Abblendbarer Innenspiegel

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon gekfsns » Fr 7. Apr 2017, 20:18

Ja, kommt schon mal vor wenn man einen Drängler hinter sich hat der dann unter dem Spoiler durchleuchtet.
gekfsns
 
Beiträge: 1892
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Anzeige

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon biker4fun » Fr 7. Apr 2017, 20:29

Das wäre evtl. eine Erklärung. Allerdings müssten doch fasst alle Fahrer das Problem haben.
@gekfsns:
Das wäre klasse, wenn du das mal testen könntest. Werde natürlich dann auch mal schauen.
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1411
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon IO43 » Fr 7. Apr 2017, 20:31

Meist sitzt der Sensor direkt im Spiegel. Leuchte den doch mal mit einer Taschenlampe an und schau, ob sich was verändert.
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2979
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon gekfsns » Fr 7. Apr 2017, 20:41

So, war nun extra in der Garage :D
Ist genauso wie beim Touran, ein Sensor an der Spiegelvorderseite und einer an der Rückseite.
Mangels Sonne hab ich den Testaufbau abgeändert, steht in der Garage und drücke die Bremse, das Bremslicht wird am geschlossenen Garagentor reflektiert. Dann nahm ich eine Taschenlampe und leuchtete damit direkt auf den Sensor auf der Spiegelseite, der rote Schein der Bremslichter dunkelt langsam ab, Taschenlampe ausgeschaltet und das Spiegelbild wird heller und auch schärfer (hat jemdan dafür eine Erklärung :) ?).
Alternativ hab ich dauernd an den Sensor gestrahlt und mit dem Taster die Spiegelablendung aktiviert/deaktiviert.
Hatte eine kleine Taschenlampe die ich komplett an den Sensor ran drücken konnte.
gekfsns
 
Beiträge: 1892
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon biker4fun » Fr 7. Apr 2017, 20:43

Super Tipp IO43!
Habe gerade mal getestet in der Garage: Taschenlampe vor den Spiegel gehalten und einmal mit eingeschalteter Abblendung und einmal ohne. Und ja, der Spiegel blendet ab! Er ist also nicht defekt. Auf der anderen Seite bedeutet das für mich wohl, dass ich mit dem "Prius-Problem" beim Ioniq leben muss... :-(
IONIQ Prem. seit 30.03.17 + BMW i3 94Ah seit 26.03.18; Sono Sion vorbestellt seit 21.05.18, Nr. 4008
Zoe Int. 16.07.14 - 30.03.17 (45.000km), neptun grau met.
Wallb-e to go 22 kw, PV 8,3 kWp + 9,3 kWp + 10.2 BYD B-Box HV Speicher (im Aufbau)
Benutzeravatar
biker4fun
 
Beiträge: 1411
Registriert: Di 3. Jun 2014, 14:27
Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz

Re: Abblendbarer Innenspiegel

Beitragvon Twizyflu » So 9. Apr 2017, 08:59

Meine Autos hatten sowas noch nie
Für mich also eine Aufwertung um 100% :D
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Miete:
https://www.nic-e.shop
- aktuell Ladekabel zu Aktionspreisen

Aktuelles E-Fahrzeug: 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Sangl KONA Elektro 64 kWh Premium
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 22539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste