Qualitäten beim Ioniq?

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon erunner » Fr 21. Sep 2018, 08:56

Ist ein Metallic Lack.
E-NV200 und Ioniq #19
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 492
Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50
Wohnort: Elmshorn

Anzeige

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon wogue » Fr 21. Sep 2018, 16:14

Puh, also ein aufpreispflichtiger Lack. Dann würde ich auch alles unternehmen, damit das von Hyundai gerichtet wird.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 637
Registriert: Do 24. Nov 2016, 20:22
Wohnort: Graz

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon LtSpock » Mo 24. Sep 2018, 15:47

Das Plastik an den Türen verschrammt beim Ein- und Aussteigen. Habe ich so extrem noch nicht erlebt. Werde da mal eine Folie in Carbonoptik anbringen.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 742
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon erunner » Di 25. Sep 2018, 21:24

Update...war heute bei Puttkammer, die haben den Sitz neu befestigt, kein seitliches klappern mehr! Endlich :-)
Also an dem Händler liegt es nicht, die Mitarbeiter sind ehrlich bemüht. Aber wegen des Lackschadens vermute ich bereits, das Hyundai das auch wieder als Garantiefall ablehnen wird. Habe so eine Hypothese, aber warten wir mal ab.

@LtSpock, ja wahrlich. Die Kunststoffe im Innenraum sind nicht besonders strapazierbar...nett ausgedrückt...
E-NV200 und Ioniq #19
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 492
Registriert: Do 2. Jun 2016, 23:50
Wohnort: Elmshorn

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Sep 2018, 12:58

IONIQ Style 04/2017
Sitze Stoff - unbeschädigt, keine Abwetzung, keine Naht offen - nix.
Darum hab ich die Stoff genommen und war eigentlich nicht so happy mit dem Entschluss den KONA in Premium nehmen zu müssen wegen der Lieferzeit - sonst hätte ich beim KONA gleich einen Haken dran machen können.

Auch sonst ist nix abgewetzt oder ähnliches.

43.000 km gelaufen

Hab auch sonst keine Probleme oder Abnutzungen - auch beim Kunststoff nicht.
Was stimmt: Der Lack ist etwas empfindlicher (feine Kratzer) und Steinschläge frisst er nicht gerne.
Einen hat der Scheibenwischerarm abgefangen Gott sei Dank.

Aber wie einige sagten zumindest was das Exterieur angeht: Ein Gebrauchsgegenstand. Es lässt sich nicht verhindern, dass man Rollsplitt frisst oder einen Stein kassiert.

Auch die Mittelkonsole etc. hat bei mir keine Kratzer. Ich passe aber auch wirklich auf darauf und lege die Dinge vorsichtig drin ab usw.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22586
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon ClarkKent » Mi 26. Sep 2018, 16:35

Mich stört eigentlich nur der sehr sehr weiche Lack - in ein paar Jahren hab ich davon sicher einen Fleckerlteppich drauf. Und die Löcher zum Aufheben in den Schürzen links und rechts bzw vorne und hinten - dort liegt der Schmodder gefühlt schon meterdick drinnen...

Sonst bis jetzt nix zu meckern!
ClarkKent
 
Beiträge: 507
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon Helfried » Mi 26. Sep 2018, 16:44

Twizyflu hat geschrieben:
Auch die Mittelkonsole etc. hat bei mir keine Kratzer. Ich passe aber auch wirklich auf darauf und lege die Dinge vorsichtig drin ab usw.


Klingt schon wie beginnende Verkaufsinserate. Mir schwant Übliches. ;)
Helfried
 
Beiträge: 8252
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Sep 2018, 17:45

Da schwant dir aber was falsches.
Mein Auto wird im Eilverfahren via Facebook bzw. in der Community angeboten und das wars.
Ansonsten bringe ich das Fahrzeug dorthin zurück, wo ich es übernommen habe, wo die Eintauschkondition auch einwandfrei ist und ich mir so eigentlich jedweden Komfortverlust bzw. Zeitraum ohne Auto eigentlich erspare ;)

Ich achte IMMER auf meine Autos. Ich mag keine Kratzer, ich stelle für Mitfahrende die Sitze so ein, dass man beim Ein- oder Aussteigen nicht zwangsläufig wo was verkratzt, Handtaschen auf den Boden, Gummiwanne im Kofferraum (original Hyundai) hat schon einige Kratzer abgefangen.

Ganz 100% gehts nie aber wer mir damit kommt, soll halt woanders kaufen.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22586
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon ClarkKent » Mi 26. Sep 2018, 17:52

Wann kommt denn dein Kona?
ClarkKent
 
Beiträge: 507
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Qualitäten beim Ioniq?

Beitragvon Twizyflu » Mi 26. Sep 2018, 17:54

Ich hoffe, dass es sich noch bis zum Jahresende ausgeht :)
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22586
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mexi und 8 Gäste