Ioniq vs. Porsche Targa

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon akikomii » Di 17. Apr 2018, 09:49

IO43 hat geschrieben:
Ich möchte gar nicht wissen wie der Ioniq gegen i3, Ampera-e oder Leaf 2 aussieht :lol:


Das Rennen muss natürlich von 0 - 170 km/h (Tacho) gehen.
Ioniq Premium bestellt 12.06.2017 | Unverbindlicher Termin 13.12.2017 | -> Prognose 31.12.2017 | Abgeholt am 12.01.2018
Benutzeravatar
akikomii
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 1. Aug 2017, 14:55
Wohnort: GG

Anzeige

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon akikomii » Di 17. Apr 2018, 09:51

JörgT hat geschrieben:
Ich bin schon viele Autos gefahren, auch hochmotorisierte, ....


Ab wann ist denn bei Dir ein Auto "hochmotorisiert" ?
Ioniq Premium bestellt 12.06.2017 | Unverbindlicher Termin 13.12.2017 | -> Prognose 31.12.2017 | Abgeholt am 12.01.2018
Benutzeravatar
akikomii
 
Beiträge: 65
Registriert: Di 1. Aug 2017, 14:55
Wohnort: GG

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon LtSpock » Di 17. Apr 2018, 10:09

JörgT hat geschrieben:
Ich bin schon viele Autos gefahren, auch hochmotorisierte, aber was beim Ioniq zwischen 20-60 km/h passiert, kannte ich noch nicht.

Was passiert denn da? Mir ist noch nichts besonderes aufgefallen.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 708
Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon UliK-51 » Di 17. Apr 2018, 10:10

Glücklicherweise werden Autorennen von Testosteroncontainern in der geschlossenen Ortschaft heute härter bestraft- manchmal jedenfalls.

Der Ioniq hat zwar einen starken Antritt, es geht ihm aber darüber hinaus schnell die Puste aus.
Ich habe noch einen Citroen C5III mit 3 L V6 und 211 PS: Da kommt auch noch ordentlich Schub, wenn man mal mit > 180 km/h beschleunigen muß- was aber bei mir nicht vorkommt. So schnell fahre ich nicht.
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon plock » Di 17. Apr 2018, 10:40

LtSpock hat geschrieben:
Was zählt ist der Sprint von 0 auf 200km/h.

Ach quatsch, was zählt ist der Sprint von 0 auf 300km/h. DA ist alles über 12 sek. pillepalle!
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon sensai » Di 17. Apr 2018, 10:57

0 bis 300 km/h unter 12 sec?
nicht einmal im freien Fall schafft das der Ioniq :lol:
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1270
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon plock » Di 17. Apr 2018, 11:01

Richtig, der IONIQ nicht. Andere aber schon.
Sollte nur die Absurdität der Diskussion teilweise hier illustrieren. ;-)
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon AndreR » Di 17. Apr 2018, 11:57

Die 300 können aber nur die wenigsten Fahrzeuge dauerhaft halten. Nehmen wir mal den 911 Carrera S. Bei dem Tempo dürfte er permanent Vollgas brauchen. Die Maschine hat 309 kW Höchstleistung. Bei einem optimistisch geschätzten Wirkungsgrad von 40 % nahe Volllast und einem Heizwert von 8,5 kWh/l verfeuert der Motor pro Stunde 90,88 l respektive rund 30,3 l/100 km. Wegen des Wirkungsgrades müssen dann jedoch 463,5 kW thermisch abgeführt werden. Da dürfte der Porsche recht schnell an seine Grenzen kommen.

Und in Wirklichkeit wird der Wirkungsgrad eher unter 40 % liegen. Die Aussagen diverser Porschefahrer, dass der Tank bei dem Tempo in 30 Minuten leer ist, deutet eher auf 30–35 % hin. Folglich müssten 574–721 kW thermisch abgeführt werden und der Verbrauch stiege auf 103,9–121,2 l/h respektive 34,6–40,4 l/100 km.
Hyundai i30 109 PS 1.4 Benziner (*09, 10–12); Smart Fortwo 71 PS 1 Benziner (11–12); Renault Mégane III Dynamique 106 PS 1.5 Diesel (*07, 12–16); Mégane 4 BOSE Edition EDC 110 PS 1.5 Diesel (*16, 16–17); Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17, 17–)
AndreR
 
Beiträge: 627
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
Wohnort: Crailsheim

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon corwin42 » Di 17. Apr 2018, 11:59

Der Ioniq gewinnt solche Rennen nur, wenn der Gegner max. den gleichen Geräuschpegel erzeugen darf. :-)

Gestern stand ich an der Ampel und bin bei grün eigentlich ganz normal zügig angefahren. Der Q7 neben mir sah das wohl als Provokation, dass ich die ersten paar Meter vorne war. Auf einmal ein höllisches Getöse neben mir, als wenn der Q7 gleich auseinander fällt und dann zog er natürlich (mit viel zu hoher Geschwindigkeit übrigens, da war 70) problemlos vorbei.

Ich hab mir nur gedacht, ein Glück dass ich mich mit so einer stinkenden Rappelkiste an der Ampel nicht blamieren muss. Wenn man mit dem Ioniq zügig anfährt, macht das auch Spaß und die Umwelt bekommt es nichtmal mit, weil nahezu lautlos.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Ioniq vs. Porsche Targa

Beitragvon AndreR » Di 17. Apr 2018, 12:28

120 PS sind eben kein Rennwagen! Aber wenn wir mal den i30 Fastback im Vergleich sehen: Der Ioniq soll laut Datenblatt 0–100 in 9,9 s schaffen. Der vergleichbare i30 1.4 T-GDI mit 140 PS braucht für diesen Sprint mit der Automatik 9,5 s. Der Golf 1.4 TSI DSG mit 122 PS 9,3 s. Ein Ford Fucus 1.0 EcoBoost mit 125 PS braucht 11,3 s. Ein Renault Megane ENERGY TCe 130 EDC mit 132 PS ist mit 10,3 s dabei.

Ist also ein erwartbares, sogar eher flottes Ergebnis, würde ich sagen.
Hyundai i30 109 PS 1.4 Benziner (*09, 10–12); Smart Fortwo 71 PS 1 Benziner (11–12); Renault Mégane III Dynamique 106 PS 1.5 Diesel (*07, 12–16); Mégane 4 BOSE Edition EDC 110 PS 1.5 Diesel (*16, 16–17); Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17, 17–)
AndreR
 
Beiträge: 627
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
Wohnort: Crailsheim

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: harrykubetz und 13 Gäste