automatisches abschließen der Türen/Klappe

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon tbschommer » Mo 15. Jan 2018, 22:33

GcAsk hat geschrieben:
Auch ich dachte immer, dass der IONIQ nicht verschließt automatisch.

Letzens aber, wie @tbschommer, folgende Situation gehabt:

Hatte was aus dem Auto schnell geholt, dann Tür zu, aber vergessen abzuschließen. Sind dann weggefahren - ich hatte noch gesehen, dass die Aussenspiegel nicht eingeklappt waren - hatte aber leider zu spät realisiert, dass ich den IONIQ nicht abgeschlossen hatte. Da wir nur ein paar km wegfuhren und gleich wieder da waren, hatte ich ihn halt so gelassen.

Als ich dann wieder kam, war der IONIQ abgeschlossen.

Es scheint also zu gehen, wenn man sich weit genug entfernt. Aber um ehrlich zu sein, habe ich es nicht noch einmal versucht seit dem.

Vielleicht geht das aber nur, wenn man den IONIQ nicht vorher "betriebsbereit" gemacht hat. Also richtig Motor an. Wenn man vielleicht nur was holt, dann wieder zumacht, geht es vielleicht nur?
Ich teste das mal. Nach einer Fahrt werde ich den Wagen unverschlossen lassen, weggehen, dann mal sehen.

Ist ein bisschen schwierig, weil es eine Tiefgarage für mehrere Mietparteien ist, aber ich habe keine Wertsachen im Auto, außer den Ladekabeln, etc. Bisher hat es ja geklappt.
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 2. Aug 2016, 05:44
Wohnort: Haan

Anzeige

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon GcAsk » Mo 15. Jan 2018, 22:58

Selbst wenn es klappt. Ich würde mich nicht darauf verlassen. Gibt nichts schlimmeres, als kilometerweit von seinem Auto weg zu sein (z.b bei Park and Ride) Und nicht zu wissen, ob man aktiv abgeschlossen hat.

Wäre dennoch gut zu wissen, dann wüsste man wenigstens, ob er notfalls eigenständige verriegelt.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2110
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon sensai » Di 16. Jan 2018, 10:39

bei der Zoe funktioniert es so (mit Keyless go)

Wenn man das Auto abstellt und mit dem Schlüssel in der Hand sich vom Auto entfernt,
dann versperrt sie sich und zeigt das auch mit einem Blinkersignal sowie mit einem kurzem "Pieep".

Wenn man das versperrte Auto mit der Grifftaste öffnet (nicht mit dem Schlüssel), etwas rausholt
und sich dann wieder mit Schlüssel vom Auto entfernt, wird verriegelt (Blinker und "Pieep")

Wenn man das versperrt Auto mit dem Schlüssel und nicht mit der Grifftaste von aussen aufsperrt
um etwas rauszuholen, nicht startet, und dann mit dem Schlüssel in der Hand sich vom Auto entfernt,
versperrt sich der Wagen NICHT. (Kein Blinker, kein "Pieep")
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 (vermutlich erster IONIQ mit Dachbox)
und damit: ein 100% Auspuff freier Haushalt 8-)
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 1285
Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
Wohnort: Graz Süd

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon tbschommer » Di 16. Jan 2018, 22:41

So, ich hab's heute ausprobiert, und es geht nicht, wenn man vorher gefahren ist.

Ich habe eine kurze Runde gedreht, dann das Auto abgestellt, ausgeschaltet, bin dann weggegangen ohne die Türen zu verschließen. Zunächst 5 min. aus "sicherer" Entfernung geschaut, keine Reaktion. Dann in die Wohnung, zurück zum Auto, immer noch unverschlossen.

Schade, diesen kleinen Zusatz hätte man von mir aus gerne einbauen können. So muss ich jetzt auch noch selbst immer abschließen :roll: :D
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 400
Registriert: Di 2. Aug 2016, 05:44
Wohnort: Haan

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon GcAsk » Di 16. Jan 2018, 23:02

Danke für die Rückmeldung.

Dann geht es also nur automatisch, wenn man nur kurz was aus dem Auto holt, aufschließt und dann vergisst, zu zu machen. Macht man das Auto einmal an, geht es nicht mehr.

Gut zu wissen, danke.

Für mich nicht weiter schlimm, ich höre und sehe es immer, wenn er zugeht (Spiegel klappen ein ;) )
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 2110
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon nr.21 » Di 16. Jan 2018, 23:42

Es gibt nicht viele Sachen, die Renault besser macht, aber das ist definitiv eine.
Ärgere mich immer, wenn ich mit vollen Armen und Händen das Auto verlasse und irgendwie noch mal den Türknopf oder den auf der Fernbedienung (die natürlich irgendwo in der Tasche vergraben ist) bedienen muss. Das geht wirklich besser
nr.21
 
Beiträge: 576
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 20:55

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon tohe1979 » Di 16. Jan 2018, 23:46

Das konnte leider mein Mazda vor 12 Jahren schon besser. Schlüsselkarte in der Tasche, Hände voll, vom Auto weglaufen. Auto macht "Piep" und sperrt zu wenn man mehr als 3 Meter weg ist.
Auto 1: Seit 27.11.17: Hyundai IONIQ Electric Style in Blazing Yellow (Sangl Nr. 249) :hurra: :hurra:
Auto 2: Bis jetzt: Opel Zafira Tourer wird ersetzt durch: irgendwas mit genug kWh und 7 Sitzen
Benutzeravatar
tohe1979
 
Beiträge: 153
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:34

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon nr.21 » Di 16. Jan 2018, 23:48

tohe1979 hat geschrieben:
Das konnte leider mein Mazda vor 12 Jahren schon besser. Schlüsselkarte in der Tasche, Hände voll, vom Auto weglaufen. Auto macht "Piep" und sperrt zu wenn man mehr als 3 Meter weg ist.

und mein Espace vor 15 Jahren..
nr.21
 
Beiträge: 576
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 20:55

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon IQ1117 » Mi 17. Jan 2018, 00:28

Ich habe da eher die Zwangsstörung nach dem Abschließen nochmal die Klinke zu betätigen, um zu prüfen, dass auch wirklich zu ist.
IONIQ Premium Polar White bestellt am 11.11.2017
Liefertermin: Ankunft Händler: 20.07.2018, Abholung: 27.07.2018
persönliche Wartezeit 258 Tage, Wartezeit Händler: knapp 14 Monate (Vorlauf)
IQ1117
 
Beiträge: 233
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 12:55

Re: automatisches abschließen der Türen/Klappe

Beitragvon Corrado » Mi 17. Jan 2018, 00:31

Also eine Sache gibt es, bei mir zumindest, der Ioniq verschließt sich wenn man gefahren ist dann Zündung aus Tür Tankklappe öffnen Tür zu und dann Ladekabel anstecken. Dann verschließt er sich wenn der Schlüssel außerhalb ist. Kennt ihr das ?

Gruß
Ioniq Premium-Betongrau bestellt am 15.5.2017 Liefertermin alt 15.11.17, 30.11.17 Abgeholt am 23.12.2017 :D
Benutzeravatar
Corrado
 
Beiträge: 49
Registriert: Fr 8. Sep 2017, 16:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste