Ioniq Electric 2018

Re: Ioniq Electric 2018

Beitragvon Twizyflu » Do 6. Apr 2017, 16:20

Naja es wird ja wohl eine Zwei Kreis Wärmepumpe sein, auch fürs Kühlen :D
Basisvariante in AT also - Premium mit Wärmepumpe.
Das heißt auf LED hast du verzichtet.

Ach es muss einfach klappen :)
Ich hoffe, dass es sich bei mir mit Ende April ausgeht.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Anzeige

Re: Ioniq Electric 2018

Beitragvon e-beetle » Do 6. Apr 2017, 16:24

Naheris hat geschrieben:
Dann entschuldige mich bitte.[...]

Kein Problem, Geschriebenes kann man immer so und so lesen, da nehme ich das keinem krumm. :-)

Auch wenn ich wohl eher auf eure Gebrauchten hoffen muss, ist die Entwicklung echt spannend und ich freue mich über jeden kleinen Schups in die richtige Richtung.
In zwei Jahren unterhalten wir uns nur noch über Ausstattungen und Preis. Reichweite ist dann einfach gegeben.

Super! :-)
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
Benutzeravatar
e-beetle
 
Beiträge: 420
Registriert: Di 14. Mai 2013, 10:04
Wohnort: Wanderup, bei Flensburg

Re: Ioniq Electric 2018

Beitragvon Helfried » Do 6. Apr 2017, 16:45

Twizyflu hat geschrieben:
Das heißt auf LED hast du verzichtet.


Den Lichterwahn habe ich noch nie verstanden. Ich glaube, ich fahre seit 20 Jahren praktisch nie so, dass ich nicht jemand anderen blenden würde mit übertriebenen neumodischen Scheinwerfern. Womöglich muss man sich da noch das Kapperl verkehrt aufsetzen, dass alles passt. :)
Fernlicht brauche ich auch seit 15 Jahren keines mehr.
Helfried
 
Beiträge: 8216
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Ioniq Electric 2018

Beitragvon Twizyflu » Fr 7. Apr 2017, 10:09

Achja stimmt du hast ja mal gepostet, dass dann die ganzen "Einäugigen" daher kämen wenn so eine teure LED Architektur den Geist aufgibt. Schon klar.
Gutes Halogenlicht ist nicht schlecht - keine Frage. Neuer ZOE ist da echt ok.
Aber ich möchte dennoch ein schönes weißes Licht wie bei LED.
Das ist es mir Wert und bis das kaputt geht - mei... vergehen einige Jahre. Das tut mir nicht weh.
Aber ich kann gut verstehen, was du meinst.

Hoffe du wirst zufrieden sein :)
Ladepause + Kaffee steht falls du jemals in die Region Steiermark kommen solltest.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste