Reichweitentest Ioniq

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon herrmann-s » So 21. Mai 2017, 21:13

mir sind sofort die 29 grad C aufgefallen... deshalb leutz ich will 1. nicht wissen was der mann hat durchmachen muessen ohne klima und das ganze bei einer unglaublichen luftfeuchte und 2.
viel spass wenn man das hier toppen will.
da wird die gretchenfrage sein, soll ich die klima fuer wenigstens 5 sekunden anmachen oder nicht? soll ich die aerodramatik durch oeffnen der scheiben negativ beeinflussen oder muss ich doch 20kg wasser mitnehmen um 7h bei 29 grad aussentemperatur zu ueberstehen.
herrmann-s
 

Anzeige

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Hubi » Mi 24. Mai 2017, 23:21

Es war diese Woche im Vergleich mit letzte Woche im Südwesten nicht so warm (3 bis 5°C weniger am Nachmittag), nichtsdestotrotz es konnte innerhalb drei Tage mit 6 Arbeitswege in etwa die selbe Distanz (mit eine Batterie Ladung) 342,2kms gegen 344,2 (letzte Woche) gefahren werden, der Verbrauchsschnitt liegt wieder bei 7,9kWh/100km.
Bild
Hermann-s, danke dir für die guten Tipps es kann schon sein das ich am kommende Samstag ein Versuch dementsprechend starte mit dem Ziel der Koreaners Rekord zu toppen! :P (mit Scheiben Öffnung und 3 bis 5 Liter Wasser) – Wünsche dir auch viel Erfolg im Fall ;)
Bild
Bild
365,3 kms https://youtu.be/Dnl3k0DnIic YYeeaaahhh ;-)
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 71
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:21

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 25. Mai 2017, 13:50

Gut gemacht :)
Sieht super aus
Aber eben die 400 km - im Hochsommer muss das klappen
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18752
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Helfried » Do 25. Mai 2017, 13:59

Also diese coolen Werte schaffe ich nur, wenn ich konstant 50 km/h fahre (oder weniger) oder wenn ich auf 70 beschleunige und dann bis 35 ausrollen lasse (oder weniger).
Helfried
 
Beiträge: 5219
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 25. Mai 2017, 14:04

Ja er hat auch einen eher für 50 km/h +/- sprechenden Durchschnitt
Finde das ok für städtische Bereiche :)

Kommst du zum Zoe Treffen Helfried?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18752
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon nr.21 » Do 25. Mai 2017, 14:06

Hubi, das ist eine beneidenswerte Verbrauchshistorie !
Glaube, es gibt kein Verbrennerauto, welches in der Lage ist, den NEFZ-Verbrauch so weit zu unterbieten. Er kann ja normalerweise nicht mal erreicht werden...
Respekt.
Wäre interessant, ob bei noch höheren Temperaturen der Verbrauch noch niedriger wird. Ich glaube es eigentlich nicht, da man entweder die Fenster öffnen muss oder Klima anmachen.
Ist der Akku bei 25°C nicht schon im Optimalbereich ?
Und steigt nicht der Rollwiderstand, wenn das Gummi auf der heißen Straße weich wird ?
Kleinigkeiten, aber ich denke, bei 25°C ist schon das Verbrauchsoptimum
nr.21
 
Beiträge: 309
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Helfried » Do 25. Mai 2017, 14:08

Twizyflu hat geschrieben:
Kommst du zum Zoe Treffen Helfried?


Sowas hab ich nicht. ;)

Ich habe dieser Tage begonnen, Termine von solchen Sachen zu sammeln und muss erst überlegen, was es da alles für mich gibt. Ich war noch nie auf sowas, aber reizen wird es mich schon. Das Dolomiten-Event etwa könnte cool werden und die Reichweiten meines Ioniq gehörig ausloten.
Helfried
 
Beiträge: 5219
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Twizyflu » Do 25. Mai 2017, 15:04

Also das Treffen heißt nur so
Es ist Marken offen und es kommen einige IONIQ
Ich bin auch dabei :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18752
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Hubi » Do 25. Mai 2017, 18:04

Absolut richtig nr.21 bei höheren Temperaturen liegt der Verbrauch noch tiefer, sogar unter 7kWh/100km. Der Akku bei 25°C befindet sich nicht ganz im Optimal Bereich. Mein Traumwert von 6,9 KWh/100km auf 71kms wurde mit 29°C abends zurückgelegt.
Bild
Twizyflu, rein Theoretisch wären mit 6,9 die 400kms erreichbar (28kW /6.9 x100 = 405 kms).

Vielleicht liegt noch mehr Verbesserung Potential mit noch höheren Temperaturen drin. Bei jedem weiteren Schritt von 205 bis 260kms, später 290, 294 - 302 und 305, heute mit 342 und 344 KMS hätte ich das Gefühl das man nichts mehr rausqwetschen kann, und immer wieder mit erhöhten Temperaturen konnte grössere Verbesserung realisiert werden. Es ist einfach Wahnsinn wie sich die reine aussen Temperaturen bei solche EV auswirken.

Um der Rollwiderstand zu verkleinern kann man auch noch der Reifendruck erhöhen:
Bild

Für die befahrene Strecke Stadt, Dörfer, Landstrasse liegt mein Schnitt um die 40 bis 42 km/h. Bei und mit stauende Verkehr kann er bis 35/36 senken.
Lassen wir uns einfach weiter überraschend ob noch weiteren Sprüngen möglich werden - Vielleicht bei 32°C? 35°C? wo befindet sich effektiv der Wendepunkt?
Ich plane ein weiterer Versuch am Kommende Samstag mit 29°C, mal sehen was passiert, der Koreaner Rekord von 351,1 sollte das Ziel sein. 8-)
Zuletzt geändert von Hubi am Fr 26. Mai 2017, 09:18, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
365,3 kms https://youtu.be/Dnl3k0DnIic YYeeaaahhh ;-)
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 71
Registriert: So 7. Mai 2017, 13:21

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon IO43 » Do 25. Mai 2017, 18:11

Im Luftdruck kannst Du ja noch rauf gehen. Ich fahre aktuell 3.0bar, die 3.6bar die bei Abholung des Fahrzeugs drauf waren, sollten bei Deiner Geschwindigkeit auch gehen, zumindest für Deinen angestrebten Rekord ;)
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1874
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gertsch und 5 Gäste