Umrath in Norwegen

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon geko » Mi 1. Nov 2017, 09:16

Ach du hast in Oslo gewohnt? Sag das doch mal. Und ich schreib hier peinliche Touri-Tipps... :shock:

Ich wünschte mir viel mutigere Schritte öffentlicher Einrichtungen. Einfach machen und Erfahrungen sammeln. Nicht einen E-Bus, sondern 50.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1324
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Anzeige

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon St3ps » Mi 1. Nov 2017, 09:19

Aber überleg mal was so ein Teil kostet und wer das dann bezahlen darf! Ich glaube da gibt es wichtigere Sachen die die Gelder benötigen und die machen bestimmt nur 'nen ganz kleinen Teil ggü. den Autos etc. pp. aus.

Insofern sind die drei doch ziemlich gut, zumal die in der Stadt ja eh dann viel elektrisch unterwegs sind, von Haus zu Haus.
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
St3ps
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon Blue shadow » Mi 1. Nov 2017, 09:22

Gerade die öffis schwimmen in geld....mir scheint das gute luft nur für reiche gemeinden zu haben ist

Unsere müllis haben schon eine anfahrt von 40 km....hast du mal ein paar daten zum bev mülli?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2650
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon bm3 » Mi 1. Nov 2017, 10:13

St3ps hat geschrieben:
Aber überleg mal was so ein Teil kostet und wer das dann bezahlen darf! Ich glaube da gibt es wichtigere Sachen die die Gelder benötigen und die machen bestimmt nur 'nen ganz kleinen Teil ggü. den Autos etc. pp. aus.

Insofern sind die drei doch ziemlich gut, zumal die in der Stadt ja eh dann viel elektrisch unterwegs sind, von Haus zu Haus.


Immer noch besser als wenn man mit der eigenen Gesundheit dafür bezahlen darf. :mrgreen:
Bei sowas wird ja aber seitens der Lieferanten auch gerne mal abgezockt, besonders wenn nicht genug Angebot vorhanden ist.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5726
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon St3ps » Mi 1. Nov 2017, 15:59

Ich hätte lieber vernünftige Straßen als 3 Müllstromer. Und solange die Masse lieber die Stinker fährt,fallen 3 Verbrenner-Müllautos nicht auf. ;)
Hyundai IONIQ Elektro (Marina Blau) mit Schiebedach und in Premium-Qualität. Bestellt am 07.06.17 (31.01.17) beim Autohaus Darmas in Wattenscheid. Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
St3ps
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:05

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon JuGoing » Mi 1. Nov 2017, 16:13

St3ps hat geschrieben:
Ich hätte lieber vernünftige Straßen als 3 Müllstromer. Und solange die Masse lieber die Stinker fährt,fallen 3 Verbrenner-Müllautos nicht auf. ;)

Wenn aber jeder so denkt, dass ein Verbrenner mehr oder weniger keinen Unterschied macht, geht es noch langsamer voran.
Bitte nicht persönlich nehmen, ich kann auch deine Argumente verstehen, wenn man den verhältnismäßig hohen Preis sieht, trotzdem muss man einfach Mal machen.

Ich möchte auch nochmal den echten Pionieren hier meine Respekt zollen. Ich kann mir glaube ich gar nicht vorstellen wie das noch vor zwei oder drei Jahren war.
Ihr habt Ladesäulen privat und über Crowdfunding aufgebaut.
Wenn ich heute sehe, wie die Ladesäulen im Ruhrgebiet explodieren und dann habe ich auch noch den 41 KW Akku in der ZOE - das ist schon (fast) easy für mich elektrisch zu fahren.
Hut ab !!
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 9,2 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion vorbestellt
JuGoing
 
Beiträge: 488
Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
Wohnort: 58300 Wetter

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon umrath » Do 2. Nov 2017, 14:01

Bild
Der Parkplatz vor dem Munchmuseum. Zählt mal die Elektroautos!
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon geko » Do 2. Nov 2017, 14:09

Herrliches Wetter hast du in Oslo!
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1324
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Umrath in Norwegen

Beitragvon umrath » Do 2. Nov 2017, 15:57

Bild
Yupp. Traumhaft hier!
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Umrath in Norwegen

Beitragvon umrath » Do 2. Nov 2017, 16:29

Und wer mir jetzt noch immer erklären will, dass Schukodosen nicht zur Ladung von Elektroautos geeignet sind, den lache ich einfach nur aus.
Hier in Norwegen ist an jeder Ecke eine ganze Batterie an Schukodosen verbaut, an denen Elektroautos nuckeln. Es müsste hier ja pausenlos brennen, wenn die ganzen Horrorvisionen stimmen würden.
Man muss den Kram einfach nur vernünftig aufbauen und keinen Billigmüll verpfuschen - dann geht das auch!
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2171
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nomoreD, Trilo und 14 Gäste