Fahren aus der Tiefgarage

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon AgV8DdmU » Do 15. Feb 2018, 19:11

Justus65 hat geschrieben:
Zerodevil hat geschrieben:
Weniger Luft in die Reifen

Da kommen mehrere Ursachen zusammen. Verbrauchsoptimierte Reifen haben dann auch weniger Gripp. Mehr Druck wegen des Verbrauchs reduziert den Gripp weiter. Je steiler es wird, desto mehr verschiebt sich der Schwerpunkt nach hinten. Durch den fehlenden schweren Motor vorne und die vorhandene schwere Batterie hinten wird es natürlich noch schlimmer. Vorderradantrieb war schon immer Mist, bei Elektroautos wird es zur Katastrophe.


Die Riffelung führt sicherlich zu Schwingungen, die unter Umständen Interssante Effekte in Richtung ABS/ESP haben können.
Dazu hoher Reifenluftdruck und die "falsche" Fahrgeschwindigkeit.

Trekkerfahrer kennen ein ähnliches Problem an den vorderen Rädern: Power Hopping https://www.youtube.com/watch?v=p82HiPYOc_E

Gruß
KOna #18
AgV8DdmU
 
Beiträge: 381
Registriert: Sa 18. Nov 2017, 23:59

Anzeige

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon DeJay58 » Do 15. Feb 2018, 21:33

Power Hopping gibts auch bei Autos. Aber hier nicht. Hier würde nur ein Video von außen aufgenommen helfen. Ich denke dass hier die ASR verrückt spielt, sonst nix.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon mitleser » Fr 16. Feb 2018, 20:27

DeJay58 hat geschrieben:
Ich denke dass hier die ASR verrückt spielt, sonst nix.

Ja denk ich auch. Die Steigung allein ist nicht das Problem.
ExVolt-Fahrer
ExIoniq-Fahrer (geile Karre! noch dazu 0 Probleme 50tkm)
coming up: TM3 CPO Model S
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1609
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon chrissy-hoeri » Di 31. Jul 2018, 02:45

Ich hatte kürzlich mit meinem Ioniq electris dasselbe Problem beim Ausfahren aus der privaten Tiefgarage bei Freunden: glatte Betonfahrbahn, ziemlich steile, enge Kurve. Beim vorsichtigen Herausfahren drehte das äußere Vorderrad durch, ich kam nicht hoch. Erst beim dritten Versuch mit mehr "Anlauf" ging es dann glücklicherweise doch noch. Meine eigene Garagenausfahrt ist auch recht steil, aber gerade und mit auf Lücke verlegten Betonsteinen. Keine Probleme bisher, allerdings fahre ich da auch immer rückwärts raus bzw. rauf. Das bringt mehr Gewicht auf die Vorderachse.
Ioniq electric Premium weiß: Bestellt Juli 2017, abgeholt 9.2.18 :D (Sangl - wo sonst?), unterwegs auf der Höri mit eigenem PV-Strom
Benutzeravatar
chrissy-hoeri
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Aug 2017, 21:53
Wohnort: Gaienhofen

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon DeJay58 » Di 31. Jul 2018, 07:43

ABer für genau sowas kann man die Asr ja ausschalten
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon JörgT » Di 31. Jul 2018, 10:50

Ich fahre jetzt seit einem halben Jahr fast täglich die Tiefgarage hoch. Sportmodus an, Parksensoren aus, mit viel Speed hoch, bei der Hälfte drehen die Räder kurz durch oder das Auto kommt fast zum Stillstand. Aber ich komme hoch, man gewöhnt sich an alles.
JörgT
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 10:38

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon DeJay58 » Di 31. Jul 2018, 10:53

Ist dann halt auch schlecht programmiert bei dem Auto. Der i3 fährt auch weiter wenn ein Rad komplett in der Luft hängt zum Beispiel. Sportmodus heißt was in dem Fall? Hast Du keine ESP Taste?
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4259
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon JörgT » Di 31. Jul 2018, 11:55

Im Sportmodus beschleunigt er flott – ich habe nur einen kurzen Anlauf.
Doch, eine ESP-Taste habe ich. "… bei der Hälfte drehen die Räder kurz durch oder das Auto kommt fast zum Stillstand".
JörgT
 
Beiträge: 68
Registriert: Fr 15. Dez 2017, 10:38

Re: Fahren aus der Tiefgarage

Beitragvon gekfsns » Di 31. Jul 2018, 17:15

Dem Ioniq fehlt das elektronische Sperrdifferential, das jeder VW/Skoda hat. Dreht ein Rad durch wird das mit dem ESP abgebremst wodurch dann die andere Seite noch vernünftig Drehmoment bekommt. Solche Systeme schätzt man, wenn man sie plötzlich nicht mehr hat - ich vermisse es vor allem im Winter bei Schnee und einseitiger Glätte und wäre mir wichtiger als so manche andere technische Spielerei.
Einer der ganz wenigen Schwachpunkte des Ioniq.
gekfsns
 
Beiträge: 1951
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste