Reifen für IONIQ

Re: Reifen für IONIQ

Beitragvon olsvse » Di 4. Jul 2017, 18:15

St3ps hat geschrieben:
Bez. "Man spart einen zweiten Radsatz". Stimmt zwar, aber wenn man bedenkt das GJR teurer sind, ist man früher oder später mit zwei Sätzen günstiger. Letztendlich muss es wie erwähnt Jeder selbst entscheiden. :)

Das stimmt nur wenn man das Auto nach spätestens 4 Jahren wieder Abstößt. (Ich gehe mal davon aus, daß man innerhalb diese 4 Jahre die Reifen heruntetfährt.)
Ob ich in 8 Jahren 2 Paar GJR runterfahre, oder je ein Satz SR und WR gibt sich nichts.
Und GJR sind weder Fisch noch Fleisch.
Das Heißt die Reifenwerte sind Schlechter als bei spezialisierten Reifen.
Ich hatte man GJR mit den Spezialisten verglichen und da war der Wert auf Nasser Fahrbahn auf 3,5 und bei den Spezialisten bei 1,9.

Gruß,
OlSvSe



Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Bestellt: Premium in Marina Blue Metallic.
Angekündigt: 30.06.2017 ==> Ade Du Schummel-Stinker :twisted:
Benutzeravatar
olsvse
 
Beiträge: 130
Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste