Hilfsbatterieschutz

Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Spark » Do 9. Nov 2017, 08:10

Hallo, bei meinem Ioniq kommt die Anzeige aktuell alle 1 bis 2 Tage. Wie sieht das bei der Jahreszeit bei Euch aus?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Spark
 
Beiträge: 44
Registriert: So 14. Mai 2017, 11:13

Anzeige

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon ClarkKent » Do 9. Nov 2017, 09:03

Hatte ich bis jetzt nur ein einziges Mal als ich noch ein Telefonat über CarPlay geführt habe nachdem ich den Wagen abgeschalten habe.
ClarkKent
 
Beiträge: 479
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Twizyflu » Do 9. Nov 2017, 13:42

Ja kommt bei mir auch meist nach längerer Standzeit.
Mein IONIQ steht oft 2-3 Tage oder länger DURCH draußen herum.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21565
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon rca1234 » Do 9. Nov 2017, 16:57

Hatte ich auch schon 2, 3 Mal. Nicht nur bei längerer Standzeit. Auch bei Standzeit von heute Abend bis morgen Früh.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 12:34

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Spark » Do 9. Nov 2017, 17:40

Danke für eure Antworten. Das der Hinweis gelegentlich kommt, oder nach 2 bis 3 Tagen kenne ich von meinem auch. Neu ist aber, dass er aktuell bei täglicher Nutzung jeden oder jeden 2. Tag diese Meldung zeigt.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Spark
 
Beiträge: 44
Registriert: So 14. Mai 2017, 11:13

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon ClarkKent » Do 9. Nov 2017, 17:41

Ich meine mal gehört zu haben, dass die Batterie ja wesentlich keiner ist als eine reguläre Batterie in einem Verbrenner und dadurch auch schneller anfällig wird. Bin da aber kein Spezialist, habe ich nur gehört.
ClarkKent
 
Beiträge: 479
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Twizyflu » Do 9. Nov 2017, 19:04

Solang die Meldung kommt alles gut.
Es sollte wenn er grad lädt (12V Batterie) ein blaues LED oben blinken ;)
Daran erkennt man das glaube ich.

Gut, dass er das kann.
Sind schon einige ZOE und andere liegengeblieben wegen sowas....
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21565
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon St3ps » Do 9. Nov 2017, 19:11

Klingt aber trotzdem irgendwie nicht sonderlich berauschend. :)
Hyundai IONIQ Elektro Premium SD (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.

Bild ab WB/LS
St3ps
 
Beiträge: 976
Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Twizyflu » Do 9. Nov 2017, 19:20

Naja ist halt eine kleine 12V Batterie - billig.
Wenigstens kann man sie leicht tauschen finde ich :D

Der IONIQ macht das schon gut.
Leaf ist auch gescheit mit dem Solarspoiler (alter Leaf) aufm Dach.

Aber ja ich hatte das bei einem Freund schon beim ZOE (nix gegen ZOE - war halt dort das Problem) weil das Rlink sich nicht deaktiviert hatte nach dem Aussteigen (Softwarebug) und dann die 12V leer gesaugt hat.
IONIQ würde hier wohl reagieren können.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21565
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Hilfsbatterieschutz

Beitragvon Roland81 » Do 9. Nov 2017, 22:11

Hm..die Meldung kam bei mir, in nun bald einem Jahr, noch nie?!
twizy: Welche blaue LED?
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D
Roland81
 
Beiträge: 807
Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
Wohnort: Freiburg i.B.

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste