Ioniq als Lastesel

Ioniq als Lastesel

Beitragvon AmperaEoderZoe » Fr 1. Dez 2017, 21:29

Ich hatte heute Einiges zu transportieren für Arbeiten im Haus. Resultat: Funktioniert gut mit dem Ioniq. Die längsten Sachen waren 3,50 Meter lang.
Dateianhänge
IMG_20171201_142549808_LI.jpg
IMG_20171201_142820174.jpg
IMG_20171201_142510520.jpg
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.abgeholt.
Benutzeravatar
AmperaEoderZoe
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:03
Wohnort: NRW Süd

Anzeige

Re: Ioniq als Lastesel

Beitragvon ClarkKent » Fr 1. Dez 2017, 23:48

:thumb: :thumb: :thumb:
ClarkKent
 
Beiträge: 507
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Ioniq als Lastesel

Beitragvon gekfsns » Sa 2. Dez 2017, 13:57

@AmperaEoderZoe
blieb bei Dir die RückfahrKamera beim fahren auch dauernd an ?
gekfsns
 
Beiträge: 1891
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Ioniq als Lastesel

Beitragvon AmperaEoderZoe » So 3. Dez 2017, 09:30

Nein, die Kamera geht ganz normal aus. Der Blick aus der Rückfahrkamera sah halt irgendwie witzig aus.
VW Polo 1,6 TDI BMT seit 11/2010 bis 7/2017, Verbrauch im Schnitt ca. 4,1L
Ioniq bestellt bei HyundaiSangl Ende Januar 17 in Phönix Orange, am 15.7.abgeholt.
Benutzeravatar
AmperaEoderZoe
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 20. Dez 2016, 22:03
Wohnort: NRW Süd


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Steirerman und 11 Gäste