Vergleichstest IONIQ vs Golf E

Re: Vergleichstest IONIQ vs Golf E

Beitragvon Bavaria EV » Sa 1. Jul 2017, 19:44

Ich habe bei der Gewichtsberechnung meines MR2´s peinlichst genau geschaut, was welche Komponente beim E-Umbau wiegt und wo ich sie an Stelle der jetztigen Teile platziere.
Wenn man mit vollem Tank rechnet, der bei mir genau da ist wo auch die Akkus hin kommen- im Mitteltunnel ( :twisted: ), habe ich hinten minus 100kg und vorne +20kg (Controller, DC/DC Wandler, Unterdruckpumpe usw.). der Clou ist aber, dass man den Akku bauarttechnisch so verteilen kann wie man es will......und Hyundai als Hersteller wird mir als kleiner Bastler bestimmt nicht hinten nach sein ;) . Gerade beim E- Antrieb kann man viel besser variieren.
Bavaria EV
 
Beiträge: 337
Registriert: Di 21. Feb 2017, 23:49

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andre280e, E-lmo, Emmersonbrady, Medicopterdiver, Navi-CC, sensai, Trifit und 6 Gäste