Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon jo911 » Di 14. Feb 2017, 11:13

Da hilft nur Kinderwagen einpacken und ab zu einem Hyundai-Händler, der einen Elektro da hat.
jo911
 
Beiträge: 817
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Anzeige

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon Heavendenied » Di 14. Feb 2017, 11:27

Elegard hat geschrieben:
Ihr macht mir langsam Angst, ob ich das richtige Auto bestellt habe. Wenn der Kinderwagen nicht rein passt, habe ich ernsthafte Probleme mit meiner Frau!;)


Wenn der Hartan wirklich so groß ist wie es der Hersteller angibt denke ich passt er tatsächlich nicht rein. Wobei ich davon ausgehe, dass er als Sportwagen auch kleiner ist als mit montierter Wanne. Ist bei euch noch die Wanne drauf oder schon der Sportwagen? Manchmal spart es auch Platz, wenn man die Wanne abnimmt und "verdreht" drauflegt.
Im zweifel sag deiner Frau das selbe wie ich damals der Verkäuferin vom Kindersitz: Ich kauf doch kein Auto passend zum Kindersitz (Kinderwagen) sondern umgekehrt! Meine Frau war da übrigens auch meiner Meinung, ohne dass ich ihr das sagen musste. Machte die Sache natürlich einfacher...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 694
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon Pepe-VR6 » Di 14. Feb 2017, 11:29

Kaufst du das Auto nach deinem Kinderwagenmodell oder das Kinderwagenmodell das ins Auto passt? ;)
Wir haben uns damals einen Britx-Römmer Affinity gekauft, den wir sogar in den Opel Adam bekommen haben.
Der wohl weltweit erste offiziell tiefergelegte Ioniq ;)
Damit es nicht so langweilig wird: Kona Sangl-Nr. 61 bestellt :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon Aleko86 » Di 14. Feb 2017, 11:32

Hmmm ich habe das Thema jetzt auch durch und muss sagen, dass diese Diskussion um den Kinderwagen am Ende hinfällig ist. Warum? Der Kinderwagen bleibt max. ein Jahr mit der Babyschale. Danach wird er wesentlich kompakter. Wir haben einen kleineren günstigen Kinderwagen gekauft, der sich komplett zusammenklappen lässt. Der große war eh zu sperrig und schwer. Jetzt nehmen wir nur den buggy mit, der viel weniger Platz beansprucht. Unser Wurm ist jetzt knappe 2 Jahre alt. Und es ging mit einem Stufenheck


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Aleko86
 
Beiträge: 98
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 20:11

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon KyRo » Di 14. Feb 2017, 14:14

Habs mal so gut es ging gemessen:

Höhe bis Rollo: 400mm
Breite: 1000mm
Rücksitzbankteilung: 60cm
Tiefe auf Ladeebene: 90cm
Tiefe auf paralleler Ebene Oberkante Rücksitze: 70cm

Oberhalb des Rollos gibt es noch viel Platz, insbesondere deshalb, weil die Rückscheibe zweigeteilt idt und man sich das in etwa wie eine Dachgaube vorstellen kann.

Von den Maßen her dürfte es gehen, wenn die höchsten Stellen nicht gerade am äußeren Rand liegen. Da beim Kinderwagen i.d.R der Radstand in beide Richtungen das Außenmaß bestimmt sollte es gehen. Hab auch nochmal unseren Kinderwagen "überflogen", hat eine vergleichbare Größe und passt ohne Rollo in den Kofferraum. Erwähnt sei, dass die Sicht nach hinten dann sehr eingeschränkt wird. Zum rückwärtsfahren hat man aber ja ne Kamera..
Hyundai Ioniq Electric seit 19.11.16 :idea:
KyRo
 
Beiträge: 477
Registriert: Di 16. Aug 2016, 13:05

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon taffspeed » Mi 15. Feb 2017, 09:02

Elegard hat geschrieben:
Das dürfte kein Problem sein. Wenn mit der Abdeckung passt nicht, dann die Abdeckung einfach im Unterboden verstauen. Ich plane auch einen Kinderwagen mitnehmen.

Ist zwar eine Lösung, aber aus Sicherheitsgründen für mich eine nicht befriedigende Lösung!

KyRo hat geschrieben:
Habe zwar Maße zum Kinderwagen gefunden, die scheinen mir aber etwas übertrieben (53cm hoch zusammengeklappt??) vllt. Kannst du mir echte Maße nennen und ich schau mal, obs passen würde

Hartan Topline S hat zusammengelegt eine Höhe von 53cm und da muss man das Verdeck wirklich nieder quetschen bis es nicht mehr geht, damit man auf die 53cm kommt!

Heavendenied hat geschrieben:
Der Hartan hat zusammen gelegt eine Höhe von 53cm. Das wäre ja schon beim Hybrid knapp...

Ist der Kofferraum beim Hybrid wirklich größer, weil laut der Pressemappe sollte der ja gleich sein?!

Heavendenied hat geschrieben:
Wenn der Hartan wirklich so groß ist wie es der Hersteller angibt denke ich passt er tatsächlich nicht rein. Wobei ich davon ausgehe, dass er als Sportwagen auch kleiner ist als mit montierter Wanne. Ist bei euch noch die Wanne drauf oder schon der Sportwagen? Manchmal spart es auch Platz, wenn man die Wanne abnimmt und "verdreht" drauflegt.

Das Problem ist das Verdeck, weil die Softtragetasche steht im Sportwagen teil drinnen und braucht nicht mehr Höhe als das Verdeck. Ein weitere Problem kann auch der Griff des Kinderwagens sein (siehe unten)

KyRo hat geschrieben:
Habs mal so gut es ging gemessen:

Höhe bis Rollo: 400mm
Breite: 1000mm
Rücksitzbankteilung: 60cm
Tiefe auf Ladeebene: 90cm
Tiefe auf paralleler Ebene Oberkante Rücksitze: 70cm

Oberhalb des Rollos gibt es noch viel Platz, insbesondere deshalb, weil die Rückscheibe zweigeteilt idt und man sich das in etwa wie eine Dachgaube vorstellen kann.

Danke! hmm da ist dann doch gegenüber den ADAC Abmessungen vom Hybrid nochmals 5cm weniger Platz.


KyRo hat geschrieben:
Erwähnt sei, dass die Sicht nach hinten dann sehr eingeschränkt wird. Zum rückwärtsfahren hat man aber ja ne Kamera..

Naja jetzt ist die Sicht beim Ioniq schon von Haus aus bescheiden und dann noch weniger Sicht, mir gefällt das nicht.





Falls es wen interessiert, ich habe heute beim alten e-golf den Kinderwagen mal reingestellt:
Bild1: geht nur rein ohne Kofferraumabdeckung und mit rauf gedrehten Griff kann man den Kofferraumdeckel nicht zu 100% schließen
Bild 2: Griff runter gedrecht und Deckel schließt.
Bild3. Doppelten Boden entfernt. Kinderwagen hat nun unter der Abdeckung platz, jedoch ist das rein und raus geben extrem bescheiden und Mühsam da die Öffnung zw. Ladekante und Abdeckung nicht groß genug ist.
Fazit: Es geht, aber für den täglichen Gebrauch kann man es (ich/wir) vergessen.
Bild Bild Bild
taffspeed
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 14. Feb 2017, 08:47

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon Heavendenied » Mi 15. Feb 2017, 09:20

