Es gab da wohl mal ein Monat da wurden die Fzg´s nochmal in Bremen getauscht. Weiß aber nicht was da der Grund war.

:thumb:
Im Prinzip habt ihr Recht.
Hier mal die Geschichte dahinter:
Ich hab am 7.März einen Premium in Blau bestellt.
Im Vertrag heißt es Lieferung in 5 bis 6 Monaten.
Ich hab Anfang November mal nach gefragt. Bis dahin kein Lebenszeiche vim Ioniq.
Ich hatte auch erzählt, dass hier im Forum einer seinen Blauen einen Tag nach mir bestellt hatte ins den schon Anfang November bekommen sollte/hatte.
Am nächsten Tag hatte mein Händler sowieso ein Gespräch mit dem Bereichsleiter geplant. Dort wollte er das Problem auf den Tisch bringen.
Nach einer Woche hatte ich nachgefragt welche Resultate das Gespräch gebracht hatte. Ich bekam die folgende Auskunft:
Bei der nächsten Schiffslieferung in 4 Wochen würde mir nach Überprüfung der Vertragsabschlussdaten einer zugeteilt, wenn ich mit meiner Bestellung früher drann war als der ursprünglich gekoppelte Vertrag.
Das würde übrigens bei jedem Ioniq so gemacht und dann evtl. Umgeschrieben.

Ich werde mich im Laufe der Woche an meinen Händler wenden und schauen ob er schon was weiß.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 267
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 11:59

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon PowerIsComing » Mi 13. Dez 2017, 21:43

corwin42 hat geschrieben:
Wenn das Schiff in Bremerhaven angekommen ist, kommt wieder eine blöde Zeit. Weil ab da bekommt man wieder nichts mehr mit, bis das Auto dann beim Händler auftaucht.


Gibt's da Erfahrungswerte wie lange der Transport von Bremerhaven nach, sagen wir Mal ganz grob Süddeutschland, dauert?
Ioniq Premium schwarz (ohne SD) bestellt am 02.06.2017 - erhalten am: 04.01.2018
PowerIsComing
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 2. Nov 2017, 19:34

Re: Schiffsverfolgung Ioniq

Beitragvon EddyB » Mi 13. Dez 2017, 21:52

olsvse hat geschrieben:
Bei der nächsten Schiffslieferung in 4 Wochen würde mir nach Überprüfung der Vertragsabschlussdaten einer zugeteilt, wenn ich mit meiner Bestellung früher drann war als der ursprünglich gekoppelte Vertrag.
Das würde übrigens bei jedem Ioniq so gemacht und dann evtl. Umgeschrieben.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da vertraglich gekoppelte Fahrzeuge nach gutdünken umverteilt werden. Das würde die Händler in massive Schwierigkeiten bringen. Ich habe in meinem Vertrag einen Fix-Liefertermin, sowie eine gekoppelte Fahrgestellnummer. Wird nicht fristgerecht geliefert, wird der Händler in Anspruch genommen. Er wird es sich von Hyundai nicht gefallen lassen, wenn sein Kundenauto aus willkürlichen Gründen an Lieschen Müller verschoben wird und er dadurch tausende Euro Schaden hat.
Benutzeravatar
EddyB
 
Beiträge: 241
Registriert: So 19. Nov 2017, 14:52

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste