Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon plock » Di 24. Okt 2017, 04:32

Nein, es ging um Nutzung für einen Electric. Da der wohl nur 16er Felgen drauf bekommen kann bringen die 15er Reifen wohl nix.
plock
 
Beiträge: 239
Registriert: Do 7. Jul 2016, 13:54

Anzeige

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon GcAsk » Sa 28. Okt 2017, 13:45

Das sind nun meine Winterreifen, die heute drauf kamen. Bin absolut begeistert.

Das Brummen ist endlich weg - der Reifen ist so unglaublich leise, man hört nun wirklich nichts mehr - bis auf den Wind. Grandios. Absolut toll.

Und der IONIQ fährt sich mit den Continental TS-860 Winterreifen so anders - absolut federleicht, man denkt, der rollt unendlich, als würde man fliegen. Muss man einfach selbst erleben. Ein völlig neues Fahrgefühl.

Bin echt begeistert.

Montage, Radeinlagerung, etc. hat alles perfekt geklappt. Kurios ist tatsächlich, wie hier glaube ich auch schon einer geschrieben hat, dass in Gang "N" geschaltet wird. Dies geht beim IONIQ aber nicht, was die Mitarbeiter dort dann auch gemerkt haben. WIe ich dann später bemerkt habe, haben die tatsächlich den IONIQ die 30-40 Minuten knapp komplett angelassen - mit laufender Heizung von mir noch (23° AUTO) - direkt dann10km oder mehr weniger Reichweite :P Öl wollten sie dann auch auffüllen, bis sie gemerkt haben, dass man da ja gar nichts machen muss :D
Dateianhänge
IMG_20171028_131703.jpg
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
GcAsk
 
Beiträge: 884
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon IO43 » Sa 28. Okt 2017, 15:05

Ja, bin gerade auf der Autobahn gewesen, die Nokian sind auch wunderbar leise, da kann man sich selbst bei 140km/h entspannt unterhalten. Toll!

Ich brauch mich rein optisch nicht großartig umstellen, auch die silbernen Felgen stehen dem weissen Ioniq :P

20171028_142210.jpg
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1751
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon Tom_N » Sa 28. Okt 2017, 15:58

Ihr macht mir Angst.
Ich habe ja nun seit Anfang an die Continental TS-860 Winterreifen drauf, weil die Kompletträder angelernt werden mussten und nur dazu draufmachen und wieder runter war ja unsinnig.

Vor kurzem ist ein Kollege zum ersten Mal ein paar Meter in einem E-Auto mitgefahren. Der meinte: das is aber laut.
Ich sagte ihm das sind die Reifen die du hörst...sind halt schon die Winterreifen drauf.

Ich finde die Continental TS-860 hört man schon deutlich (weil man sonst eben keine Geräusche hat) und wenn ihr jetzt alle sagt die sind wesentlich leiser als die Sommerreifen :shock:
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 688
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon GcAsk » Sa 28. Okt 2017, 18:32

Was, echt? Bei mir überhaupt nicht - gerade in der Stadt höre ich gar nichts mehr - echt unglaublich. Und auf der Landstraße zu fahren ist jetzt super angenehm, kein Brummen mehr. Auf der Autobahn wird es ab 120km/h dann lauter, aber das lässt sich nun mal nicht vermeiden. Aber innerorts komplett anderes Gefühl - absolut lautlos (mit geschlossenem Fenster!).


Aber so sind die WInterreifen bei mir - wesentlich - also wirklich wesentlich - leiser!
Das ist, zumindest bei mir, ein Unterschied wie von Tag zu Nacht gewesen. Man merkt richtig, wie die Reifen einfach perfekt auf der Straße haften, es fühlt sich (auch jetzt nach ~100km) so an, als würde man fliegen - ohne Mist jetzt :D

Zum Verbrauch kann ich jetzt auch schon was sagen - kein merkbarer Unterschied.

Habe den Verbrauchszähler nun nach 2500km mal wieder resettet. Vorheriger Verbrauch im Sommer ~11kWh/100km. Bis heute 12,9kWh/100km.

Heute mussten die COnti Winterreifen beweisen, dass auch sie sparsam sein können. Durch meine Blödheit (vorher nicht geladen, weil ich ja eh zum Kaufland einkaufen und laden wollte.. und dann aber die Ausfahrt verpasst habe) - musste ich einen 33km langen Umweg nehmen, mit 35km noch im Akku - auf der Autobahn. Runter dann auf 85km/h - durch die langsamere Geschwindigkeit und Rekuperieren konnte ich dann 10km rekuperieren - und kam dann doch noch sicher mit 14km an (anstatt prognostizierte 2km). Puuuh. Aufgeregt war ich aber total :D

Hinfahrt mit 85km/h Tempomat 10,7kWh/100km, knapp 50km Fahrt.
Rückfahrt mit vollem Akku dann 120km/h Tempomat (:P) 12,5kWh/100km.
Super Werte!
Dateianhänge
IMG_20171028_164307.jpg
IMG_20171028_164258.jpg
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
GcAsk
 
Beiträge: 884
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon St3ps » Sa 28. Okt 2017, 21:59

Also ich glaub, die Sound-Anlage ist lauter als der Reifen. :D
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, geliefert: Mitte/Ende November angepeilt.
St3ps
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon Tom_N » So 29. Okt 2017, 10:39

St3ps hat geschrieben:
Also ich glaub, die Sound-Anlage ist lauter als der Reifen. :D

Dann muss ich im Sommer wenn ein e-Mobilitäts-Neugieriger mal mitfahren möchte halt leise Musik anmachen, die ablenkt :D
Zuletzt geändert von Tom_N am So 29. Okt 2017, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 688
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon GcAsk » So 29. Okt 2017, 11:09

Also bei mir war das Brummen der Sommerreifen lauter als die Musik :(

Deswegen bin ich mega froh, dass jetzt endlich die leisen Winterreifen drauf sind :D
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
GcAsk
 
Beiträge: 884
Registriert: Do 5. Mai 2016, 20:43

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon St3ps » So 29. Okt 2017, 14:40

Ich höre gerne Musik etwas lauter, aber wenn dann die Reifen immer noch lauter sind, dann mache ich mir Gedanken. Aber Wenn das Problem die Original Michelin sein sollen, werde ich das Problem so oder so nicht haben: Winter Conti auf Original-Felge, Sommer Conti auf 17"/18" Felge.
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, geliefert: Mitte/Ende November angepeilt.
St3ps
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Welche Winterreifen und Felgen nehmt ihr?

Beitragvon Twizyflu » So 29. Okt 2017, 15:20

Die TS860 sind definitiv mega leise
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste