Ionic Erfahrungen bisher

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon umrath » Di 18. Apr 2017, 09:55

Das hängt sehr von den Getränkekisten ab.
Ich finde, dass der IONIQ enorm viel Platz bietet.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Apr 2017, 09:57

Ich kann dir derweil das anbieten:
Dateianhänge
3A213770-7934-405E-913F-6DC31FF65FB8.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon SamMum » Di 18. Apr 2017, 09:59

Noch mal zurück zu den Zulassungszahlen (danke Pol-Pott dafür).

Es ist schon sehr ernüchternd, wenn man da ließt, dass im ersten viertel Jahr gerade mal 68 Ioniq (elektro) aber 1200 Zoe, fast 700 I3 und ca. 700 Tesla S zugelassen wurden.
Dafür, dass der Ioniq seit dem letzten Jahr auf dem Markt ist, stellt das für Hyundai ein Armutszeugnis dar. Sieht fast so ähnlich aus, wie bei den prognostizierten Lieferzahlen für den Ampera e.

Bin mal gespannt, wann Hyundai mit der Fertigung in die Gänge kommt.

Gruß Sam,
ein ungeduldiger Ioniq-Besteller
SamMum
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 20. Jul 2016, 18:46

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon corwin42 » Di 18. Apr 2017, 10:17

Twizyflu hat geschrieben:
Ich kann dir derweil das anbieten:


Das sieht doch schon super aus. Ich habe mir bisher nur den Kofferraum des Hybrid ansehen können. Ich vermute, dass der etwas tiefer ist (wird mit etwa 100l mehr Volumen angegeben als beim Elektro). Aber nach dem Bild sollte das mit 5-6 Kisten ja wirklich klappen. Dann sollte das auch mit dem Wocheneinkauf super funktionieren.

umrath hat geschrieben:
Das hängt sehr von den Getränkekisten ab.
Ich finde, dass der IONIQ enorm viel Platz bietet.

Das ist halt relativ aber was ich bisher vom Ioniq (und vom Kofferraum) für einen Eindruck habe sollte das für alle unsere Anwendungsfälle passen. Was ich gut finde ist, dass man sehr gut von oben dran kommt. Da kann man beim Urlaubsgepäck glaube ich ganz gut stopfen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 466
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon umrath » Di 18. Apr 2017, 10:19

Yep, die Ladeklappe öffnet wirklich sehr weit. Keine Gefahr sich die Rübe anzustoßen. :)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2169
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Apr 2017, 10:45

Zur Not kannst du ja 1/3 umkippen und da noch was reinschieben oder legen.
Das ist schon machbar.
Hier ZOE:
Dateianhänge
2016-10-Renault-Zoe-06.jpg
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Apr 2017, 14:01

Wo ist denn jetzt der Beitrag von Pol-Pott hin?
Dass er "nix zusammengeknautscht" zig Kisten reinbekommt?
Hat er den also wieder gelöscht!?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11


Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon Langsam aber stetig » Di 18. Apr 2017, 14:31

umrath hat geschrieben:
Ich finde, dass der IONIQ enorm viel Platz bietet.
Kommt eben auf die Perspektive an. Wer vorher eine Mercedes E-Klasse als Kombi hatte, findet den Kofferraum des Ioniqs wohl eher klein; wer von einem Toyota Aygo kommt, findet ihn riesig. Ich denke, dass der Ioniq für seine Größe weder besonders viel noch besonders wenig Kofferraum hat.
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 969
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Ionic Erfahrungen bisher

Beitragvon Twizyflu » Di 18. Apr 2017, 14:52

Ein Komaptklasse Auto eben.
Ist ja nix dabei, er muss ja nicht "in allem perfekt" sein. Das gibts nämlich nicht.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18768
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sensai und 15 Gäste