Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon hghildeb » Mo 21. Aug 2017, 11:17

Noch ein Wunsch das SSC betreffend. Ich fahre mit SSC Modus "sanft" in Eco-Mode, was eigentlich recht schön klappt. Nur beim Anfahren an der Ampel (per Resume-Knopf) komme ich mir damit wie ein Rentner vor, weil das Anfahren eben auch "sanft" passiert. Meist helfe ich dann kräftig mit dem Pedal nach, um nicht als Hindernis zu gelten. Da wäre mein Wunsch ein etwas zügigeres Anfahren.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Benutzeravatar
hghildeb
 
Beiträge: 335
Registriert: Do 1. Dez 2016, 00:35
Wohnort: WUG

Anzeige

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon IO43 » Mi 23. Aug 2017, 16:57

Die Ladeschale/ Smartphoneaufnahme gehört besser ausgekleidet.
Mein S8 scheppert darin schon sauber hin und her...
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2862
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon drilling » Mi 23. Aug 2017, 23:04

IO43 hat geschrieben:
Die Ladeschale/ Smartphoneaufnahme gehört besser ausgekleidet.
Mein S8 scheppert darin schon sauber hin und her...


Selbst ist der Mann. Etwas Filzstoff und etwas doppelseitiges Klebeband und das Problem ist gelöst.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3804
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Twizyflu » Mi 23. Aug 2017, 23:24

Ich hab die Schale sogar deaktiviert in Ermangelung eines Qi fähigen Smartphones :)
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21565
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon T1D » Fr 25. Aug 2017, 00:41

Twizyflu hat geschrieben:
Ich hab die Schale sogar deaktiviert in Ermangelung eines Qi fähigen Smartphones :)
Ich auch... Und ist Euch mal aufgefallen, dass die Ladeschale auch warm wird wenn sie deaktiviert ist, nur halt nicht so heftig wie im aktiven Zustand? - Da wäre ein echter, altmodischer Schalter vielleicht nicht so schlecht gewesen, ne?
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 328
Registriert: Di 21. Mär 2017, 01:35

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon Twizyflu » Fr 25. Aug 2017, 10:17

Ne ist mir noch nie aufgefallen aber schade
Wenn man die Becherhalter wärmen könnte wäre das besser gewesen :D
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21565
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon gekfsns » Fr 25. Aug 2017, 11:40

Ich finde es doof dass es kaum mehr Qi fähige Handys zum kaufen gibt, da reden die EV Hersteller alle vom induktivem Laden des Fahrakkus und gleichzeitig hören die Handyhersteller alle, bis auf Samsung bei dem Topmodellen, damit auf.
Hab noch das uralte Qi fähige Nexus 4 und finde es daheim total praktisch dass ich es nur auf die Ladeplatte legen muss. Im Ioniq funktioniert es nicht richtig, liegt aber wahrscheinlich am Nexus 4 weil das sehr wählerisch ist was die Position der Ladespule betrifft.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1751
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon IO43 » Fr 25. Aug 2017, 11:44

Aber immerhin besteht die Möglichkeit.

Beim S7 und S8 funktioniert das induktive Laden einwandfrei, die Telefone werden allerdings sehr warm bis heiß.
WHAT'S N≡XT?
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 2862
Registriert: So 27. Nov 2016, 14:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon MasterOD » Fr 25. Aug 2017, 12:12

Twizyflu hat geschrieben:
Ermangelung

Das gehört aber mal schnell abgestellt :!:
Ich warte schon auf deine Berichte zur schnell Ladung, 1phasig... 32A... :lol:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Benutzeravatar
MasterOD
 
Beiträge: 436
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:44

Re: Verbesserungswünsche Ioniq Electric

Beitragvon drilling » Fr 25. Aug 2017, 12:19

Induktives laden ist noch nicht wirklich serienreif, das ist zur Zeit viel zu verlustbehaftet, deshalb ja auch die Wärmeentwicklung und das ist wohl der Grund warum es sich nicht durchgesetzt hat.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 3804
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 21:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste