Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon yxrondo » Di 10. Jul 2018, 19:01

Sehe ich auch so. Nicht weiter beachten!
Ioniq Premium schwarz, bestellt 22.08.2017, voraussichtliche Lieferung ca. März 2018, Abholung am 31.05.2018
yxrondo
 
Beiträge: 270
Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
Wohnort: Schönwalde-Glien

Anzeige

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon farmjanny » Di 10. Jul 2018, 20:19

das ist doch das Angebot für den Neuwagen mit von Troll genannten 31.000€ oder nicht. Passt also.
farmjanny
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Feb 2018, 10:27

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon fbitc » Di 10. Jul 2018, 20:38

Von Neuwagen steht da nichts, von Gebrauchtwagen auch nicht... hm vielleicht werden wir noch erhellt
fbitc
 
Beiträge: 4591
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon fbitc » Di 10. Jul 2018, 20:38

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Beitrag übrigens...
fbitc
 
Beiträge: 4591
Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon jo911 » Di 10. Jul 2018, 20:58

Hmm,
16.500 + 8.200 für die Zoe, ist das gemeint?
Das wären dann 24.700€ gesamt.
jo911
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 20:15
Wohnort: München-Nord

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon Jogi » Di 10. Jul 2018, 21:03

24.700 + 4.693 Märchensteuer = 29.393,-- €.

Für einen gebrauchten Premium durchaus realistisch.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3454
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon Troll_08/15 » Mi 11. Jul 2018, 08:16

Guten Morgäähn,
ich probiers nochmal.
Das Angebot über einen Ioniq Premium Neuwagen war knapp 31.000,- Euro inkl. MwSt.
Da mir aber zu teuer, habe ich einen gebrauchten Ioniq für 16.500,- dort gekauft.
Meine ZOE wurde privat für 8.200,- Euro verkauft.

Neuwagennachlässe um die 20% sind doch (hoffentlich) überall erhältlich. Auch vom Verkäufer Nr.1 (bei uns knapp 20%)
Der Rest ist nur noch reine Verhandlungssache.

Nadine

PS.
Lässt bitte die blöden Bemerkungen wegen meines Usernamens, Mir ist halt nix besseres eingefallen.
Gehe jetzt wieder in den "nur noch Lesemodus" und überlasse den Herren der Schöpfung das Forum.
Der Vorbesitzer meines Ioniqs hat sich übrigends bei mir gemeldet. Über den Softwarefehler "seines" Autos
wurde hier schon heiß debattiert.
Noch was - der Händler hat noch einen gebrauchten Ioniq rumstehen, in grau, für 18.900,- Euro
Zuletzt geändert von Troll_08/15 am Mi 11. Jul 2018, 08:25, insgesamt 1-mal geändert.
Troll_08/15
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 10. Jul 2018, 16:30

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon Jogi » Mi 11. Jul 2018, 08:23

Den Namen des Händlers darfst Du nicht preisgeben?
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Jogi
 
Beiträge: 3454
Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon Blue shadow » Mi 11. Jul 2018, 08:29

In die falle getappt...und einen hybrid gekauft?

Vom kia/hyundai konzern gibt es keine Händlerangebote unter 20000€ für stromer oder sie sind sehr schnell auf den weg nach Norwegen.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5509
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Eine Neue mit einem gebrauchtem Ioniq

Beitragvon acurus » Mi 11. Jul 2018, 08:41

Naja das eingescannte Angebot lautet schon auf einen Elektro, und läge ja so 1000-1500 EUR unterm "normalen" Straßenpreis - wenn der Händler sich die BAFA Förderung abtreten lässt.

Vitamin b? Oder der Händler musste den Wagen wegbekommen? Oder der Händler braucht noch Stückzahlen für nen Jahres-End-Bonus oder ähnliches, falls es sowas bei Hyundai auch gibt? Nasenfaktor?

Der Preis für den gebrauchten erscheint mir aber deutlich zu niedrig.

Interessant wäre wirklich mal Ross und Reiter zu nennen: Welcher Händler ist das, und wo ist der Thread in dem der Software-Fehler heiss debattiert wurde?


Einen gebrauchten Ioniq Elektro für unter 20.000 EUR kann ich auch nicht auf den üblichen Plattformen finden, was ja auch merkwürdig ist. Andererseits - mein Ioniq stand auch nicht im Netz, nur beim Händler aufm Hof.
Wir sind dabei! Das 3. Internationale e-Golf Treffen 28.-30.09.2018!

Immer einen Besuch wert: der Elektrostammtisch OWL, jeden 1. Samstag im Monat: https://www.goingelectric.de/forum/vereine-stammtische/elektro-stammtisch-owl-t30935.html
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 1429
Registriert: Do 11. Mai 2017, 08:12
Wohnort: Warburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste