Frage zur Akku Garantie

Frage zur Akku Garantie

Beitragvon taunushexe » Sa 15. Apr 2017, 16:48

Hyundai gibt ja eine Akkugarantie für 200.000 Km

leider habe ich nirgends gefunden wann ein Akku als kaputt gilt

also Frage: Ab welchen Kapazitätsverlust greift die Garantie :?:
Mazda 2 LPG (soll in Rente) / Möglicher Umstieg auf ZOE Intens R400 blau oder Ionic
taunushexe
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:09

Anzeige

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon Helfried » Sa 15. Apr 2017, 16:59

Die Frage ist vor allem, bei welcher Temperatur dieser Wert gilt.

30% Kapazitätsverlust bei 30° im Sommer ist gaaanz etwas anderes als 30° Kapazitätsverlust bei -5° im Winter!
Ein Akku, der im Sommer noch 120 Kilometer geht, kann im Winter unter Umständen nur mehr 30 Kilometer gehen.

Was zählt für die Garantie?
Helfried
 
Beiträge: 5288
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon Tom_N » Sa 15. Apr 2017, 17:12

Es war hier im Forum schon mal was von 75% zu lesen
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 726
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon taunushexe » Sa 15. Apr 2017, 17:18

Link wäre schön gewesen - ich habe nur im Forum was gelesen wo Akku getauscht wurde bei "Zellverlust"
Mazda 2 LPG (soll in Rente) / Möglicher Umstieg auf ZOE Intens R400 blau oder Ionic
taunushexe
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:09

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon taunushexe » Sa 15. Apr 2017, 17:21

taunushexe hat geschrieben:
Link wäre schön gewesen - ich habe nur im Forum was gelesen wo Akku getauscht wurde bei "Zellverlust"


ok ich habe was gefunden

Twizyflu hat geschrieben:
Ja bei uns definitiv 8 Jahre / 200.000 km / 70% Kapazität.
In den USA ist Degradation kein Thema. Nur Defekt. Siehe Tesla.


Nachtrag : Info hilft weiter - ich müsste beim ionic im Winter ein Tankstopp einlegen :(
nach meiner Rechnung darf der Akku nur auf 75% sinken für meine Strecke
Mazda 2 LPG (soll in Rente) / Möglicher Umstieg auf ZOE Intens R400 blau oder Ionic
taunushexe
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 11:09

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon Tom_N » Sa 15. Apr 2017, 17:45

Link ist garnicht so einfach.
Habe jetzt mal ne weile Tante Google befragt aber so richtig auslassen tut sich Hyundai darüber nirgendwo. In der englischen Betriebsanleitung findet man nichts.

Aber hier war das schonmal Thema
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 726
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon gekfsns » Sa 15. Apr 2017, 18:58

Das einzig halbwegs offizielle war ein Forumsbeitrag vom Jürgen wo er die % mal erwähnte.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1324
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon Olaffit » So 16. Apr 2017, 08:22

gekfsns hat geschrieben:
Das einzig halbwegs offizielle war ein Forumsbeitrag vom Jürgen wo er die % mal erwähnte.


Eine offizielle Aussage von Hyundai würde mich auch sehr interessieren. Für einen Garantieanspruch hilft weder Jürgens statement noch twizyflus posting.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon Twizyflu » So 16. Apr 2017, 09:06

Jürgen Sangl ist Händler. Er sagte 70%.
Mein Händler in AT sagte auch 70%.
Offiziell sah ich noch garnix und drin stehen tut es auch nirgends.
Die lebenslange Garantie aber ohne Kapazitätsgrenze gibt es in den USA und Australien glaub ich.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Frage zur Akku Garantie

Beitragvon NortonF1 » So 16. Apr 2017, 09:24

Macht euch keine Gedanken über den Akku, die ersten Teslas haben schob 400TKM runter und die Degradation ist in der Regel weniger als 10%
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste