Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon geko » Sa 28. Jan 2017, 20:43

Die Bahn ist das perfekte Verkehrsmittel für eine entspannte Reise. Das Auto ergänzt bei mir nur.
Dazu ein kleiner YouTube-Tipp:
https://youtu.be/BzMCqows8E8
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon Tigger » Sa 28. Jan 2017, 20:48

Video gesehen? Ich konnte da jetzt jedenfalls so gar nichts erkennen, was FÜR die Bahn spricht!?

Um nicht noch weiter OT zu kommen, hier ein Edit, statt einer Antwort:

Für mich spricht gegen die Bahn:
* Ich muss 25 km zum nächsten Bahnhof fahren
* Die Bahn fährt nicht dann, wenn ich fahren möchte
* Ich kann mir meine Mitfahrer nicht aussuchen
* Der Pflegezustand "meines" Fahrzeugs ist Glückssache

Ja, sorry, back to Topic...
Zuletzt geändert von Tigger am Sa 28. Jan 2017, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild
BMW i3 94 Ah (LCI) Fluid Black ab 04?/2018. Bestellt am 29.11.2017.
Benutzeravatar
Tigger
 
Beiträge: 1031
Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
Wohnort: Leibertingen, LK SIG

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon geko » Sa 28. Jan 2017, 20:54

Ich verlinke nur Inhalte, die ich gelesen/angesehen habe.
Wir sind arg off topic, aber in aller Kürze, weshalb ich die Bahn bevorzuge bei Reisen:

- unterbrechungsfreies Reisen (kein Checkin, Security, Raststätte, ...)
- Bewegung an Bord (mag auch mein Sohn gern)
- Stabiles (ja! Wirklich! Das neue Wifi ist top!) WiFi
- sehr gute Öko-Bilanz
- Restaurant an Bord
- ich muss nix machen, werde chauffiert, in der 1. Klasse sogar am Platz bedient
- ich kann arbeiten und die Zeit so sinnvoll nutzen

Aber ich wohne mitten in München. Der Weg zum Hbf ist nicht weit.

Back to topic?
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon Karlsson » Sa 28. Jan 2017, 21:24

geko hat geschrieben:
- unterbrechungsfreies Reisen (kein Checkin, Security, Raststätte, ...)

Muhahaha.... :lol: :lol: :lol:
Viel Spaß, wenn der Anschlusszug mal wieder schon weg ist.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12788
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon umrath » Sa 28. Jan 2017, 21:27

geko hat geschrieben:
- unterbrechungsfreies Reisen (kein Checkin, Security, Raststätte, ...)


Erm, schon mal von irgendwo anders als München aus irgendwo hin gefahren? Kleiner Tipp: Ohne Umsteigen kommst du da nicht weit. So viel zum Thema "unterbrechungsfrei" ...
Und wenn du den Anschlusszug durch die Verspätung nicht bekommst, wirkt ein Stau auf der A7 im Vergleich dazu fast wie eine Entspannung beim Yoga.

- Bewegung an Bord (mag auch mein Sohn gern)


Die Bewegung bekommt mein Sohn bei den Unterbrechungen. Da kommt dann auch kein grummeliger Opa in den Weg und regt sich darüber auf, dass mein Zwerg nicht mucksmäuschenstill in der Ecke hockt. Da gibt's dann auch Klettergerüste und der Zwerg kann tatsächlich mal rennen und sich austoben.

- Stabiles (ja! Wirklich! Das neue Wifi ist top!) WiFi


Ja, nicht wirklich. Bei meiner Fahrt nach Bonn vor ein paar Wochen war das WLAN einen guten Teil der Strecke gar nicht verfügbar.

- sehr gute Öko-Bilanz


Sehr abhängig davon, wer das ausrechnet. Die Bahn ist längst nicht so grün wie sie gerne sein würde.

- Restaurant an Bord


Mieser Frass zu absurden Preisen. Danke, ich verzichte!

- ich muss nix machen, werde chauffiert, in der 1. Klasse sogar am Platz bedient


Bei den Preisen kann man das auch erwarten.

- ich kann arbeiten und die Zeit so sinnvoll nutzen


Also ich hab's versucht - finde aber in der Bahn nicht mal die Entspannung, um ein Buch zu lesen. An Arbeit will ich da gar nicht denken. Musik hören geht.

Back to topic?


Sehr gern!
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2165
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon e_el » Sa 28. Jan 2017, 21:38

- sehr gute Öko-Bilanz


Hier habe ich auch schon diverseste Werte bei den kWh/Personenkilometer gesehen - ab 0.11 aufwärts...
Was habt ihr für Quellen?
e_el
 
Beiträge: 66
Registriert: So 2. Aug 2015, 19:38

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon umrath » Sa 28. Jan 2017, 21:45

Jetzt kommt gleich die Studie, die Frankfurt-Zentrum nach Berlin-Zentrum zum Benchmark erhebt ... ;)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2165
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon wp-qwertz » Sa 28. Jan 2017, 21:50

also. was war gleich der unterscheid der beiden AP´s :D ?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4086
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon geko » Sa 28. Jan 2017, 21:56

Ich kann im Ioniq keinen Autopilot feststellen. Lediglich ein System zum Spur, Abstand und Geschwindigkeit halten. Vom autonomen Fahren ist der Serien-Ioniq noch sehr weit entfernt. Das Ioniq-System hat bei meinen Fahrten sehr gut funktioniert. Lediglich die Erkennung, ob meine Hand noch am Lenkrad ist, war sehr oft mega empfindlich. Der i3 akzeptiert leichtes Auflegen der Hand, den Ioniq muss man richtig anpacken. :lol:
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1323
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Worin liegt der Unterschied zwischen dem...

Beitragvon umrath » Sa 28. Jan 2017, 23:31

e_el hat geschrieben:
Was habt ihr für Quellen?


Ich werfe mal http://www.faz.net/aktuell/wissen/klima ... 88587.html in den Ring.
Demnach kommt die Bahn im Schnitt über alles auf 2,8/3,9/5,9l je 100 Personenkilometer. Klingt, je nach Betrachtungswinkel gar nicht so schlecht oder katastrophal.

Aber kann mal bitte jemand durchrechnen, was der Ioniq verbraucht (bitte inkl. Energieerzeugerkette, etc.)?
Es würde mich jedoch sehr wundern, wenn er darüber liegen würde. Ich tippe auf max. 2,5l.

scnr
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2165
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: applefox, Chikubi, Langsam aber stetig und 7 Gäste