Setting up Torque to show BMS data

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon T1D » So 22. Okt 2017, 23:46

Sodele, wie der Schwabe sagt... Ich habe mir jetzt bei der Light-Version lange 'nen Wolf gesucht und vergeblich probiert genau nach Anleitung die Dateien für den Ioniq so einzubinden, dass sie auch angezeigt werden.

Gefrustet habe ich jetzt einfach die Bezahlversion besorgt und dazu installiert und: Tatata, ohne irgendeine weitere Tat meinerseits waren sofort die Ioniqdateien sichtbar.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Vergesst die Lightversion, mit dem Ioniq geht nur die Bezahlversion weil die per Datei importierten PIDs sonst nicht angezeigt werden.

Viel Spaß
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Anzeige

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon Catera25 » Mi 8. Nov 2017, 21:00

Moin zusammen,
ich habe Torque Pro bisher für einen Verbrenner genutzt. Nun möchte ich die APP für meinen Ioniq konfigurieren.
Die PIDs habe ich soweit schon importiert. Testen kann ich es leider noch nicht, da ich das Fahrzeug erst übermorgen bekomme.
Nun wollte ich gerade ein neues Fahrzeugprofil für den Ioniq anlegen.
Das ist mir jedoch nicht gelungen, da ich einige Daten eines Verbrenners angeben muß, wie Hubraum, Treibstoffart und Tankgröße etc..

Habt ihr schon ein Profil angelegt? Wenn ja, wie?
Wie funktioniert das eigentlich mit dem Dashboard? In dem Verzeichnis bzw. der ZIP Datei finde ich nur eine readme.md.

Danke für eure Hilfe.
Catera25
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 8. Nov 2017, 20:37
Wohnort: 24558 Henstedt-Ulzburg

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon Ilchi » Mo 13. Nov 2017, 10:02

Hallo,

irgendwie scheitere ich mit dem Import der PIDs. Die Datei liegt im Torque-Verzeichnis. Ich habe mein Windows in Verdacht, mit dem ich die csv schreibe. Wie gehe ich hier richtig vor? Ich habe mit dem Editor eine Datei geöffnet, den Text hineinkopiert und dann abgespeichert. Dananch habe ich alles die txt in csv umbenannt. Da scheint irgendwas nicht richtig zu laufen. Könnt ihr mir helfen?

Danke
Ilchi
Ilchi
 
Beiträge: 252
Registriert: So 12. Apr 2015, 12:27

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon Ilchi » Mo 13. Nov 2017, 10:44

Ilchi hat geschrieben:
Hallo,

irgendwie scheitere ich mit dem Import der PIDs. Die Datei liegt im Torque-Verzeichnis. Ich habe mein Windows in Verdacht, mit dem ich die csv schreibe. Wie gehe ich hier richtig vor? Ich habe mit dem Editor eine Datei geöffnet, den Text hineinkopiert und dann abgespeichert. Dananch habe ich alles die txt in csv umbenannt. Da scheint irgendwas nicht richtig zu laufen. Könnt ihr mir helfen?

Danke
Ilchi


Gelöst: Wenn man die Dateien nicht selbst erstellt, sondern direkt lädt, klappt es. Dann sind sie auch richtig formatiert :-)
Ilchi
 
Beiträge: 252
Registriert: So 12. Apr 2015, 12:27

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon 0x00 » Mo 13. Nov 2017, 12:27

ich weiß ich bin im ioniq forum, hab aber schon erfolglos gesucht, gibts die pids auch wo für den nissan leaf? torque pro hat ein paar nette plugins :)
Nissan Leaf 2.ZERO Edition 40kWh bestellt! (Black)
Blog: 6 Tage Hyundai Ioniq Erfahrungsbericht - https://e-klar.xyz/
0x00
 
Beiträge: 424
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon e-Go » Mo 13. Nov 2017, 18:15

Ich habe die PIDs erfolgreich importiert und suche aber nun nach einer Möglichkeit den SOH anzuzeigen. Ich finde da nichts, versteckt sich das unter einem anderen Begriff?
Seit dem 2. November: IONIQ Premium Phantom Black
"Ich weiß du hast Recht, aber ich finde meine Meinung schöner!"
e-Go
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 15:29
Wohnort: OWL

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon gekfsns » Mo 13. Nov 2017, 19:42

Ich vermute es handelt sich um die min/max deterioration - sind beide auf 100%
Eine zuverlässige Quelle für meine Annahme habe ich nicht
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Setting up Torque to show BMS data

Beitragvon T1D » Mi 15. Nov 2017, 02:24

Hi all,
ich habe das Problem, dass sich mein OBD-Dongle nach einiger Zeit abzuschalten scheint. Logischerweise werden danach keine Daten mehr im Torque angezeigt. Einmal per Knöpfchen-drücken am Dongle aus- und wieder eingeschaltet verbinet sich der Dongle wieder mit Torque um dann wieder abzuschalten. Die Funktionszeit wird nach mehreren Starts immer kürzer und endet bei wenigen Sekunden. Wenn ich den Dongle dann länger nicht brauche, läuft er auch länger.

Kennt jemand dieses Problem bzw. hat da wer ne Idee zu? (Ich tippe derzeit eher auf ein Hardwareproblem beim Dongle als ein Torque-Problem...)

P.S.: Es handelt sich um den Konwei-Dongle.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste