Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon struwwelkopp » Sa 10. Jun 2017, 08:02

In diesem Video hat jemand seinen Ioniq gefahren bis der Akku (fast) leer war.

Bei 5% Restladung wird die Leistung reduziert und der Ioniq spricht nur noch schwach auf das Strompedal an. Im Display leuchtet eine Schildkröte auf.
Bei 3% gibt es eine Audiowarnung (im Video bei ca. 1:10).
Bei 1% wird der Ioniq richtig langsam und die Schildkröte fängt an zu blinken.

Es gibt also keine geheime Reserve.
Hyundai IONIQ electric bestellt. Sangl Nr. 256
struwwelkopp
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 11:41

Anzeige

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon E-lmo » Sa 10. Jun 2017, 09:09

Der Wagen wäre bestimmt noch weiter gefahren. Die Fahrt endete ja problemlos in der Garageneinfahrt!
Die (mögliche)geheime Reserve hat er noch nicht mal angetastet. Die finge bei mir bei angezeigten 0% erst an.
Die ganzen Warnungen und die Leistungseinschränkung kenne ich von meinem e-Up auch, allerdings habe ich es noch nicht geschafft, bis zum endgültigen Stillstand zu kommen, da durch die extreme Leistungseinschränkung der Verbrauch nochmal deutlich abnimmt, und damit die vorherige Reichweitenprognose übertroffen wird.
Laut meinem Handbuch müsste sich der e-up nach dem Fahren bis zum Stillstand noch zweimal starten lassen und jeweils 100m bewegen.
Zuletzt geändert von E-lmo am Sa 10. Jun 2017, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon Blue shadow » Sa 10. Jun 2017, 09:19

Und danach....reicht es dann ihn ans kabel zu legen oder muss der service ran?

Am berg könnte mann versuchen zu rekupieren....ist dies möglich...?

Beim leaf habe ich mich nach 4 jahren noch nicht getraut...ist auch kein zustant die der akku liebt
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon Spüli » Sa 10. Jun 2017, 09:22

Warum sollte es nicht reichen, einfach dem Wagen wieder Strom zu geben?
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2576
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon Blue shadow » Sa 10. Jun 2017, 09:29

Damit ich mir in der werkstatt ne standpauke abholen muss...unvermögen...

Ich sehe keinen technischen grund...im gegenteil, je eher er die todeszone verlässt, desto länger freude am akku
Zuletzt geändert von Blue shadow am Sa 10. Jun 2017, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2668
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon Spüli » Sa 10. Jun 2017, 09:37

Genau, es gibt auch keinen technischen Grund. Das klappt beim Auto genau so wie beim Handy. Wenn leer, dann aufladen. Fertig!
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2576
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon Helfried » Sa 10. Jun 2017, 09:43

Spüli hat geschrieben:
Warum sollte es nicht reichen, einfach dem Wagen wieder Strom zu geben?


Weil bei vielen Autos nicht einmal die Tür aufgeht, wenn der Strom alle ist. Das bezieht sich zwar meist auf den 12V-Akku, aber so ganz sicher wäre ich mir nicht, was das Auto für Faxen macht, wenn der Bordcomputer meint, der Fahrer wäre zu dämlich.

Man darf nicht vergessen, die 0% Reichweite jucken den Akku nicht. Er ist weder ganz leer noch tief entladen. Sollte die Bordelektronik keine Faxen machen, sehe ich kein Problem darin, den Akku auf 0% zu fahren und so notfalls auch ein paar Stunden zu parken.

Immerhin werden viele Lithium-Akkus bei nur 11% echtem SOC erfolgreich und seit Jahren gelagert.
Helfried
 
Beiträge: 5291
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon ClarkKent » Sa 10. Jun 2017, 09:47

Aber viel interessanter wäre ja, was dann passiert, wenn man liegen bleibt!? Wird man dann vom Pannendienst abgeschleppt oder wie? Oder gibts dann eine Hyundai-Hotline?
ClarkKent
 
Beiträge: 401
Registriert: So 26. Apr 2015, 14:36

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon bangser » Sa 10. Jun 2017, 10:04

@ClarkKent:
a) Da bei der Hyundai Mobilitätsgarantie auch Bedienunsgfehler dabei sind, schleppen die dich in die nächste Hyundai Werkstatt. Dort stellt man den "Defekt" leere Batterie fest, der durch Aufladen behoben werden kann. Dann fähsrt du einfach weiter. Hat bislang aber keiner getestet.
b) Bei ACE gibt es die Power-Me Karte. Das ist eine ACE gebrandete The New Motion Karte. Damit schleppt dich der ACE zur nächsten Ladesäule, falls die Batterie leer ist. Ich habe deshalb zum ACE gewechselt. Hab deren Hilfe auch schon ein paar Mal in Anspruch genommen. Aber nicht wegen dem Ioniq, sondern wegen unserem 27-jährigen T4 Cali.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 906
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Das passiert wenn der Akku zur Neige geht

Beitragvon E-lmo » Sa 10. Jun 2017, 10:15

Bei Youtube-Lüning scheiterte das Laden des komplett leergefahrenen ModelS daran, dass er bei komplett heruntergefahrenem Bordcomputer den Frunk mit dem Ladekabel nicht geöffnet bekam....
https://youtu.be/gBiFU_CHCd8
Zuletzt geändert von E-lmo am Sa 10. Jun 2017, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs
E-lmo
 
Beiträge: 507
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
Wohnort: Neuenhagen bei Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Batterie, Reichweite

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GcAsk, wogue und 2 Gäste