Verbesserungspotential

Verbesserungspotential

Beitragvon umrath » Do 6. Apr 2017, 22:09

Nach einigen Stunden Fahrt und ein paar Hundert Kilometern im jetzt eigenen Auto ein paar Punkte, die (aus meiner Sicht) verbessert werden sollten:

1. Ladesäulen im Navi
Die vorhanden Ladesäulen im Navi sind unvollständig, und zwar sehr.
Eigentlich ist die Software des Navis ziemlich gut. Aber ohne Ladesäulen-App bzw. Goingelectric ist es für ein Elektroauto nicht sinnvoll zu benutzen. Wenn kein OTA gewünscht/möglich ist, sollte es zumindest möglich sein, seine eigenen Ladesäulen zu importieren. Unverständlich.

2. Fehlende App
Es ist echt blöd, dass man nicht prüfen kann, wie weit die Laderei ist und ob der IONIQ überhaupt lädt. Das hat mich schon bei der Testfahrt gestört und ist mir dort auch prompt auf den Fuss gefallen. Andere können das. Ärgerlich.

3. Unaufgeräumte Menüs
Die Benutzerführung in den Menüs ist unlogisch und folgt keinem intuitiv verständlichen Schema. Da müsste mal ein Usability-Ingenieur ran und das Ganze aufräumen. Kein Beinbruch aber nervig.

4. Bordcomputer zu hell
Wenn man bei Dunkelheit fährt, blendet das Display des Bordcomputers selbst auf der untersten Stufe recht stark. Unnötig.

5. Ladeleistung nicht sichtbar
Ich sehe beim Laden wie lange es voraussichtlich noch dauern wird. Ich sehe nicht, mit welcher Geschwindigkeit ich gerade lade. Das ist schade und unverständlich, denn in der Verbrauchsübersicht sind die Ströme sehr schön dargestellt.


Natürlich gibt es sicher noch 1000 andere Dinge, die sich verbessern lassen und darüber hinaus natürlich immer auch der Wunsch, einen größeren Akku haben zu wollen. Aber unterm Strich sind diese 5 Punkte aus meiner aktuellen Sicht echte Fehler, die geändert werden sollten bzw. geändert werden könnten.
Natürlich kann man auch die Lieferpolitik kritisieren. Aber das will ich hier nicht. Das hat auch (technisch) nichts mit dem Auto zu tun.

Edit: Um keinen falschen Eindruck zu erwecken - das ist meckern auf hohem Niveau. Wenn ich im Vergleich dazu die Probleme bei meinem vorherigen Fahrzeug sehe, ist der IONIQ zwei bis 3 Klassen besser.
Zuletzt geändert von umrath am Fr 7. Apr 2017, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2168
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Ioniq-Maxe » Fr 7. Apr 2017, 06:31

Hi umrath,

1. Ich dachte es ist möglich POIs zu importieren?

4. Hier hoffe ich auf eine Möglichkeit in Zukunft die Helligkeit zu reduzieren.

5. Echt schade
Ioniq-Maxe
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 21:23

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Jan » Fr 7. Apr 2017, 06:51

Wo kommt denn diese Anzeige her?

https://www.youtube.com/watch?v=wb3gJ8fWW5g

Oder hier, ab 14:16 Minuten.

https://www.youtube.com/watch?v=04kfyrZBrAU

Und was das Display betrifft, hast Du es schon auf dunkelster Stufe runter geregelt?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1949
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon umrath » Fr 7. Apr 2017, 07:36

Ioniq-Maxe hat geschrieben:
Hi umrath,

1. Ich dachte es ist möglich POIs zu importieren?


Ja, POI kannst du importieren. Als Ladestation kannst du sie aber nicht nutzen. Daher ist das ziemlich wertlos, weil damit die "Ladung wird knapp, suche mal eine Ladestation" nicht funktioniert.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2168
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon umrath » Fr 7. Apr 2017, 07:37

Jan hat geschrieben:
Wo kommt denn diese Anzeige her?

https://www.youtube.com/watch?v=wb3gJ8fWW5g

Das machen (manche) Ladesäulen. Das ist nicht die Anzeige des Autos.



Da sieht man nur den Ladestand, nicht die Ladeleistung.


Und was das Display betrifft, hast Du es schon auf dunkelster Stufe runter geregelt?


Natürlich. Reicht aber bei weitem nicht aus.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2168
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon alb_ino » Fr 7. Apr 2017, 07:45

7. die lommeligen Abdeckungen der Ladestecker sind ein Witz bzw. keiner. Wie es deutlich besser geht könnte z.B. am Leaf betrachtet werden. Ein kurzer Wisch mit dem Ladestecker an den Entriegelungshebel und schon schwingt die Klappe sanft auf.
seit 18.10.13 und auch weiterhin Black Botschafter Leaf, weder Sonne noch Winter. Ab 6/178/17 Ioniq Premium weiß mit Loch im Dach
alb_ino
 
Beiträge: 31
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 09:39

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon umrath » Fr 7. Apr 2017, 08:10

alb_ino hat geschrieben:
7. die lommeligen Abdeckungen der Ladestecker sind ein Witz bzw. keiner. Wie es deutlich besser geht könnte z.B. am Leaf betrachtet werden. Ein kurzer Wisch mit dem Ladestecker an den Entriegelungshebel und schon schwingt die Klappe sanft auf.


Echt? Das stört mich jetzt wirklich nicht.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2168
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Twizyflu » Fr 7. Apr 2017, 11:36

Ja die Kappen sind etwas fummelig aber so schlimm ist es nicht.
Kia und Nissan haben das mit den Klappen, das ist besser stimmt.
Aber: Das ist wirklich minimal nervig...
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon Shidar » Fr 7. Apr 2017, 11:41

umrath hat geschrieben:
Ja, POI kannst du importieren. Als Ladestation kannst du sie aber nicht nutzen. Daher ist das ziemlich wertlos, weil damit die "Ladung wird knapp, suche mal eine Ladestation" nicht funktioniert.


Es ist natürlich schade das importierte POIs nicht so genutzt werden können wie integrierte.
Ich werde mir trotzdem das GE Verzeichnis ins Auto laden. Für den Notfall oder einfach als Übersicht
finde ich es trotzdem nützlich. :)
Shidar
 
Beiträge: 125
Registriert: So 11. Sep 2016, 16:23
Wohnort: Schellerhau

Re: Verbesserungspotential

Beitragvon wogue » Fr 7. Apr 2017, 12:43

Hallo!

Innerorts wird das helle Display wohl kein Problem sein, da sind genug andere Lichtquellen, aber nachts auf der Autobahn kann das stören. Herr Sangl hat mir aber gezeigt, dass man das Display inkl. Hintergrundlicht auch gänzlich abschalten kann. Das habe ich beim bisherigen Auto auch so gehandhabt. Mit ein bisschen Übung wird man das schon auch rasch erledigen können.
Bei Saab war das mal eine eigene Funktion, die nachts innen allen unnötigen Leuchtkram abstellte und nur noch das Tacho anließ; wirklich durchdacht!

Gruß
W.
Benutzeravatar
wogue
 
Beiträge: 499
Registriert: Do 24. Nov 2016, 19:22
Wohnort: Graz

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste