Zweiten Akku nachrüsten?

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon kub0815 » Sa 26. Aug 2017, 22:40

Umziehen geht nicht ?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.1l/100km, nächste Projekte Batteriespeicher
kub0815
 
Beiträge: 1502
Registriert: Do 30. Mär 2017, 13:35

Anzeige

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon acurus » So 27. Aug 2017, 05:15

Wenn man, wie Umrath und ich, jeden Tag >=100km pro Strecke pendelt, und das auf lange Zeit und nicht nur als Übergang, dann kann man davon ausgehen das wichtige Gründe - oft familiäre - gegen einen Umzug sprechen. Freiwillig dürfte das kaum jemand auf Dauer machen wollen.

Die Frage nach einem Umzug macht also eher wenig Sinn, da sich jeder der in dieser Lage ist und nen IQ über nem Toastbrot hat genau diese Frage schon mehr als einmal selbst gestellt haben dürfte :-)
Eine andere Meinung ist kein persönlicher Angriff, und kein Fahrzeug ist das einzig wahre und optimale Fahrzeug!

Unser Blog zur Elektromobilität im Allgemeinen und zum e-Golf im Besonderen: https://1.21-gigawatt.net
Benutzeravatar
acurus
 
Beiträge: 568
Registriert: Do 11. Mai 2017, 07:12
Wohnort: Warburg

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon tohe1979 » So 27. Aug 2017, 07:03

acurus hat geschrieben:
Wenn man, wie Umrath und ich, jeden Tag >=100km pro Strecke pendelt, und das auf lange Zeit und nicht nur als Übergang, dann kann man davon ausgehen das wichtige Gründe - oft familiäre - gegen einen Umzug sprechen. Freiwillig dürfte das kaum jemand auf Dauer machen wollen.

Die Frage nach einem Umzug macht also eher wenig Sinn, da sich jeder der in dieser Lage ist und nen IQ über nem Toastbrot hat genau diese Frage schon mehr als einmal selbst gestellt haben dürfte :-)
Juhu. Ich bin nicht allein....

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Auto 1: Seit 27.11.17: Hyundai IONIQ Electric Style in Blazing Yellow (Sangl Nr. 249) :hurra: :hurra:
Auto 2: Bis jetzt: Opel Zafira Tourer wird ersetzt durch: irgendwas mit genug kWh und 7 Sitzen
Benutzeravatar
tohe1979
 
Beiträge: 67
Registriert: Do 13. Apr 2017, 10:34

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon Flowerpower » So 27. Aug 2017, 15:43

Bei 10min Laden am CCS pro Tag und 210 Arbeitstagen pro Jahr sowie einem Stundenlohn von 30€/h komme ich pro Jahr auf etwa 1000€. Jede Lösung die deutlich Teurer(Haltedauer) ist würde ich unter Hobby oder Spinnerei abtun. Die Zeit die man in den Umbau steckt noch nichtmal mitgerechnet. Dazu das Risiko, dass doch irgendwas schief geht und Hyundai dann keinen Cent mehr zahlen will...
Flowerpower
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon Tom_N » So 27. Aug 2017, 16:03

Flowerpower hat geschrieben:
Bei 10min Laden am CCS pro Tag und 210 Arbeitstagen pro Jahr sowie einem Stundenlohn von 30€/h komme ich pro Jahr auf etwa 1000€.

Rechnest du alles was du in deiner Freizeit tust in irgendwelche Stundenlöhne um ??
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 724
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon IO43 » So 27. Aug 2017, 16:06

Ist doch genau die richtige Herangehensweise. Für einen Tesla arbeitet man dann halt 1000 Stunden mehr, als beim Ioniq. Dafür kann man schon lange am Schnelllader stehen :D
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1891
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Zweiten Akku nachrüsten?

Beitragvon Flowerpower » So 27. Aug 2017, 17:42

Nicht alles aber gerade in diesem fall ist es naheliegend. Alles Geld das ich ausgebe muss ich verdienen.
Wenn ich also 1000€ dafür investiere, dass ich schneller von der Arbeit heim bin muss ich in Rechnung stellen, dass ich jeden Tag 10min länger arbeiten muss um mir das leisten zu können. Kommt also aufs gleiche bei raus.
Flowerpower
 
Beiträge: 502
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste