Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Chrisludwigs » Do 16. Mär 2017, 12:52

Komme gerade von einem Essen mit einem Hyundaihändler.

Die Norweger drehen ja bekanntlich ab, weil sie unbedingt die Kontingente der deutschen IONIQ Electric abgreifen wollen. Hyundai hat sich im beim Electric verkalkuliert und kriegt die Produktion der reinen E-Fahrzeuge nicht schnell genug angehoben.
Der Hybrid scheint allerdings im Gegensatz dazu zu floppen. Habe mir dann mal auf dem Bildschirm mal die derzeitigen Produktionsplanungen anschauen dürfen. Das ist lächerlich für so einen Konzern. An "guten Tagen" vielleicht 10 Autos.

Wenn Euer Händler noch was an Fahrzeugen im Vorlauf hat, dann kann man derzeit tatsächlich nicht lange warten, sondern zugreifen. Die Rabatte werden mit Sicherheit geringer werden.
Zuletzt geändert von Chrisludwigs am Do 16. Mär 2017, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
Chrisludwigs
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Anzeige

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon NoComment » Do 16. Mär 2017, 13:03

Was bin ich froh dass ich meinen schon habe *duckundweg*.....ich habe das Gefühl, Hyundai hat sich locker um den Faktor 10 beim Electric verschätzt, vermutlich ist es sogar noch mehr. Solche Faktoren kriegt nicht von heute auf morgen ausgebügelt. Im Gegensatz zu 12 verkauften Electrics hat mein Händler keinen einzigen Hybrid verkauft.
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
NoComment
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:21
Wohnort: Niederösterreich

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Chrisludwigs » Do 16. Mär 2017, 13:13

Da hast Du alles richtig gemacht. Mir ist bekannt, das Geld geboten wurde, wenn man auf sein Fahrzeug verzichtet. Da müssen einige wohl im Verkauf "short" gegangen sein oder kriegen von den Skandinaviern viel geboten.
Chrisludwigs
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Jogi » Do 16. Mär 2017, 13:19

Mist!
Damit werden die Befürchtungen der konventionellen Hersteller bestätigt:
"Lasst uns bloss kein all zu attraktives E.-Auto anbieten, wir kriegen sonst die Nachfrage nicht befriedigt und unsere Verbrenner will keiner mehr haben."
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3191
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Twizyflu » Do 16. Mär 2017, 13:58

Oh sehr gut, mein IONIQ ist jetzt schon mehr Wert, als er kostet :D
Das mag ich!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Chrisludwigs » Do 16. Mär 2017, 14:29

DAS sei Dir von Herzen gegönnt. :prost:
Ich würde als Hyundai spätestens mit der nächsten Preisliste ein paar Prozent draufpacken.
Zuletzt geändert von Chrisludwigs am Do 16. Mär 2017, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
Chrisludwigs
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Twizyflu » Do 16. Mär 2017, 14:46

Oder einfach dieses TOP EV was geht unters Volk bringen ;)
Und dann ein günstiges Upgrade auf 40+ kWh nachschießen. Dann brauch ich über Leaf 2, Model 3 und Co nicht mehr nach zu denken :D
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18823
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Chrisludwigs » Do 16. Mär 2017, 15:09

Ich habe jetzt auf mein Fahrzeug verzichtet. Es war nicht für Gottes Lohn ;) Ich nehme dann das Upgrade, welches kommen soll.
Chrisludwigs
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Jm Plugin » Do 16. Mär 2017, 15:17

Damit wird die Denzelstrategie verständlich und logisch! Warum die Autos verschenken? Normales wirtschaftliches Unternehmerdenken! Und wie man sieht verkaufen gute Verkäufer auch zur Liste ein gutes Produkt.
Jm Plugin
 
Beiträge: 199
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 23:35

Re: Warum man seinen IONIQ zügig bestellen sollte

Beitragvon Chrisludwigs » Do 16. Mär 2017, 15:25

Na, von der Liste sind wir aber noch ein wenig weg, oder? Bei Liste, nehme ich dann doch wieder was anderes :)
Chrisludwigs
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 2. Mär 2017, 02:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andre280e, eYYcrash, joa, Lotusan, StaplerfahrerKlaus, Stoimie, yukon61@2013 und 14 Gäste