Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon biker4fun » Do 10. Nov 2016, 20:20

Bitte an die Mods hier im Forum oder an Guy:

Ich fände es angebracht, wenn man bei Nutzung des GE-Routenplaners den Ioniq als Fahrzeug auswählen könnte.

Dasselbe gilt für die Bestätigung von Ladungen bei den hier gelisteten Stromtankstellen.

Der Wagen ist verfügbar und wird aktuell ausgeliefert.
Hyundai IONIQ Prem + BMW i3 94Ah (Renault Zoe 2014-2017)
Wallb-e to go, PV + Speicher
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1462
Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Anzeige

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon Roland81 » Do 10. Nov 2016, 20:59

Absolut dafür :!:
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh
Roland81
 
Beiträge: 899
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon BernhardLeopold » Do 10. Nov 2016, 21:12

Und bei der Gelegenheit könnte man die anderen Updates auch nachziehen:

ZOÉ Q90, R90
Tesla S75, S100, X100 (und vielleicht auch die SC-Ladegeschwindigkeit des neuen S60 im Vergleich zum alten S60 berücksichtigen)
Opel Ampera-E
...

Worauf ich (zugunsten der Übersichtlichkeit) hingegen gut verzichten könnte, wäre die CCS-Varianten einzelner Autos (VWs, BMW) extra anzuführen. Wer kein CCS hat (und trotzdem Roadtrips plant ;-) kann ja die CCS-Stecker manuell rausnehmen.
Schwieriger ist es verschiedene Ladegeschwindigkeiten an Typ2 zB bei Tesla darzustellen, denn das Rausnehmen der 22 kW-Lader dünnt die Landschaft schon erheblich aus...
Graz, Österreich - ZOE Life 04/2013 - Model 3 LR AWD bestellt
BernhardLeopold
 
Beiträge: 492
Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
Wohnort: Graz

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon trischmiw » Mo 19. Dez 2016, 15:07

Ich möchte den Thread nochmal nach oben bringen, da er zwar mittlerweile als Auto beim Routenplanen ausgewählt werden kann, leider aber immer noch nicht beim Beurteilen einer Ladesäule.
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon trischmiw » Di 20. Dez 2016, 07:40

So, jetzt ist er auch bei der Ladesäulenbeurteilung verfügbar, danke an Guy vom Forum!
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 277
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon bangser » Di 20. Dez 2016, 09:14

Danke Guy,

hab gleich die erste Bewertung angelegt. :-)
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 1344
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Aufnahme Hyundai Ioniq bei GE-Routenplaner

Beitragvon ioniqfan » Mi 21. Dez 2016, 00:56

Ich möchte dann auch abschließed die Garage anmerken in der man keinen Ioniq EV eintragen kann....
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 278
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste