Pressekonferenz Genf: jetzt

Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon umrath » Di 6. Mär 2018, 11:16

Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2536
Registriert: Do 5. Jan 2017, 13:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon geko » Di 6. Mär 2018, 11:23

Die Behauptung, dass der KONA electric die Strecke von München nach Mailand mit einer Ladung schafft, finde ich kühn. Solches Overpromising ist nicht zeitgemäß.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert
geko
 
Beiträge: 2239
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:27
Wohnort: München

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon plock » Mi 7. Mär 2018, 10:09

Das halte ich auch für mehr als unrealistisch. Ist laut Google Maps mindestens eine Strecke von 495 km.
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon harlem24 » Mi 7. Mär 2018, 10:22

Wo es aber viel bergauf und bergab geht...
Schwierig...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 3998
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon Fire » Mi 7. Mär 2018, 10:26

Mit 30km/h vielleicht? :roll:
Theoretisch machbar könnte es sein aber wohl nicht realitätsnah
Fire
 
Beiträge: 336
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon Prom » Mi 7. Mär 2018, 15:05

Unter der Klappe vorne in der Mittelkonsole verbirgt sich das Handy-Fach mit qi Laden:

Bild

Apple Car Play:
Bild
Prom
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 19:20

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon IO43 » Mi 7. Mär 2018, 15:17

Die haben wirklich schnell gelernt, die Koreaner :thumb:
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2931
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Pressekonferenz Genf: jetzt

Beitragvon Prom » Mi 7. Mär 2018, 15:26

ja, nur leider noch keine Preise und keine Verfügbarkeit, und die geplanten Stückzahlen sind sehr gering,
von allen ihren EV-Autos. Der Kia Niro EV ist ja auch schon bestellbar in Korea, ABER, da wird kaum was
zu uns kommen, vielleicht Anfang 2019


noch ein bild:

Bild
Prom
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 2. Dez 2017, 19:20

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MrSpoon und 10 Gäste