Aus welcher Pressemappe hast du das denn, dass der Kofferraum von Hybrid und Elektro gleich groß sein soll? Bei allen Infos die ich bei Hyundai gefunden habe werden beim Elektro weniger Liter Kofferraumvolumen angegeben als beim Hybrid.
Beispiel hier im Prospekt:
https://m.hyundai.de/media/car/brochure ... r-2016.pdf
Hybrid: 443 L
Elektro: 350L
So steht es auch in den anderen Dokumenten die ich kenne.
Fakt ist auch, dass der Kofferaum des Elektro kleiner ist. Das sieht man auf diversen Bildern und wurde ja mittlerweile auch von vielen, die das Fahrzeug kennen so bestätigt. Aufgrund der Bilder würde ich schätzen, dass die Höhe zwischen 5 und 8cm geringer ist.
Sehr gut kann man das hier sehen (war mal in einem anderen Kofferaum Thread verlinkt:
https://www.netcarshow.com/hyundai/2017 ... per_99.htm
https://www.netcarshow.com/hyundai/2017 ... per_9a.htm

Aufgrund der Bilder von dem Wagen kann ich dir auch zu 99% sicher sagen, dass du den Wagen so nicht unter die Abdeckung des Ioniq Elektro Kofferraums bekommen wirst.
Ohne Abdeckung wird es wie gesagt auch schon knapp werden...
Warum es aus Sicherheitsgründen für dich nicht befriedigend ist, die Abdeckung weg zu lassen kann ich nicht verstehen. Der Wagen ist ja so groß, dass er unmöglich nach vorne fliegen kann...
Wenn das für dich tatsächlich ein K.O. Kriterium ist solltest du vom Kauf des Ioniq absehen.
Ich persönlich würde eben einfach testen ob es ohne Abdeckung passt (das aus der ferne zu messen macht keinen Sinn, da man das nie so genau messen kann an welcher Stelle er genau wie hoch ist und ob das dann in dem speziellen Fall passt...) oder nen anderen Kinderwagen kaufen... Wie schon andere schrieben: So nen Kinderwagen nutzt man ja nicht ewig...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 694
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon Pepe-VR6 » Mi 15. Feb 2017, 09:52

Vielleicht klärt das Video hier ein wenig auf:
https://www.youtube.com/watch?v=mPBvzmpvvkY
Der wohl weltweit erste offiziell tiefergelegte Ioniq ;)
Damit es nicht so langweilig wird: Kona Sangl-Nr. 61 bestellt :D
Benutzeravatar
Pepe-VR6
 
Beiträge: 557
Registriert: Sa 19. Nov 2016, 18:34
Wohnort: Ritterhude

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon akg » Mi 15. Feb 2017, 12:19

Elegard hat geschrieben:
Ihr macht mir langsam Angst, ob ich das richtige Auto bestellt habe. Wenn der Kinderwagen nicht rein passt, habe ich ernsthafte Probleme mit meiner Frau!;)


Zusammengefaltet wird da jeder normale Kinderwagen reinpassen. Es sei denn, ihr habt Zwillinge ... ;)
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Re: Wie groß ist der Kofferraum des IONIQ

Beitragvon DocDan » Mi 12. Apr 2017, 19:01

Mal wieder ein altes Thema beleben.

Ich habe heute im Kofferraum eine Waschmaschine transportiert. War zwar nur ein Toplader, aber die Bilder sollten grob zeigen, was möglich ist. Kofferraumklappe ließ sich problemlos schließen. Sicht durch den Rückspiegel war nicht eingeschränkt.
Zunächst eine neue beim Elektrofachhandel geholt mit allerlei Umverpackung. Sie ging rein. Allerdings musste die Rückenlehne der Rückbank aus der Verankerung gelöst werden. Sie konnte aber senkrecht stehen, so dass noch jemand auf der Rückbank mitfahren könnte. (s. Bilder)
Die alte Maschine ohne Umverpackung ging dann ohne Probleme und Einschränkungen der Rückenlehne in den Kofferraum. Davon hab ich dann kein Foto mehr gemacht.

IMG_20170412_163326.jpg

IMG_20170412_163334.jpg
Mein "blaues Wunder". Ich erlebe es jeden Tag...
Ioniq Style, Marina Blue, abgeholt am 14.12.16 beim Händler des Vertrauens in Landsberg.
Benutzeravatar
DocDan
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:12
Wohnort: D-86899

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste