Reichweitentest Ioniq

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Tho » Di 8. Nov 2016, 10:29

Kann der Ioniq die Batterie vorheizen?
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5740
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon eve » Di 8. Nov 2016, 10:36

http://pushevs.com/2016/11/02/hyundai-i ... way-range/

AppleKnocker, member of the elbilforum.no Norwegian EV community, tested the highway range of three different electric cars at 120 km/h constant speed. The outside temperature was 3º C, the climate system was set to 22º C and the road was practically flat.

The results he got are not surprising, but very interesting.

Hyundai IONIQ electric: 18 kWh/100 km, corresponding to 155 km range
2014 Nissan Leaf: 20,4 kWh/100 km, corresponding to 100 km range
2015 Tesla Model S: 21,5 kWh/100 km, corresponding to 350 km range

(Hervorhebungen durch mich)

Scheint enorm effizient das Ding. Mal sehen, ob sich die Ergebnisse decken? Würdet Ihr auch eine Fahrt bei 100 km/h Tempomat machen?
Benutzeravatar
eve
 
Beiträge: 676
Registriert: Do 7. Apr 2016, 10:24

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Greenhorn » Di 8. Nov 2016, 10:46

Er baut flacher als der Leaf und ist damit windschnittiger.
Das hat nichts mit irre effizient zu tun.
Da die aber sicher mit Tempomat gefahren sind, kann man im fließenden AB Verkehr, vor allem mit angepassten Luftdruck in den Reifen, sicher noch was rausholen.
Wert ist auf jeden Fall interessant.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Ioniq » Di 8. Nov 2016, 18:16

Noch 3 Stunden und es geht los.
In den nächsten Minuten wird übrigens der erste Ioniq Elektro abgeholt. Der Käufer hat dann auch gleich noch 350km vor sich.
Morgen früh um 7.30 geht der nächste raus und am Donnerstag ist schon der letzte der ersten Lieferung weg.
Aber keine Sorge, die nächsten Transporter sind schon am anrauschen. Nächste Woche werden noch viel mehr Ioniqs geliefert.
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 917
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon ioniqfan » Di 8. Nov 2016, 19:12

Der von morgen früh bin ja ich....
Ich habe ca 620 km vor der Nase und werde berichten wie die Fahrt war. Zusammen mit dem Test der anderen werden hier wohl schnell Ergebnisse vorliegen.
Bin sehr gespannt. Das Wetter könnte kaum übler sein für einen Test...lach....

Beste Grüße
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 261
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon ammersee-wolf » Di 8. Nov 2016, 19:35

@ioniqfan
Deiner ist der Schwarze. Ich hab ihn eben angeschaut. Er sieht neben dem Weißen, der heute noch raus geht, klasse aus. Auch die Felgen passen gut zu der Farbe. Von schräg hinten sieht er in Schwarz sehr elegant aus.

Glückwunsch und gute Fahrt morgen.

LG
Frank
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 670
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon yadiori » Di 8. Nov 2016, 19:37

Ich gratuliere allen zukünftigen und bisherigen Abholern zu ihrem schönen neuen Fahrzeug und bin gespannt wie ein Flitzebogen auf die ersten Reichweitenergebnisse. Auch wenn die bei diesen äußeren Umständen vermutlich eher mäßig ausfallen werden, aber so ist wenigstens noch Verbesserungspotential! Lasst die Überführung langsam angehen, besser ein paar zu viele Elektronen übrig in der Batterie als ein paar zu wenig… ;)

Meinen anerkennenden Neid habt ihr sicher, wenn ich mich das nächste mal in meine Knatterkiste setzen muss! :mrgreen:
yadiori
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:08

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Roland81 » Di 8. Nov 2016, 20:00

ioniqfan hat geschrieben:
Der von morgen früh bin ja ich....
Ich habe ca 620 km vor der Nase und werde berichten wie die Fahrt war. Zusammen mit dem Test der anderen werden hier wohl schnell Ergebnisse vorliegen.
Bin sehr gespannt. Das Wetter könnte kaum übler sein für einen Test...lach....

Beste Grüße


Wow endlich ist er da. :) :) :)
Ich beneide dich!
Das Wetter ist wirklich "perfekt" ;)

Hat deiner schon Winterreifen drauf? Wenn ja, für welche hast du dich entschieden?

Grüsse
Roland
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 658
Registriert: So 11. Sep 2016, 08:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Newbiest » Di 8. Nov 2016, 20:34

Beginnt der Reichweitentest um 21 Uhr oder gibt es die Ergebnisse um 21 Uhr?

:?: :?: :?:
Newbiest
 
Beiträge: 84
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:45

Re: Reichweitentest Ioniq

Beitragvon Ernesto » Di 8. Nov 2016, 20:37

Start: 21.00
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Mach mehr aus deinem Bitcoin
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1065
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Haifisch und 3 Gäste