Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon trekki1990 » Do 14. Sep 2017, 08:59

Ich selbst noch nicht, aber ein Bekannter. Hat das Ganze auch auf Dashcam (fährt einen A7). Der fuhr auf der Autobahn mit 130 auf der mittleren Spur. Rechts LKW. Der Bekannte wurde links überholt. Der Überholende kam irgendwie ins schleudern wie auch immer, sieht man nicht, da die Dashcam nach hinten ausgerichtet war. Hätter jetzt gebremst, statt Gas gegeben wäre der Überholende ihm voll in die Seite gekracht. So ist der Überholende knapp hinter ihm weggeschossen. Es gibt manchmal so Situationen. Nur weil du noch keine hattest, heißt das nicht dass sowas nicht vorkommen kann. ;)
Gruß
trekki

Caddy Maxi 2012 2.0 TDI | Twizy Sport 80 2016 (tuned by OVMS) | 4,9 kwp PV
WARTEN AUF IONIQ PREMIUM in Blau seit 08/2017
trekki1990
 
Beiträge: 121
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 19:12

Anzeige

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Helfried » Do 14. Sep 2017, 09:59

corwin42 hat geschrieben:
Aber kann mir mal jemand erklären, wie man in eine Gefahrensituation kommen kann, weil das Auto nicht seine volle Leistung hat?


Wenn der Überholte beschleunigt, weil er sich in seiner Ehe gekränkt fühlt.
Helfried
 
Beiträge: 5044
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Olaffit » Do 14. Sep 2017, 10:08

T1D hat geschrieben:
Probiert es mal aus und schreibt mir ob ihr das nachvollziehen könnt.

yep, genauso ist es bei hier auch. Wenn man im ECO den letzten widerstand durchdrückt gehts auch ab.
Ich fahre immer nur im ECO mode.
Und BTW mein wagen hat die reku Einstellungen noch nie zurückgestellt. ECO ist immer auf reku 2. Nur die Klima Einstellung vergisst er wie bei anderen Usern auch.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Olaffit » Do 14. Sep 2017, 10:11

Helfried hat geschrieben:
corwin42 hat geschrieben:
Aber kann mir mal jemand erklären, wie man in eine Gefahrensituation kommen kann, weil das Auto nicht seine volle Leistung hat?


Wenn der Überholte beschleunigt, weil er sich in seiner Ehe gekränkt fühlt.


Ich hatte schon diverse Situationen wo man schnell weg musste.
Ganz schlimm war es bei meinem AUDI A3 TDI. Der hatte eine saugefährliche Anfahrlethargie. Bis 2000 U/min wo der Turbo einsetze zog der gar nicht. Recht oft ist er sogar abgesoffen beim anfahren. Beim links abbiegen sehr gefährlich.
IONIQ Style Phantom Black - Bestellt 22.3.17 - Auslieferung geplant 19.4.17 - "Pretinho" abgeholt 12.05.2017 YEAH!
Benutzeravatar
Olaffit
 
Beiträge: 247
Registriert: Di 31. Jan 2017, 19:26
Wohnort: Hamburg

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Helfried » Do 14. Sep 2017, 10:15

Ehre meinte ich, nicht Ehe.
Helfried
 
Beiträge: 5044
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon corwin42 » Do 14. Sep 2017, 10:29

Helfried hat geschrieben:
Wenn der Überholte beschleunigt, weil er sich in seiner Ehe gekränkt fühlt.


Nur, weil ich überholt werde hat das bei mir noch keine Ehekrise ausgelöst. :lol:

Ich denke, wir brauchen das nicht weiter zu vertiefen. Ist jedenfalls gut (und auch gut zu wissen), dass der Ioniq beim Kickdown auch im Eco-Modus seine volle Leistung nutzt.

Die "Gefahrensituationen", wo man das wirklich braucht werden wohl eher selten sein. Ich glaube, es sind er die "Spaßsituationen", wo das ein netter Effekt ist. :D
corwin42
 
Beiträge: 435
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Jogobo » Fr 15. Sep 2017, 07:45

Mike hat geschrieben:
Das über den Kickdown jederzeit, egal in welchem Fahrmodus, die volle Leistung abgerufen werden kann, ist für mich logisch. Ansonsten könnte es in falsch eingeschätzten Fahrsituationen zu unnötigen Gefahrensituationen kommen. In einem Notfall muss man schnell die volle Leistung abrufen können. Auch ohne erst nach der Fahrmodus Taste suchen zu müssen....

Da würde mich doch mal interessieren, welche Art von Verbrenner Du bislang gefahren hast und ob Du diesen immer im optimalen Drehzahlbereich bewegt hast, damit Du im "Notfall" immer die volle Leistung abrufen konntest.
Wer schon mal einen Verbrenner mit Automatik im sechsten Gang mit 120 km/h über die Autobahn hat gleiten lassen, der weiß, dass bei spontanem Abruf der "vollen Leistung" beim Kickdown erstmal das genaue Gegenteil eintritt. Der Vortrieb setzt aus, weil durch das Zurückschalten um ein oder zwei Gänge das Fahrzeug für einen mehr oder weniger langen Moment nur rollt (bergauf sogar langsamer wird) und erst dann wieder der Vortrieb einsetzt.
Bei einem Schaltwagen dürfte das Ergebnis wegen des Überraschungsmoments noch schlechter ausfallen und je nach Fahrer sogar katastrophal enden, da das einhändige Fahren u.U. lebenswichtige Ausweich- und Abfangbewegungen am Lenkrad unnötig erschwert.
Ob die Entscheidung "Gas und weg" oder "Anker werfen" die richtige war, das weiß man immer erst dann, wenn man aus der Situation raus ist.

Da ist jedes E-Fahrzeug in einer deutlich besseren Lage. Ob der Vortrieb dann mit 110 PS oder 120 PS, mit 220 oder 260 Nm einsetzt, who cares? Allemal besser als es jede Schaltung hinbekommt.
Hyundai Ioniq Style in Marina Blue bestellt am 21.04.2017, Abholung: 15.11.2017
Opel Ampera-e (keine First Edition) voraussichtlich Ende Oktober 2017 November 2017 Februar 2018
Jogobo
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:31

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon nr.21 » Fr 15. Sep 2017, 19:36

ob man die Leistung nun braucht oder nicht - ich wusste das gar nicht, weil ich nie Automatik gefahren bin..
Ist doch gut zu wissen, dass man den Sportmodus eigentlich gar nicht braucht. In der Stadt ist die stärkere Reku der anderen Modi praktischer, und von der Ampel kommt man trotzdem zügig weg, wenn´s denn sein muss

... wieder was im Forum gelernt :)
nr.21
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon gekfsns » Fr 15. Sep 2017, 20:38

Wenn ich auf der Landstraße hinter einem LKW hinterherschleiche und es abzusehen dass es bald eine Gelegenheit zum Überholen gibt, dann schalte ich trotzdem ich den Sportmodus - gibt Durchzug ab der ersten Sekunde. Ich denke, dass das trotz gleicher Leistung während Kickdown er trotzdem den Überholweg reduziert.
Ich hatte den Kickdown bei meinem V6 Benziner gehasst, damals war die Automatik ziemlich doof ausgelegt. Bis zum Kickdown hat er mit nur mit <3000U/min keine Leistung gebracht, mit dem Kickdown hat mein alter V6 dann zwei Gänge runter geschaltet und mit 6000U/min beschleunigt als gäbe es kein Morgen. Dazwischen gab es nichts.
Der Ioniq ist da wegen fehlender Gangschaltung besser, so richtig harmonisch ist dass aber, im Gegensatz zum Sportmodus, trotzdem nicht - eher ein Notfallmodus wenn keine Zeit zum Umschalten bleibt.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1249
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Abruf der vollen Leistung auch im Eco- / Normalmodus

Beitragvon Twizyflu » Sa 16. Sep 2017, 17:48

Ich fahre den ECO Modus ja auch wegen der Heizungseinstellung bei den Fahrmodi.
Aber ehrlich gesagt der Sportmodus sieht optisch netter aus im Display und das Display darf ruhig auch mal andere Anzeigen darstellen :D
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18587
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Antrieb, Elektromotor

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste