Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon MasterOD » Mo 15. Mai 2017, 19:46

Pianist hat geschrieben:
Also ich käme nicht auf die Idee, meine Bestellung zu stornieren, weil ich gar nicht wüsste, was ich stattdessen nehmen sollte. Schließlich stand der Ioniq ja am Ende eines langen Auswahlprozesses, da werde ich ja nun nicht wieder von vorne anfangen.

Matthias



+1 :thumb:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 319
Registriert: Di 25. Apr 2017, 08:44

Anzeige

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon akg » Mo 15. Mai 2017, 20:45

veteran hat geschrieben:
Hab mal die aktuellen Zulassungszahlen vom KBA angeschaut:

Januar 2017 - 29 Stück
Februar 2017 - 12 Stück
März 2017 - 27 Stück
April 2017 - 73 Stück

Gesamt somit 141 Stück bis Ende April in Deutaschland. Den Rest kann sich jeder selber ausdenken ...


Jo, ich denke mir: 170% Steigerung März—April!

Du lässt leider noch viel mehr durchblicken. Du bewertest ein etabliertes Auto, das bereits seit 2013 auf dem Markt ist, mit einer völlig unterschätzten E-Auto-Sensation, die seit rund 6 Monaten auf dem Markt ist. Tellerranddenken. Warte einfach mal die nächsten 6 Monate ab.
Zuletzt geändert von akg am Mo 15. Mai 2017, 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 392
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon Zeitfraktur » Mo 15. Mai 2017, 20:45

gekfsns hat geschrieben:
Ich glaub dass die viele noch nie vom Ioniq gehört haben.

In der Tat war es auch bei mir so, d.h. vor 2-3 Wochen kannte ich das Auto noch nicht.

Dann ging es allerdings ganz schnell... ich war (und bin) dermaßen auf Anhieb begeistert und mußte ihn haben.
Schwupps letztem Dienstag abgeholt (schreibe es nicht um die ganzen Wartenden hier zu ärgern, ich finde ihn einfach toll)!

Gruss
Sascha
Seit 9.5.2017 Hyundai Ioniq Style White (http://www.goingelectric.de/garage/zeitfrakturs-IoniqZF/1213/)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon geko » Mo 15. Mai 2017, 21:16

Ein Auto, das nicht geliefert wird, kann nicht zugelassen werden. Januar-März sah es an der Lieferfront nicht sehr gut aus, im April zogen die Auslieferungen an. Der Mai dürfte ebenfalls ganz gut aussehen, eher sogar besser als der April.

Der Ioniq wird hier meines Erachtens auch überhaupt nicht "verherrlicht". Dass der Ioniq im Ioniq-Unterforum viele Fans hat, sollte jemanden mit mittlerem IQ nicht weiter verwundern. Im Apple iPhone-Forum gibt es auch recht viele iPhone-Fans. Daraus eine Troll-Armee von Hyundai-Händlern zu schlussfolgern, ist an den Haaren herbeigezogen ist.

Im übrigen ist der Ioniq auch einfach ein wirklich sehr gelungenes BEV. Ich bin als doppelter i3-Besitzer hoffentlich vom Verdacht des "Händler-Trollens" befreit.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1327
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon KiaNiro2709 » Di 24. Okt 2017, 13:07

Hallo,

das der Hyndai Ioniq keine Beachtung findet liegt meines Erachtens daran, das er nicht beworben wird und meistens einfach nur im Showroom steht. Das Umdenken hat noch nicht begonnen. Gut bei 0,1% wie bei mir und euch. Aber solange die Autoindustrie noch agressive Werbung macht für PS-Boliden und freie Fahrt für freie Bürger usw. meine das nicht böse- aber unsere Umwelt ist nun mal nur einmal vorhanden . Und warum muss man mit 250 über die BAB brettern. Hab ich noch nie verstanden. Aber was solls. ich hätte mir auch gerne einen Ioniq gekauft. Leider ist mir der zu eng oder ich zu groß. Habe den SUV Bruder von Kia gefunden als Niro Plugin . kommt zwar erst im Februar 2018 aber bin voll begeistert davon. Fahre beruflich E-Autos und bin vom Anrieb begeistert.
So das wars .
KiaNiro2709
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 15:39

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon IO43 » Di 24. Okt 2017, 13:21

KiaNiro2709 hat geschrieben:
...das der Hyndai Ioniq keine Beachtung findet liegt meines Erachtens daran, das er nicht beworben wird und meistens einfach nur im Showroom steht.


Wenn es so wäre, würden sich viele im Forum freuen. :)

Man bekommt halt kaum welche, Hyundai hat einen extremen Lieferengpass. Warum sollte man dann dafür noch Werbung machen?
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1892
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon AbRiNgOi » Di 24. Okt 2017, 13:34

Ich sehe das Problem auch bei der Lieferung. Wenn nur 30 Fahrzeuge im Monat für Deutschland gebaut werden, dann werden auch nur 30 Fahrzeuge pro Monat angemeldet.
Wegen Werbung: Es geht hier ja nicht darum, dass Elektrofahrzeuge generell schlecht verkauft werden, das auch, ja. Es geht darum warum ein vier Jahre altes Modell wie die ZOE noch immer mehr Pro Monate anmeldet als der viel modernere, sparsamere, billigere, effizientere, größere IONIQ. Das kann nicht alleine an der AHK, AC-Laden oder 400km NEFZ liegen, weil da gibt es sicher mehr EV Käufer dessen Prioritäten wo anders liegen. Für mich einfach nur ein Verfügbarkeit Problem.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3076
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon veteran » Mi 25. Okt 2017, 07:03

AbRiNgOi hat geschrieben:
... für mich einfach nur ein Verfügbarkeit Problem.


Sehe ich auch so. Für die meisten ist es doch "auch nur ein Auto" für die Fahrt von A nach B. In unserem Bekanntenkreis haben sich 2 dieses Jahr für eine ZOE und einen Leaf entschieden. Der Grund war die Lieferzeit, wie bei uns.

By the way:
Kennt jemand Werbung für den IONIQ??? Mehr sag' ich mal nicht ...
veteran
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 12. Mai 2017, 13:22

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon Impact » Mi 25. Okt 2017, 07:26

veteran hat geschrieben:
By the way:
Kennt jemand Werbung für den IONIQ???
Ja, bei youtube wir manchmal der folgende Clip vorgeschaltet: www.youtube.com/watch?v=uDdDxRre0eU
Und laut Pressetext von Hyundai aus November 2016 war für den IONIQ primär Werbung über eine Influencer Kampagne geplant:
www.hyundai.news/de/modell-news/hyundai ... uen-ioniq/
Impact
 
Beiträge: 188
Registriert: Do 9. Mär 2017, 14:17

Re: Zulassungszahlen IONIQ Elektro

Beitragvon Dai » Mi 25. Okt 2017, 07:43

In Österreich gab es immer wieder Radio Werbung für die Ioniq Modelle.
Dai
 
Beiträge: 92
Registriert: Sa 13. Mai 2017, 11:24

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste