Wunschkennzeichen

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon weinohr » Mi 21. Jun 2017, 05:33

Ich habe mich für das entschieden:
CE - LL 87E

Auf alle Fälle werde ich das neue in 3 D Optik bestellen, nicht in Alu.

Leider werde ich wohl die Reservirung am 07.07. erneuern müssen, weil ich leider noch keinen erlösenden Anruf / Mail bekommen habe.
weinohr
 
Beiträge: 9
Registriert: So 14. Aug 2016, 15:16

Anzeige

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon E=m*c2 » Mi 21. Jun 2017, 07:16

Jan0815 hat geschrieben:
Hallo,

..-IQ 2018 E ist hier bei mir noch frei, entprechend der von mir vermuteten Erstzulassung 8-)

Tschüß Jan


Dann hoffe ich doch ganz stark für Dich dass Du aus einer der deutschen Grossstädte bist.
Denn das Nummernschild darf auf der gesamten Fläche nicht mehr als 8 Lettern haben. ;)
Der Fortschritt geschieht heute so schnell, dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt, er von einem anderen unterbrochen wird, der sie schon realisiert hat. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
E=m*c2
 
Beiträge: 190
Registriert: Sa 26. Nov 2016, 23:26

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon St3ps » Mi 21. Jun 2017, 07:54

Was soll denn der Quatsch? Dann kann ich mein Wunschkennzeichen also nicht haben weil schon vergeben und das E hinten dran nicht zählt, aber für irgendeine komische Buchstabenanzahl zählt es trotzdem, womit ich mein aktuelles 8 Zeichen + E nicht nehmen kann?! Ich krieg gerade echt 'nen ...! Warum mal was einfach in Deutschland. x(
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, erhalten: KW50?
St3ps
 
Beiträge: 731
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon hghildeb » Mi 21. Jun 2017, 09:39

Das liegt daran, dass der Gesetzgeber nur zwei Schriftgrößen vorsieht (und die Prägestempel auch nur in diesen Größen vorliegen). Und die Länge ist auch begrenzt.
Mehr passt halt einfach nicht drauf. Ich hatte das Problem selbst - weil für Zulassungsbezirk und "E" schon vier Stellen belegt sind, hatte ich nicht mehr viel Auswahl bei Kennzeichenkombinationen.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Benutzeravatar
hghildeb
 
Beiträge: 244
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
Wohnort: WUG

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon IO43 » Mi 21. Jun 2017, 10:11

Übrigens mal zur Info:

Bei Zulassungsbezirken mit 3 Buchstaben sind häufig "kurze" Kombinationen für Motorrad und auch E-Autofahrer reserviert und dann auch oftmals nicht online in der Kennzeichenreservierung verfügbar bzw. einzusehen. Kurze Mail an die Zulassungsstelle mit der Wunschkennzeichenanfrage und man bekommt häufig Auskunft über verfügbare Kennzeichen. Auf dem Land hilft man sich :lol:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1861
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon St3ps » Mi 21. Jun 2017, 11:18

hghildeb hat geschrieben:
Das liegt daran, dass der Gesetzgeber nur zwei Schriftgrößen vorsieht (und die Prägestempel auch nur in diesen Größen vorliegen). Und die Länge ist auch begrenzt.


Soweit so logisch, ja. Finde man muss aber nicht alles verkomplizieren, bzw. man sollte mal es zu Ende durchdenken/-ziehen.

Überleg schon an einem Kennzeichen aucch mit IQ, da ist NOCH die Kombination frei.

Auch der Trekkie-Fan hatte was, allerdings fehlen im Grunde da zwei Buchstaben N(CC) 1701 E. :) Da ich aber nicht in Nürnberg wohne, fällt das wohl weg. :D (und wäre auch schon belegt)
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, erhalten: KW50?
St3ps
 
Beiträge: 731
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon StaplerfahrerKlaus » Mi 21. Jun 2017, 16:31

:?: Ist es in Deutschland eigentlich vorgeschrieben dass ein E-Auto ein Kennzeichen mit dem E am Ende haben muss?
Hyundai IONIQ Electric Style / best. Juni 2017 Liefertermin jetzt Januar 2018 :?: erwartete Lieferung März/April 2018 :| / Hensel Nr.01
Benutzeravatar
StaplerfahrerKlaus
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 20. Jun 2017, 16:15
Wohnort: Oberlausitz

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon IO43 » Mi 21. Jun 2017, 16:46

Nein, ist keine Pflicht.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1861
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon St3ps » Mi 21. Jun 2017, 16:54

Hat aber theoretisch Vorteile.
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Produziert: check, Auf Kreuzfahrt: check, erhalten: KW50?
St3ps
 
Beiträge: 731
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Wunschkennzeichen

Beitragvon Widdy2000 » Mi 21. Jun 2017, 18:16

St3ps hat geschrieben:
Hat aber theoretisch Vorteile.


In manchen Städten schon - Leider nur sehr wenige.
Ne blöde Feinstaubplakette muß man trotzdem haben :evil:

Wenn Du jedoch ein "H" statt dem "E" am Ende des Kennzeichens hast und Du mit Deinem Dieseltrecker aus dem Jahr 1975 in die Feinstaubzone einrollst brauchst Du keine Feinstaubplakette :roll:

Vollkommen logisch und nachvollziehbar :!:

Das ist Deutschland :lol:
KIA Soul EV Play mit Komfortpaket EZ 02/2017

BMW i3 94Ah Suite mit 19" Turbinenstyle 428
inkl. allem bis auf Schiebedach, Onlineentertainment und Fußgängerschutz
Bestellt am 22.05.2017
Auslieferung/Übergabe 27.07.2017
Widdy2000
 
Beiträge: 220
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 12:39

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste