Hyundai Ioniq bestellt

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Futzelfupp » Di 15. Mai 2018, 23:35

MajorAn69 hat geschrieben:
Ja. Ist meines Wissens eine freiwillige Aktion der Händler.
Wurde mir erst in der letzten Woche angeboten.

LG - MajorAn


Ok, super. Vielleicht sollte ich mal anfragen. Wäre für mich eine Option. Der Golf muss einfach weg.
EV- & Pedelec-Fahrer
Futzelfupp
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:20

Anzeige

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon nomoreD » Mi 16. Mai 2018, 06:19

Wenn alles nach Plan läuft, dann hole ich meinen silbernen Ioniq am 09.06. in Landsberg ab. An dem Tag wird auch der 149,-€ Hybrid zurückgegeben.
Hyundai IONIQ Elektro Premium
https://www.ews-schoenau.de/
https://utopia.de/
KEIN Amazon Kunde
nomoreD
 
Beiträge: 164
Registriert: So 8. Okt 2017, 22:23

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon e-wibeau » Mi 16. Mai 2018, 07:08

Bei mir wird's - hoffentlich - der 8.6. sein :thumb:
Ioniq Premium in Phoenix Orange, bei Sangl abgeholt am 7. Juni 2018
Bild - and isn't it iRoniq?
Benutzeravatar
e-wibeau
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 13:36

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon Futzelfupp » Mi 16. Mai 2018, 09:38

Futzelfupp hat geschrieben:
MajorAn69 hat geschrieben:
Ja. Ist meines Wissens eine freiwillige Aktion der Händler.
Wurde mir erst in der letzten Woche angeboten.

LG - MajorAn


Ok, super. Vielleicht sollte ich mal anfragen. Wäre für mich eine Option. Der Golf muss einfach weg.


Mist, geht bei mir nicht. Da ich eine Vorbestellung übernommen habe, greift diese Regelung nicht, so mein Händler :(
EV- & Pedelec-Fahrer
Futzelfupp
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 10:20

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon KlavierstimmerHH » Mi 16. Mai 2018, 10:05

Und mein Händler meint auf Nachfrage, die Aktion wäre längst abgelaufen und galt nur zum Anfang.
Ich musste nach dem Verkauf des Diesels einen i10 für 550 Euro bei ihm mieten. Das sind also die kleinen Unterschiede :D
Seit 9. Juli 2018 stromere ich durch Hamburg mit meinem IONIQ
Klavierstimmer Daniel Kraus http://klavierstimmer.hamburg
KlavierstimmerHH
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 5. Sep 2017, 11:15
Wohnort: Hamburg

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon plock » Mi 16. Mai 2018, 10:30

KlavierstimmerHH hat geschrieben:
Und mein Händler meint auf Nachfrage, die Aktion wäre längst abgelaufen und galt nur zum Anfang.
Ich musste nach dem Verkauf des Diesels einen i10 für 550 Euro bei ihm mieten.

Pro Monat oder einmalig bis der IONIQ da ist? :shock:
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon KlavierstimmerHH » Do 17. Mai 2018, 01:29

Schon pro Monat.
Das ist das, was ich für ne Zwischenlösung auch beim Mietwagenverleih bezahlt hätte.
Da war nix mit extra Angebot.
Aber im Grunde war ich froh, den Stinker und die Kosten los zu sein... :D
Seit 9. Juli 2018 stromere ich durch Hamburg mit meinem IONIQ
Klavierstimmer Daniel Kraus http://klavierstimmer.hamburg
KlavierstimmerHH
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 5. Sep 2017, 11:15
Wohnort: Hamburg

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon plock » Do 17. Mai 2018, 06:11

Der hat dich wohl ganz schön über den Tisch gezogen. Ich habe zwar auch keinen Hybrid bekommen, da keiner zur Verfügung war, dafür aber wenigstens einen i30 Kombi und zwar für die 149€ pro Monat. Das ich diesen 149€ Deal bekomme war aber im übrigen auch die Vorraussetzung dafür, dass ich bestelle. Das habe ich dem Händler vorher klar gesagt.
plock
 
Beiträge: 473
Registriert: Do 7. Jul 2016, 14:54

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon midget77 » Do 17. Mai 2018, 11:15

drilling hat geschrieben:
@Haifisch: Die Hersteller sind entsetzt darüber das die Nachfrage nach E-Autos so groß ist während sich die Hybriden schlechter verkaufen als erwartet. Die hatten wohl damit gerechnet das sie eine schön lange Übergangszeit mit Hybriden haben würden.Deshalb auch die 12 Monate Wartezeit auf den Ioniq elektro während sich die Hybridversionen die Reifen auf den Händlerhöfen plattstehen.

Ich sehe das eher so -
E-Autos bringen keinen Gewinn - daher will man lieber Verbrenner verkaufen!
Zur Not halt als Hybrid...(Ölwechsel,Zahnriemen,etc. - da verdient man über das Service)

Alle 15.000km - Service selbst beim Electric (wozu bitte?)

Nur Tesla w i l l E-Autos verkaufen! Warum wohl... ;-)
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...
midget77
 
Beiträge: 848
Registriert: Do 6. Mär 2014, 11:20
Wohnort: DC Ladewüste

Re: Hyundai Ioniq bestellt

Beitragvon KGeorgB » Do 17. Mai 2018, 22:12

Moin zusammen, ich bin der neue aus Ostfriesland:)

Habe gestern auch beim Herrn Sangel einen IONIQ bestellt. Bin gespannt wann ich den bekommen werde. Mit etwas Glück ist einer in meiner Wunschfarbe „Aurora Silber“ schon kurzfristig zu bekommen.

Ich habe in den letzten Wochen so ziemlich alles gelesen und bei Youtube geschaut zum Thema IONIQ und kann es nicht abwarten selber einen zu haben. Aber jeder der das hier liest kennt ja das Problem ;)
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silber am 19.07.2018 abgeholt beim Sangl :D

Bild
Benutzeravatar
KGeorgB
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 22:53
Wohnort: Westoverledingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste