IONIQ Männertest

IONIQ Männertest

Beitragvon sensai » Fr 20. Okt 2017, 18:20

Zu einer 6 tägigen Ioniq Probefahrt gehört natürlich auch ein echter "Männertest"

IMG_3743.JPG


5 Kisten Bier passen in Kofferraum.
(Die Zoe kann das aufgrund der Tiefe des Kofferaumes besser. 6 Kisten passen dort rein :lol: )
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1264
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon Twizyflu » Fr 20. Okt 2017, 19:09

Und wenn man noch mehr männliche Freunde hat und Bier trinken will, kann man die Rücksitzbank asymmetrisch umklappen und dennoch Leute mitnehmen hinten... :D Das kann ZOE zB. nicht.
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon schwabenbube » Fr 20. Okt 2017, 19:22

Hi

Oder die Zwischenräume noch mit Six-Packs füllen . :lol: :lol:

MFG Martin
Ab Juli 2017 im Ioniq Style Black unterwegs vom größten Hyundai Händler Deutschlands . 8-)
Ist am 10.7. angekommen. Abholung 14.7. 8-) . Heute am 02.09.2018 schon fast 42000 km drauf :o
Kona reserviert !!
schwabenbube
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 4. Apr 2017, 17:20
Wohnort: Offingen

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon MSThrek » Fr 20. Okt 2017, 22:35

wenn du die Kisten die vorn stehen hinten hin stellst kann du noch je eine Kiste aufstapeln? Wären dann 7.
MSThrek
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 13. Dez 2016, 16:54

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon Waldbaer » Fr 20. Okt 2017, 22:40

In meinen Smart passen schon 6 Kästen.
2001- MZ Charly :P
2004 - 2017 Prius II :D
2013 - 2017 GEC Stromos :)
2017 - Smart ED 22kW Lader :mrgreen:
2018 - Hyundai Ioniq, seit Januar - sowas von süchtig
2017 - Hyundai Kona bestellt - Sangl #77
Benutzeravatar
Waldbaer
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 08:10
Wohnort: Noderstraße 1a, 81245 München

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon Impact » Fr 20. Okt 2017, 23:03

Inzwischen gibt es doch einige "Kofferraumfotos" verteilt in den Treads dieses Forums, z.B.:
6 Wasserkisten: www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioni ... ml#p571576
14 Bierkisten: www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioni ... ml#p573148
www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioni ... ml#p557784
www.goingelectric.de/forum/hyundai-ioni ... ml#p529139
Wer viel Tetris gespielt hat, bekommt mehr rein - egal ob Mann oder Frau.
Impact
 
Beiträge: 232
Registriert: Do 9. Mär 2017, 15:17

Re: IONIQ Männertest

Beitragvon Twizyflu » Sa 21. Okt 2017, 12:28

Also vor die Rücksitzbank lieber nix stellen dort ist die Ansauglüftung für die Batterie :P
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22189
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HOGO, rick151 und 4 Gäste