Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thread

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Helfried » So 7. Jan 2018, 19:42

GcAsk hat geschrieben:
Fängt beim Scheibenwischer an, der Kofferraumbeleuchtung, dem Lenkrad, das quietscht, der Tür die quietscht, der Beifahrertür, die gelegentlich klappert,


Lauter Dinge, die ich noch gar nicht bemerkt habe. Außer vielleicht, dass die Scheibenwisch-Automatik, wenn auch einstellbar, gar ein wenig hektisch arbeitet.
Helfried
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Anzeige

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon GcAsk » So 7. Jan 2018, 19:45

Die Scheibenwischer haben schon mehrere Leute ausgetauscht. Dank @IO43 hab ich die gegen Bosch getauscht - ein Unterschied wie Tag und Nacht. Die originalen haben bei mir nur geschmiert, sodass ich nichts gesehen habe im Regen oder Schnee. Und die waren laut.

Seit Wochen quietscht meine Lenkung, das haben auch schon einige berichtet, unter anderem @Twizyflu, da ist es sogar in seinen Videos zu hören gewesen.

Das Quietschen an der Tür kommt durch Nässe, das dürfte jeder haben.

Das Geklappere an der Tür habe bisweilen wohl nur ich. Vermutlich irgendwas locker darin. Nervt nur manchmal. Manchmal ist wieder tage bzw wochenlang nix.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2087
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon IO43 » So 7. Jan 2018, 20:16

3 Seiten Diskussion wegen der Bildqualität der Rückfahrkamera? :roll:

Schaut nach vorn, nicht zurück! :thumb: :lol:
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2930
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Twizyflu » So 7. Jan 2018, 20:17

Bei mir hört man mittlerweile deutlich beim Lenkeinschlag nach rechts eine Art "schleifen"...
Ist wie wenn man sich den Gurt nach vorne anschnallt - dieses Geräusch.
Geht aber alles ganz normal - evtl sinds ja doch die Servo Motoren?

Das mit dem Türquietschen ist normal - weil Nass. Da muss man einfach vorne beim Dreieckfenstergummi ordentlich trocken machen... dann ist es weg.

Die Scheibenwischer fangen jetzt bei mir auch langsam an zu schmieren aber geht noch.
Werde die auch über den Winter fertig nutzen jetzt. Auto hat 23.000 km drauf und muss sowieso demnach bald zum Service.
Nach 30.000 km finde ich es okay, wenn man die tauscht.

Werde ggf. meine eigenen mitbringen (die ihr hier empfohlen habt) und sie bitten die zu montieren.

Aber selbst wenn nicht wärs mir egal - mit Model 3 darf der IONIQ zum nächsten Besitzer :D
Hoffe das wird gegen Ende 2018 sein.

Ich muss aber sagen, dass das alles für mich sogar unwichtige Dinge sind beim IONIQ.
Da geht alles, da arbeitet alles, da lädt er brav (habe aber immer öfter mal CCS Ladefehler) und es passt.

Werde aber beim Service einfach mal alles ansprechen und die das anschauen lassen ;)
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon gekfsns » So 7. Jan 2018, 20:20

@GcAsk
Warum hast du das quietschen der Tür immer noch nicht behoben ? Ein kleiner Spritzer vom Gummipflege Silikonspray reicht.

Ich hatte noch diese Dose im Keller
https://www.amazon.de/dp/B008LU6K5A/ref ... uAbAM7FZB0
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1862
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon GcAsk » So 7. Jan 2018, 20:39

@gekfsns Weil mich das Quietschen an der Tür nicht stört, ist ja nur beim Ein-/Aussteigen ganz kurz ^^
Das Quietschen / Schleifen beim Lenken ist wesentlich schlimmer.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2087
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon noradtux » So 7. Jan 2018, 22:37

Twizyflu hat geschrieben:
Bei mir hört man mittlerweile deutlich beim Lenkeinschlag nach rechts eine Art "schleifen"...
Ist wie wenn man sich den Gurt nach vorne anschnallt - dieses Geräusch.
Geht aber alles ganz normal - evtl sinds ja doch die Servo Motoren?

Das Geräusch tritt bei mir auch auf, sobald die Temperatur mal unter 0°C geht. Ich tippe auch auf den Servomotor bzw. das Getriebe. Ich vermute, da ändern sich die Maße ein wenig. Mal sehen, ob das wieder verschwindet, wenn's wieder wärmer wird.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 256
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 20:21
Wohnort: Rellingen

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Twizyflu » So 7. Jan 2018, 22:40

Das klingt plausibel
Seit April bis November war nämlich garnix
Ladestationen (mobil/stationär) & Ladekabel: https://www.nic-e.shop

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22195
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Helfried » Mo 8. Jan 2018, 01:57

noradtux hat geschrieben:
Das Geräusch tritt bei mir auch auf, sobald die Temperatur mal unter 0°C geht.


In der Anleitung steht, dass Geräusche bei der Lenkung normal seien, wenn es kalt ist.
Helfried
 
Beiträge: 7974
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Da war mal was - Der Problemchen und Kuriositäten - Thre

Beitragvon Prototyp » Mo 8. Jan 2018, 15:44

Das Thema war hier vermutlich schon einmal, aber ich schaffe es nicht alle 57 Seiten des Threads durchzulesen und über die Suchfunktion konnte ich nichts finden. :?

Es geht um folgende Kuriosität, dieses Problem hatte ich schon öfters. Wenn ich ein paar Minuten im angeschalteten Auto saß und dann endlich losfahren wollte, konnte ich keinen Gang mehr einlegen.
Die Anzeige zeigte "P" aber wenn ich auf "D" geschaltet habe kam im Display immer Gang bereits eingelegt oder so ähnlich. Naja ich habe immer alles mögliche versucht, die Handbremse aktiviert und deaktiviert. Rein und rausschalten von den Gängen und natürlich auch Neutral, alle Varianten, also mit und ohne ohne dabei aufs Bremspedal zu treten. Das Ende vom Lied ist, dass ich jedesmal das Auto aus- und wieder einschalten musste, damit ich losfahren konnte. Kennt das Problem jemand? Wenn ja, was mache ich falsch?
Benutzeravatar
Prototyp
 
Beiträge: 13
Registriert: So 3. Dez 2017, 16:16

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gigafarad, Scaara und 11 Gäste