Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon MaLa » Mo 6. Mär 2017, 22:48

Mein erstes EV. Der Ioniq wird unser Hauptfahrzeug. Mit dem wir 20000KM im Jahr fahren werden.
Ziel ist es auch das meine Frau so oft es geht auf ihren kleinen, alten Fiat-Stinker verzichtet (5000km) und stattdessen den Ioniq benutzt. Wenn es geht möchten wir den Zweitwagen eliminieren. (Da reltiv teuer ...Steuer+Versicherung+Benzin für <5000km im Jahr ).
Sangl #140 IONIQ Premium Weiß, Reservierung Kona #15 Sangl
MaLa
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 22:44

Anzeige

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon Beetle » Di 7. Mär 2017, 00:53

Auch hier ist es defintiv der Erstwagen. Quasi alle gemeinsamen Fahrten machen wir schon heute im Leaf. Nur unsere Arbeitswege führen in verschiedene Richtungen, daher will meine Frau auf "ein richtiges Auto" bislang nicht verzichten.
Ihr "richtiges Auto" fahre ich aber generell nicht.

Bis letzte Woche war sie eisern überzeugt, den Corsa Diesel noch lange zu fahren. Am Wochenende muss sie irgendwas gelesen haben, so Richtung Dieselgate und drohendes Einfahrverbot, sowie Wertverlust von Dieselautos...

Jetzt soll es ein Benziner werden, sie muss ja auch nicht mehr so weit fahren wie die letzten zwei Jahre. Ein reines Elektroauto ist jedoch noch keine Option für sie. Und da kann ich mit Engelszungen reden :-) Vielleicht kann ich sie vom Ioniq Hybrid überzeugen...
Meine E-Mobility Historie: Citroen Saxo electrique -> Renault Fluence -> Nissan Leaf -> Hyundai Ioniq
Benutzeravatar
Beetle
 
Beiträge: 683
Registriert: Di 4. Dez 2012, 22:07
Wohnort: Ibbenbüren

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon Heavendenied » Di 7. Mär 2017, 09:14

Bei meinen Eltern wird der Ioniq Erstwagen und endlich auch einziges Auto. Bisher hatten sie neben dem Leaf (Fahrleistung 20.000km/Jahr) noch einen Mitsubishi ASX (wegen Allrad un Anhängerkupplung und für längere Strecken, Fahrleistung im letzten Jahr glaube ich noch 4000km). Da Allrad bei uns immer weniger nötig ist und wir im Notfall hoffentlich Zugriff auf eine Auto mit Anhängerkupplung bei Nachbarn oder über meine Schwester haben werden wir uns also neben dem Leaf auch vom ASX trennen.
Meine Hoffnung ist, dass der Ioniq dann auch problemlos für unsere Urlaubsfahrten genutzt werden kann ( mit dem C-Zero ist das für uns nicht wirklich sinnvoll machbar).
Somit sind wir dank Ioniq hoffentlich bald Verbrennerfrei...
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 694
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon MSThrek » Di 7. Mär 2017, 13:12

Hab über die Firma einen Hyundai Tucson den ich zum Ziehen der dicken Anhänger benötige oder wenn es mal schnell quer durch D-Land geht. Den Ioniq habe ich nun privat geordert. Er löst einen i30cw ab und soll so oft wie möglich bewegt werden.
MSThrek
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 13. Dez 2016, 15:54

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon emobility1832 » Di 7. Mär 2017, 15:54

Alleine-KFZ: vor allem, weil jetzt CCS (bis 100kW) Langstrecken ermöglicht.
E-Mobilität: oder wie zwischen Erfindung und Innovation fast 200 Jahre liegen können.

Hyundai Ioniq (05/2017 - )
Mercedes B-Klasse Electric Drive (02/2016 - 02/2017)
CITROËN C-Zero (Carpool: 12/2013 - 09/2015)
emobility1832
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 12:53

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon cybercop2001 » Di 7. Mär 2017, 16:05

Bei mir wird der Ioniq Erstwagen.
Allerdings hat meine Frau noch einen Diesel, welcher für absolute Langstreckenfahrten (ab 400 km) benutz werden wird.
Langfristig gesehen wird es dafür aber auch Elektro-Ersatz geben.
Hyundai Ioniq Electric Premium Phantom Black 04/2017
Benutzeravatar
cybercop2001
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 5. Jul 2016, 15:48
Wohnort: Kiel

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon eIsNext » Di 7. Mär 2017, 17:05

@DonDonaldi
Es ist ja eine Sache, so einen Thread ins Leben zu rufen. Nach meinem Gefühl bringt das aber nur dann was, wenn Du die Sache auch aktiv mit ein wenig Motivation weiter verfolgst.

Sprich: Du solltest in Deinem ersten Beitrag eine Liste führen. Denn so, wie es jetzt ist, bringt das irgendwie gar nix. Oder soll man beim Lesen des Threads anfangen, leise mitzuzählen?

==============================
umrath: Alleiniges Fahrzeug
Sebastian: Erstfahrzeug
Cliffideo: Erstfahrzeug
[...]
cybercop2001: Erstfahrzeug
eIsNext: Alleiniges Fahrzeug

Summen:
2x Alleiniges Fahrzeug
3x Erstfahrzeug
0x Zweitfahrzeug
==============================

Irgendwas in der Art ...
Ioniq Elektro bestellt am 23.12.16 (Sangl Nr.68) - Produziert 21.02.17, Ankunft Bremerhaven 05.04.17, Zulassung 04.05.17, Abholung in Landsberg 17.05.17 :thumb:
Benutzeravatar
eIsNext
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 22. Dez 2016, 12:07
Wohnort: Hamburg

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon DonDonaldi » Di 7. Mär 2017, 17:07

eIsNext hat geschrieben:
@DonDonaldi
Es ist ja eine Sache, so einen Thread ins Leben zu rufen. Nach meinem Gefühl bringt das aber nur dann was, wenn Du die Sache auch aktiv mit ein wenig Motivation weiter verfolgst.

Sprich: Du solltest in Deinem ersten Beitrag eine Liste führen. Denn so, wie es jetzt ist, bringt das irgendwie gar nix. Oder soll man beim Lesen des Threads anfangen, leise mitzuzählen?

==============================
umrath: Alleiniges Fahrzeug
Sebastian: Erstfahrzeug
Cliffideo: Erstfahrzeug
[...]
cybercop2001: Erstfahrzeug
eIsNext: Alleiniges Fahrzeug

Summen:
2x Alleiniges Fahrzeug
3x Erstfahrzeug
0x Zweitfahrzeug
==============================

Irgendwas in der Art ...


Kommt. Aber später.
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon boeselhack » Di 7. Mär 2017, 17:22

Umfrage wäre noch einfacher gewesen. Geht aber nachträglich nimmer, fürchte ich.
Quantum Leap — Schwarzer Hyundai IONIQ Electric (Sangl #95, Abholung 2. Juni 2017) — YouTube Kanal mit IONIQ Videos
boeselhack
 
Beiträge: 653
Registriert: Fr 19. Aug 2016, 20:09
Wohnort: Münichreith/Südl. Waldviertel/NÖ

Re: Unfrage? Ioniq Erst-, Zweit- oder Alleine-KfZ?

Beitragvon DonDonaldi » Di 7. Mär 2017, 17:26

boeselhack hat geschrieben:
Umfrage wäre noch einfacher gewesen. Geht aber nachträglich nimmer, fürchte ich.


Die Gefahr einer beabsichtigten Verfälschung wäre zu groß gewesen. Die Versuchung wohl auch ;)
DonDonaldi
 
Beiträge: 1038
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 07:39

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Deef, gekfsns, PatrickGP, Tom_N, UliK-51 und 10 Gäste