Reduktionsgetriebe

Reduktionsgetriebe

Beitragvon rca1234 » Mi 1. Mär 2017, 10:11

Hallo zusammen,

habe heute eine eher technische Frage: der Ioniq hat ja ein 1-stufiges Reduktionsgetriebe. Aber was ist das eigentlich?
Der Händler konnte es mir nicht erklären und auch ansonsten finde ich nicht allzu viel konkretes.

Laienhaft stelle ich es mir etwas wie die Fliehkraftdings in Motorrollern vor, aber das mag vollkommen falsch sein.

Hat hier jemand mehr Infos oder kann es erklären?

VG,Ralf

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Anzeige

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon Heavendenied » Mi 1. Mär 2017, 10:17

Nö, mit ner Fliehkraftkupplung hat das nix zu tun. Es ist einfach eine feste Übersetzung, die die Drehzahl des Motors reduziert und an die Räder entsprechend reduziert weiter gibt. Im Endeffekt ein einfaches Ein-Gang-Getriebe.
Ein auskuppeln in dem Sinn gibt es bei Elektrofahrzeugen in der Regel nicht.

P.S:
Steht so sogar recht genau in den technsichen Daten des Ioniq:
Allgemein
Frontantrieb;
1-stufiges Reduktionsgetriebe
(Drehzahlminderer)
mit den Fahrmodi Normal, Eco und Sport
Getriebeübersetzung [:1], fest 7,412
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 679
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon Ioniq » Mi 1. Mär 2017, 10:21

Einfach gesagt: 2 Zahnräder um die Dehzahl des Elektrmotors zu reduzieren. Keine Kupplung, ganz einfach aufgebaut.
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 907
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon rca1234 » Mi 1. Mär 2017, 10:32

Ah ok, danke das versteh ich :-)

Und das Problem, daß - wie damals - "viel" Drehmoment das Getriebe zerhauen kann entfällt dann, weil es eigentllich keins gibt. Das ist dann die "Schönheit" des Elektromotors.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon wnjwd » Mi 1. Mär 2017, 11:13

rca1234 hat geschrieben:
"viel" Drehmoment das Getriebe zerhauen

Das kann bei jedem Gertiebe passieren wenn es falsch dimensioniert ist, auch beim E-mobil.
Aber da haben die Entwickler ihre Hausaufgaben wohl gut gemacht, habe schon lange nichts mehr von Getriebeschäden gelesen.
Grüße Andreas ...........................Leaf Acenta 6,6kW-Lader (EZ 7/14) seit 18.3.2016................... 77Mm davon 44Mm selbst erfahren!
wnjwd
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 22:47
Wohnort: Springe

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon Shidar » Mi 1. Mär 2017, 11:20

Und dabei hätte ich so gerne die 12000 Umdrehungen pro Minute am Rad. :(

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
Shidar
 
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Sep 2016, 16:23
Wohnort: Schellerhau

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon rca1234 » Mi 1. Mär 2017, 11:31

Shidar hat geschrieben:
Und dabei hätte ich so gerne die 12000 Umdrehungen pro Minute am Rad. :(


Hm, das ist gut! Wenn man es so sieht, dann wird es noch unmittelbarer klar :D

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 250
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Reduktionsgetriebe

Beitragvon Twizyflu » Mi 1. Mär 2017, 14:39

Einfach eine Vorrichtung, die dafür sorgt, dass die hohe Drehzahl des Elektromotors so übersetzt / übertragen wird, dass die Räder direkt angetrieben werden können.

Es gibt kein Schalten, kein Kuppeln, keine Kardanwelle/Kardantunnel.
Was es gibt ist aber ein Differentialöl.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast