Seltsames Geräusch

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon NortonF1 » So 4. Dez 2016, 10:32

Jogi hat geschrieben:
Kann es sein, dass der Ioniq ab und zu selbsttätig die Bremsbeläge leicht an die Bremsscheiben anlegt, um sie sauber und blank zu halten?


Das ist es nicht. Ich habe das Geräusch auch, ist leider recht laut, tritt aber nur bei ganz geringen Greschwindigkeiten und auch nur sporadisch für ein paar Sekunden auf, meistens unmittelbar nach dem Losfahren.

Klingt für mich wie vergessene Anti-Quietsch-Paste respektive -Bleche an den hinteren Bremsbelägen. Wie ich von Jürgen (@Ioniq) erfahren habe ist Hyundai informiert und arbeitet an einer Lösung.
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Anzeige

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon ioniqfan » Mo 5. Dez 2016, 14:45

Diese Geräusche kenn ich auch. Bei mir ist es meist am Anfang einer Fahrt. Bei Lastwechsel oder leicht holpriger Straße. Das Problem: Es ist nicht mal eben reproduzierbar. Kommt sporadisch. Es klingt wie knacken oder schleifen. Aber nur ganz kurz. Holprige Straße, leicht bremsen und Anfang der Fahrt. Dann kommt es. Keine Ahnung was das ist. Immerhin. Gefährlich klingt es für meine Ohren nicht.
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 254
Registriert: So 22. Mai 2016, 11:19

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon NortonF1 » Fr 9. Dez 2016, 08:51

@Ioniq:

Gibt es mittlerweile eine Lösung für die Geräusche von Hyundai?
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon KyRo » Fr 9. Dez 2016, 21:01

Da das Geräusch so pulsierend ist hab ich irgendwie das gefühl, dass die Bremsscheiben nicht plan sind.. Vielleicht ne miese Charge mit der die ersten Ioniqs gebaut wurden? Dann wäre ja Bremsscheiben tauschen die lösung..
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 468
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon evrenegade » Fr 9. Dez 2016, 21:12

Ich habe gerade eine Probefahrt mit dem Ioniq gemacht. Hab das Geräusch auch mehrfach gehört. Mir scheint es als ob sich die Bremsbacken sich erst zurückstellen wenn man das Lenkrad zB einschlägt. Für gewöhnlich haben Bremsscheiben einen Schlag, damit sich die Bremsscheiben selbstständig zurückstellen. Das hört man aber bei den ICE s vor lauter knallen und vibrieren nicht. Also ich sage, keine Sorge machen. Ist dem geschuldet, dass Hyundai ein Fahrzeug kreiert hat welches super rollt. Ein Tot muss man sterben. Die nächste Generation wird dafür eine saubere Technische Lösung haben.
evrenegade
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 19:15

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon NortonF1 » Sa 10. Dez 2016, 09:13

Ich hatte gestern Stammtisch an dem regelmäßig auch Mitarbeiter von Conti-Teves mit dasbei sind, das Problem ist bekannt und betrifft wohl vorwiegend Systeme mit elektrischen Parkbremsen, da bildet sich wohl durch die Feuchtigkeit speziell im Winter ganz leichter Flugrost der diese Geräusche beim langsamen Fahren verursacht.

Sollte im Sommer von alleine weggehen :roll: :lol: 8-)
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon iOnier » Sa 10. Dez 2016, 09:22

evrenegade hat geschrieben:
Für gewöhnlich haben Bremsscheiben einen Schlag, damit sich die Bremsscheiben selbstständig zurückstellen.

Das ist falsch. Zum einen stellen sich natürlich nicht die Bremsscheiben zurück sondern die Bremskolben und die Bremsklötze. Die Bremskolben haben dafür Dichtungen mit vierkantigem Querschnitt, welche beim Ausfahren des Kolbens verspannt werden und daher beim Lösen der Bremse eine Rückstellkraft auf den Kolben ausüben. Die Klötze wiederum werden durch Federbleche zurückgesetzt. Das sind minimale Distanzen, weshalb die Bremsscheiben gerade möglichst plan sein müssen, damit es nach dem Bremsen beim Fahren nicht "rubbelt"! Auch beim Verbrenner ist das so. Der maximal zulässige Seitenschlag ist dem Werkstattbandbuch zu entnehmen.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 1473
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 00:53

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon trischmiw » Sa 10. Dez 2016, 18:37

Wir waren unseren Ioniq gestern abholen und nach jeder Pause hatten wir das Geräusch auch. Zudem wirklich laut, besorgniserregend und unangenehm. Beim ersten Mal sind wir erst mal ausgestiegen und ums Auto gelaufen, konnten aber natürlich nichts sehen. Sogar die Leute drehen sich um wenn es auftritt, hoffentlich gibt sich das bald.
Willi
2011er I-Miev seit 11 2014
2013er Zoe Intens 6/2015 - 10/2016 RIP
2012er Opel Ampera ePionier seit 12/2015
2016er Hyundai Ioniq Premium seit 12/2016
trischmiw
 
Beiträge: 272
Registriert: Mi 28. Mai 2014, 15:23
Wohnort: Gusterath

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon NortonF1 » So 11. Dez 2016, 13:45

trischmiw hat geschrieben:
Sogar die Leute drehen sich um wenn es auftritt, hoffentlich gibt sich das bald.


Gibt sich leider nicht von selbst, habe jetzt 2.500 KM runter und es wird eher schlimmer. :(
Benutzeravatar
NortonF1
 
Beiträge: 287
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 11:45

Re: Seltsames Geräusch

Beitragvon Jogi » So 11. Dez 2016, 13:49

Hat jemand Erfahrung damit, wie sich die Sache verhält wenn man die Parkbremse gar nicht benutzt?
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3167
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste