Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon gekfsns » Do 21. Dez 2017, 22:47

Ich hatte die letzten 12 Monate des öfteren schon den Fall, dass ich mich an Raststätten und unterwegs alle möglichen Leute zum Ioniq angesprochen haben und ich dann nicht's in der Hand hatte, was ich den Interessierten in die Hand geben konnte.
Als Weihnachtsurlaubs-Projekt hab ich nun vor, eine Ioniq Infobroschüre gestartet, in dem alles wichtige zum Ioniq und zur Elektromobilität allgemein stehen soll, z.B. wie bekomme ich eine Lademöglichkeit in meiner Tiefgarage.
Möglichst das gesammelte Wissen aus dem tollen Forum hier :) Wird nicht perfekt sein, denn ich bin ja auch nicht allwissend.
Ist im Din A5 Format und sollte daher gut in's Handschuhfach passen.

Besteht da allgemeines Interesse dafür ? Wenn ja, würde ich es allgemein formulieren und mehr Aufwand z.B. in Rechtschreibkorrektur stecken. Auch würde ich dann mehr auf Urheberrechte der Bilder achten (müssen). Ab einer bestimmten Stückzahl lohnt es sich vielleicht dann sogar es extern drucken lassen. Würde es kostenlos verschicken, ab einer größeren Stückzahl wäre das einzelne Exemplar nicht teuer. Die Rohdateien kommen dann auch hier rein damit es jeder, der will, für sich persönlich anpassen kann und meine Fehler korrigieren kann.

Bin erst auf Seite 12, ist zeitaufwendiger als gedacht. Aber ich glaub, dass das die Elektromobilität vielleicht etwas voran bringt. Wenn es nur 5 weitere motiviert umzusteigen, dann hat es für mich gelohnt. Ich stelle immer wieder fest, dass viele keinerlei Ahnung haben was z.B. ein Typ2 Stecker ist und wie man mit einem EV von A nach B kommt, das schreckt wahrscheinlich viele noch heftig ab. Das Wiki hier im Forum ist toll für diejenigen die schon länger im Forum aktiv sind, für die kompletten Neulinge find ich Papier besser. Hab dort auch Links auf dieses Forum (auch QR Codes für die Handygeneration)

Was denkt Ihr ?

Hier ein Probeausdruck wo ich nur mal schauen wollte wie es optisch wirkt
IMG_20171221_205305.jpg

IMG_20171221_205316.jpg
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1867
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon Tom_N » Do 21. Dez 2017, 22:57

Find ich ne klasse Idee :thumb:
Würde ich mir auch ins Handschuhfach legen wenn du es als PDF zur Verfügung stellst.
Könnte mich auch als Korrekturleser zur Verfügung stellen wenn gewünscht.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 888
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon Haifisch » Do 21. Dez 2017, 22:57

Gar keine schlechte Idee. Leider muß ich noch sehr lange auf meinen Ioniq warten, könnte mir aber schon vorstellen, so ein Heftchen haben zu wollen. Allerdings sollten die Daten etc. auch tatsächlich stimmig sein und nicht "geschönt" usw.
Altes Auto: Peugeot 208 Diesel
Seit 07.09.2018: Ioniq Style in Silber. 1200 km gefahren.
Bild
Haifisch
 
Beiträge: 324
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 22:45
Wohnort: Hessen

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon Tom_N » Do 21. Dez 2017, 23:00

Haifisch hat geschrieben:
Allerdings sollten die Daten etc. auch tatsächlich stimmig sein und nicht "geschönt" usw.

Na allzu wissenschaftlich sollte man es jetzt auch nicht machen.
Wenn es z.B. um Verbrauchswerte geht wird es ja richtig schwierig. Der eine fährt im Sommer ungeschönte 10kWh und der nächste schafft es nicht unter 13.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Bild
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 888
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 09:58
Wohnort: N-

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon gekfsns » Do 21. Dez 2017, 23:29

Klar ist mir es wichtig nichts zu schönen. Hab schon über 1 Seite mit Anwendungsfälle, wo der Ioniq noch nicht geeignet ist, z.B wenn jemand eine Hängerkupplung braucht oder 170km pendeln muss und dann evtl mögliche Alternativen, z.B. die paar kalten Wintertage einen CCS Lader unterwegs nutzen ider, so wie Ich, einen Verbrenner als Zweitwagen behalten, bis der komplette Umstieg auf EV möglich ist.
Korrektur lesen kann ich sehr gut gebrauchen, meine Kernkompetenzen liegen eindeutig nicht im fehlerfreien Text :lol:
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1867
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon Helfried » Do 21. Dez 2017, 23:35

Haifisch hat geschrieben:
könnte mir aber schon vorstellen, so ein Heftchen haben zu wollen.


Wenn ich das richtig verstanden habe, sind die Zielgruppe fossile Passanten, die man zufällig trifft und die sich interessiert zeigen, also nicht der Ioniq-Besitzer selber.
Und wir können dann die Broschüren verteilen! Gute Idee!

Toll wäre eine zusätzliche kurze Zusammenfassung zur Erstüberzeugung der Interessenten. Weil viele packen, glaube ich, nicht mehr als 5 Seiten. :)
Wer es genauer haben will, bekommt die Broschüre im Detail.
Helfried
 
Beiträge: 8004
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon joa » Fr 22. Dez 2017, 01:04

Superidee! Würde auch Korrekturlesen.
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017
joa
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
Wohnort: Kraichgau

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon Langsam aber stetig » Fr 22. Dez 2017, 03:10

Super Idee! Bilder sehen auch gut aus. Ich finde, es darf auch nicht zu professionell sein, sonst wirkt es schnell wie kommerzielle Werbung. Wenn man aber sagen kann - "ich wurde schon 50 Mal beim Laden angesprochen, deswegen habe ich meine Erfahrungen aufgeschrieben - bitte schön" ist das doch sehr glaubwürdig.

gekfsns hat geschrieben:
Rechtschreibkorrektur

Relay -> Relais (zumindest auf deutsch) 8-)
Und zwischen Wert und Einheit sollte ein Leerzeichen. Also 32 A, nicht 32A. Am besten ein schmales Leerzeichen, narrow non-breaking space. In Word: Einfach "202F" eingeben und dann ALT-X. Dann kann man das Zeichen immer kopieren und einfügen.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 1028
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 15:30

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon T1D » Fr 22. Dez 2017, 04:14

Find ich gut. Drucken könnte ich selbst, PDF wäre gut.
Vielleicht hinten eine kleine Sammlung mit QR-Codes zu Youtube-Filmen und Foren die Appetit auf mehr machen.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 338
Registriert: Di 21. Mär 2017, 01:35

Re: Ioniq Infobroschüre - Interesse ?

Beitragvon sb47 » Fr 22. Dez 2017, 05:40

Eine super Idee. In den eigentlichen Prospekten der Autohäuser sind zu wenig Infos für die Interessierten. Mit dieser Broschüre können sie aus der Praxis für die Praxis Dinge erfahren, die für den Umstieg in die Elektromobilität wichtig sind und ihnen zusätzlich ein ganzes Stück die Angst nehmen, diesen Schritt zu auch zu tun.
Zusätzlich könnte man Verweise auf im Netz befindliche Seiten mit einbringen, wie die Goingelectric oder auch electrive.net und Elektroauto News, wo man quasi in Echtzeit erleben kann, wie es derzeit mit großen Schritten beim Thema Elektromobilität voran geht.
:danke: :danke:
sb47
 
Beiträge: 49
Registriert: So 26. Mär 2017, 17:42
Wohnort: Duisburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GcAsk und 12 Gäste