Totwinkelassistent

Totwinkelassistent

Beitragvon sabter » Mo 29. Mai 2017, 10:39

Liebe Ioniq-Fahrer,
ich bin jetzt paar Strecken auf der Autobahn gefahren. Als technikaffiner Mensch bin ich mit dem Auto sehr glücklich.
Aber wenn man mal versucht, mit Assistenten aber ohne Gepiepse zu fahren, wirds doch schwierig.

Wie zum Teufel soll man denn im Kolonnenverkehr auf die linke Spur kommen, ohne dass einen der TWA (Totwinkelassistent) anpiepst? Ich finde das Feature toll, aber aus meiner Sicht sollte das Symbol im Spielgel leuchten, der Alarm aber erst losgehen, wenn ich wirklich rüberziehe (das weiß das Auto vom Spurhalteassistenten) und ein Fahrzeug neben oder knapp hinter mir ist.

Blinken als Absichtserklärung und Hinweis an den Hintermann, dass ich vor dem Laster rechts mal nach links will, finde ich gan nützlich. Wenn dann aber im Auto alle wieder wach sind, kann ich das Ding eigentlich nur ausschalten. Dafür hab ich es aber nicht geordert...

Eure Meinungen?
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Anzeige

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon umrath » Mo 29. Mai 2017, 10:42

Ich find's gut wie es ist und möchte lieber frühzeitig wissen, dass da was neben mir ist. Die Anzeige im Spiegel ist mir dafür zu wenig.
Ja, das kann nervig sein. Es wäre vielleicht schön, wenn es konfigurierbar wäre - wie so vieles.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon IO43 » Mo 29. Mai 2017, 10:54

Man kann meines Wissens nach den Warnton abschalten, die Warnleuchten im Spiegel bleiben erhalten. Ist in den Einstellungen der Fahrassistenzsysteme zu finden.
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1884
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon sabter » Mo 29. Mai 2017, 12:51

Das stimmt schon - aber dafür übersieht man am Tag die Anzeige im Spiegel doch wieder zu leicht.
Ich hatte Feature das bisher noch nicht - wie ist das bei anderen Fahrzeugen gelöst?
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: AW: Totwinkelassistent

Beitragvon Helfried » Mo 29. Mai 2017, 13:36

sabter hat geschrieben:
Blinken als Absichtserklärung


Hüstel, man blinkt beim Wechsel des Fahrstreifens erst, wenn es geht, nicht wenn man es bloß will.
Helfried
 
Beiträge: 5249
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: AW: Totwinkelassistent

Beitragvon NoComment » Mo 29. Mai 2017, 14:00

Helfried hat geschrieben:
sabter hat geschrieben:
Blinken als Absichtserklärung


Hüstel, man blinkt beim Wechsel des Fahrstreifens erst, wenn es geht, nicht wenn man es bloß will.


"Aber ich hab ja eh geblinkt, Herr Richter!"
seit 03/2017: Hyundai Ioniq Electric
07/2016 - 02/2017: Renault Zoe Q210 Intense, Ladertausch, BMS-Update, davor 83% SoH nach nur 3.000km
seit 07/2012: VW Sharan Sky, ganz ein böser Diesel-Verbrenner, es wird der letzte Verbrenner gewesen sein
NoComment
 
Beiträge: 399
Registriert: Di 25. Jun 2013, 13:21
Wohnort: Niederösterreich

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon sabter » Mo 29. Mai 2017, 14:39

Ich hab fast vermutet, dass jetzt eine wann-muss-ich-blinken-Diskussion los geht.
A) Ich bin schon sehr froh, wenn jemand, der mir vor die Kiste zieht, überhaupt Blinkt
B) Ich blinke durchaus schon, wenn in der Kolonne links noch einer neben mir ist, wenn ich hinter ihm die Spur wechseln will.
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 231
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon umrath » Mo 29. Mai 2017, 14:58

Blinken ist eine Absichtserklärung, keine Darstellung dessen, was man gerade tut. Denn dass ich gerade abbiege, sehen die Leute auch so. Wer erst blinkt, während er dabei ist, die Spur zu wechseln, blinkt zu spät.

Quelle: § 9 Abs. 1 Satz 1 StVO
"Wer abbiegen will, muss dies rechtzeitig und deutlich ankündigen; dabei sind die Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen. [...]"
Da steht sehr eindeutig "wer abbiegen will" und nicht "wer abbiegt". D.h. es ist vorher zu blinken, nicht dabei.


Ich halte es ziemlich rigoros so, dass ich nur Leuten Platz mache, wenn sie ihre Absicht auch durch blinken ankündigen. Der Rest darf halt warten und hoffentlich irgendwann lernen, wie es richtig geht. Denn es ist nicht mein Job, Gedanken zu lesen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon gekfsns » Mo 29. Mai 2017, 19:21

Familie schläft, in der Stadt eine 2 spurige Linksabbiegerspur und ich fahre auf der rechteren Spur und setze Blinker,. Links neben mir auch Fahrzeuge die auch links abbiegen - Familie wach, mit ernstem Blick :)
Zum Abstellen finde ich die passende Taste während dem Fahren nicht, ich hab dafür bisher auch keine Lösung und wüsste auch nicht wie man es im Ioniq besser implementieren könnte. Ich finde den Assistenten trotzdem wirklich wichtig und nützlich, werde das nächste mal Familie vorher sanft wecken ;)
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit beim eRUDA 2018 Ioniq Team
gekfsns
 
Beiträge: 1314
Registriert: Do 22. Sep 2016, 17:51

Re: Totwinkelassistent

Beitragvon umrath » Mo 29. Mai 2017, 20:00

Klar, verstehe das Problem.
Mein Junior ist davon herzlich unbeeindruckt. Ggfs. einfach nur die Lautstärke runterregeln?
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Nächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste