Ioniq Verbrauchsrekorde

Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon Tho » Mo 20. Feb 2017, 10:46

Hallo zusammen,

bin heute morgen vom Erzgebirge (Drebach) nach Dresden zur Arbeit gefahren (ca. 85km), für die Vergleichbarkeit mit der sonst genutzten Zoe mal mit ähnlicher Fahrweise: 70-90kmh, alles Landstraße, Heizung 19C Driver only, programmierte Vorklimatisierung am Kabel, Eco, Akku 100%, Außen 0C-6C, Auto Nacht über drausen gestanden.

Am Ziel in Dresden war es tatsächlich einstellig, 9,9kWh. Und ich hatte im Gegensatz zur Zoe keine kalten Füße.

Grüße
Thomas
Dateianhänge
16797357_1441661385846456_5074002090565583406_o.jpg
16836281_1441661382513123_929255214507824035_o.jpg
16797315_1440867139259214_972002790100808757_o.jpg
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5741
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Anzeige

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon Tho » Mo 20. Feb 2017, 10:49

Höhenprofil:
Dateianhänge
16807371_10202889715000562_3016386659130047617_n.jpg
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5741
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon wp-qwertz » Mo 20. Feb 2017, 10:50

dsa freut mich doch sehr! bist du chronisch umgestiegen oder steht der ioniq dir nur mal so zur verfügung?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4126
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon Tho » Mo 20. Feb 2017, 10:51

Den Ioniq habe ich für 1 Woche geliehen.
Umstieg ist nicht konkret geplant, aber ich probiere immer gerne mal etwas neues.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5741
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon umrath » Mo 20. Feb 2017, 10:51

Cooles Ergebnis!
(Allerdings ist das Höhenprofil natürlich sehr hilfreich gewesen.)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon Tho » Mo 20. Feb 2017, 10:53

Zoe braucht bei der identischen Fahrt 2kwh/100km mehr.
i3 war bei identischer Fahrt 9,5kwh, aber komplett ohne Heizung mit durchgefrohrenen Fahrer.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 5741
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon IO43 » Mo 20. Feb 2017, 10:57

Das ist auch mal ein interessanter Vergleich. 22% Differenz im Verbrauch hätte ich im Vergleich zur Zoe nicht gedacht. Wie liegst Du denn mit der Zoe bei milderen Temperaturen?
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1905
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon umrath » Mo 20. Feb 2017, 11:00

Boah, 2kWh/100km Unterschied bei einer Geschwindigkeit, bei der der Windwiderstand noch gar nicht so riesig ist ...

Mich würde wirklich ein 1:1-Vergleich mit dem i3 interessieren, also gleiche Innenraumtemperatur, gleiche Geschwindigkeit, gleiche Wetterverhältnisse, gleicher Fahrer/gleiche Fahrweise.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2173
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon herbhaem » Mo 20. Feb 2017, 11:03

Auch bei unserer Vorarlberger Testfahrt über die Berge erreichten wir 9,9 kWh/100km:
Start in Au/Bregenzerwald 800m, dann Fahrt über die Faschina 1460m, weiter über das Große Walsertal und den Schwarzen See nach Rankweil 500m. Gesamtgewicht der Passagiere ca. 290 kg, alles Landstraßen und teilweise steile Paßstraßen.
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert
Bild
Stromverbrauch Hyundai IONIQ electric - seit 18.08.2017
herbhaem
 
Beiträge: 407
Registriert: Di 4. Sep 2012, 16:33

Re: Ioniq Verbrauchsrekorde

Beitragvon Poolcrack » Mo 20. Feb 2017, 11:11

umrath hat geschrieben:
Mich würde wirklich ein 1:1-Vergleich mit dem i3 interessieren, also gleiche Innenraumtemperatur, gleiche Geschwindigkeit, gleiche Wetterverhältnisse, gleicher Fahrer/gleiche Fahrweise.

Dieser Vergleich könnte für den Ioniq ausgehen, da er bei diesem Streckenprofil aufgrund des höheren Gewichtes auch mehr Lageenergie hat. Rund wäre der Vergleich erst, wenn man zum Startpunkt auch wieder zurückfährt.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >87.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 2025
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GcAsk, wogue und 5 Gäste