von i-Miev zum Ioniq (Pinneberger Ioniq Aggregation)

von i-Miev zum Ioniq (Pinneberger Ioniq Aggregation)

Beitragvon Zeitfraktur » Sa 29. Apr 2017, 17:27

Moin,

vor zwei Jahren eine 9,36er PV Anlage aufs Dach gesetzt, einen Monat später vom Aygo auf einen 4 Jahre alten i-Miev gewechselt, und somit in die EV Welt eingetaucht. Nun haben wir uns jedoch überlegt unseren 6 Jahre alten Wohnwagen nach dem Sommerurlaub zu verkaufen. Dadurch verliert der Alhambra seine Notwendigkeit als Zugfahrzeug, womit ein anderer familientauglicher Ersatz Platz bekommt. Diesen könnte ich mir sehr gut in Form eines Elektro oder notfalls PHEV vorstellen :)

Beim Mitsubishi Händler gleich mal den Outlander angeschaut... Preislich ok, aber irgendwie recht großes SUV Erscheinungsbild und nicht unbedingt der suggerierte Raum im Inneren. Aber schon mal eine grobe Richtung. Das war vor einer Woche 8-)

Bei der darauf folgenden online Recherche stieß ich sogleich auf den Ioniq. Kannte die Serie überhaupt nicht und schielte zuerst auf die noch ausstehende PHEV Variante, bin dann jedoch schnell in den Bann des Elektro Modells gezogen worden. Kurz zum Händler meines Vertrauens, mal in echt angeschaut und hinein gesetzt. Genau anders herum als beim Outlander, d.h äußeres Erscheinungsbild eher kompakt, dafür dann der Innenraum deutlich größer als erwartet.

Für die Familie (2 Erw., 2 Kinder 10 und 14 sowie eine Hund) allerdings vielleicht doch etwas zu kompakt?

So oder so, ich hab mich aufgrund der technischen Daten, dem dazu relativ guten Preis, sowie den Forumsbeiträgen und Sangl-Videos in den Ioniq verguckt und nun von heute Mittag bis Dienstag eine ausgiebige Probefahrtmöglichkeit erhalten. Auch der Praxiseindruck hat soweit bisher überzeugt.

Allerdings werde ich jetzt wohl meinen i-Miev gegen den Vorführer eintauschen (weisser Style) und für den Alhambra suchen wir dann ab August nach einer Alternative...

Gruss aus dem Pinneberger Raum
Sascha
Zuletzt geändert von Zeitfraktur am Mi 3. Mai 2017, 07:55, insgesamt 1-mal geändert.
Seit 9.5.2017 Hyundai Ioniq Style White (http://www.goingelectric.de/garage/zeitfrakturs-IoniqZF/1213/)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Anzeige

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Tom_N » Sa 29. Apr 2017, 17:45

Jaja...Probefahren im IONIQ ist gefährlich :D
Glückwunsch zu dieser Entscheidung und willkommen im Club
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 726
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Zeitfraktur » So 30. Apr 2017, 13:49

Tom_N hat geschrieben:
Jaja...Probefahren im IONIQ ist gefährlich :D

Besten Dank. Erste kleinere Probefahrten haben wir nun hinter uns. Vom Händler nach hause, mal kurz zum Baumarkt, etwas Autobahn am Sonntag. Jetzt erst mal die 10-15% mit Sonnenstrom wieder auffüllen.

Bisher soweit zufrieden. Vieles ergab sich von selbst oder aufgrund der Vorabinfos, zB musste ich die Keyless Handhabung erforschen (ah, abschliessen, wenn auch durch Türgriff Taster muß man schon), den Tempomat, etc. Die Heckscheiben-Rücksicht ist ja sehr bescheiden, beim Ausstieg wirkt die Einstiegsleiste recht wuchtig, an die Tempomat-Bedienung gewöhne ich mich so langsam, das ein oder andere Lämpchen/Schalter (Auto mit drei Linien drunter und der Kreis daneben) muß ich noch erkunden (Handbuch lag keins bei, aber jetzt noch mal die Videos und ggf. im englischen stöbern). Generell fallen mir jetzt aber keine nennenswerten Punkte oder Fragen ein... Insgesamt sehr zufrieden und weiterhin euphorisch ;)

Der angepeilte Vorführer hat sich derweil schon mal ein Versteck im Carport gesucht 8-)

FullSizeRender.jpg
Vorführer im Carport
Seit 9.5.2017 Hyundai Ioniq Style White (http://www.goingelectric.de/garage/zeitfrakturs-IoniqZF/1213/)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Tom_N » So 30. Apr 2017, 16:51

der sieht dort gut aus...einfach behalten :mrgreen:
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 726
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Zeitfraktur » Di 2. Mai 2017, 11:55

Tom_N hat geschrieben:
der sieht dort gut aus...einfach behalten :mrgreen:

Quasi... heute haben wir uns tatsächlich geeinigt.
Nächste Woche übergeben wir uns, äh... die Autos :D
(der Vorführer wurde am 7.4. zugelassen und muß nun wohl einen Monat gehalten werden)

Ich freu mich! :mrgreen:
Sascha
Seit 9.5.2017 Hyundai Ioniq Style White (http://www.goingelectric.de/garage/zeitfrakturs-IoniqZF/1213/)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon erunner » Di 2. Mai 2017, 18:19

Meinen Herzlichen!

Wenn ich also mal einen weißen Ioniq mit PI sehe, dann bist Du das also .-) Ich bin dann der schwarze Ioniq mit PI.

Viele Grüße aus dem Nachbarort Elmshorn :-) Und allzeit gute Fahrt.
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Zeitfraktur » Di 2. Mai 2017, 18:31

erunner hat geschrieben:
Wenn ich also mal einen weißen Ioniq mit PI sehe, dann bist Du das also .-) Ich bin dann der schwarze Ioniq mit PI.

Moin, Danke und Gruß um die Ecke! Hat tyman schon angedeutet :)


Btw, ich weiß nicht, ob ich meinen i-miev Sticker (natürlich schon auf Ioniq upgedated) wieder machen sollte? :
100Prozent_2017.jpg
oben i-Miev, unten Ioniq (sieht man hoffentlich) :)
Seit 9.5.2017 Hyundai Ioniq Style White (http://www.goingelectric.de/garage/zeitfrakturs-IoniqZF/1213/)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon erunner » Di 2. Mai 2017, 18:37

Ja tyman, er hatte meinen mal Probe gefahren. Man sieht ja was dabei heraus kommt :-)
Welche Farbe hatte er noch bestellt?...Habe ich vergessen...
Er müsste seinen aber auch demnächst kriegen, können dann ja mal ein PI-IONIQ-TREFFEN veranstalten.
Ich gebe den Kaffee aus :-)
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 354
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon Zeitfraktur » Di 2. Mai 2017, 18:46

erunner hat geschrieben:
können dann ja mal ein PI-IONIQ-TREFFEN veranstalten. Ich gebe den Kaffee aus :-)

Gerne! (PS: er hat silber bestellt)
Benutzeravatar
Zeitfraktur
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 17:30
Wohnort: Uetersen

Re: von i-Miev zum Ioniq

Beitragvon noradtux » Di 2. Mai 2017, 21:53

erunner hat geschrieben:
Er müsste seinen aber auch demnächst kriegen, können dann ja mal ein PI-IONIQ-TREFFEN veranstalten.
Ich gebe den Kaffee aus :-)


Sag bescheid, mein orangener soll ende des Monats auch endlich ankommen :)

Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 217
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
Wohnort: Rellingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste