Subreddit IoniqEV

Subreddit IoniqEV

Beitragvon umrath » Fr 24. Feb 2017, 00:15

Ich denke, dass es an der Zeit ist, einen Subreddit zum Ioniq Elektro zu starten. Daher habe ich genau das getan und möchte euch einladen, dort mitzumachen.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Anzeige

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon Gambiter » Fr 24. Feb 2017, 07:43

Dir ist es wohl schon richtig langweilig??
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 309
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon umrath » Fr 24. Feb 2017, 08:48

Bevor ich beim warten auf meinen Ioniq anfange an den Fingernägeln zu knabbern, mache ich lieber etwas produktiveres. ;)
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon rca1234 » Fr 24. Feb 2017, 13:58

Was macht man mit einem "Subreddit"? Habs grad angesehen aber das Konzept erschließt sich mir noch nicht irgendwie.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon Helfried » Fr 24. Feb 2017, 14:03

Ich bin auch schon zu alt (Ü14) für sowas. Grundsätzlich bin ich aber neuen Medien schon aufgeschlossen, also vielleicht kann man ein bisschen erläutern, inwiefern Reddit Vorteile gegenüber anderen ähnlichen Medien bietet. Ich glaube, Reddit kennen die wenigsten ernsthaft.
Helfried
 
Beiträge: 5208
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon umrath » Fr 24. Feb 2017, 15:19

Ein Subreddit ist im Grunde eine Weiterentwicklung der Forumsidee mit Bewertung. D.h. es funktioniert folgendermaßen:

1. Jemand stellt ein Thema (Link, Video, Statement, etc.) ein.
2. Interessierte Leute können das Thema nach oben oder nach unten voten, abhängig davon, ob es interessant ist oder nicht.
3. Themen, die die höchste Wertung haben, landen ganz oben.
4. Innerhalb eines Themas können die Antworten ebenso mit einer Bewertung sortiert werden.
5. Die Hoch- oder Abwertung ist an einen Zeitpunkt geknüpft und führt dazu, dass einstmals "wichtige" Themen mit der Zeit nach unten sinken, sofern keine neuen Upvotes mehr dazu kommen.

Auf diese Weise sieht man, insbesondere wenn man wenig Zeit hat, nur die wichtigsten Dinge.

PS: Ich bin fast 40. Alter ist kein Hindernis.
Sangl Nr.136: IONIQ Elektro Premium Blazing Yellow "Bumblebee" am 05.04.2017 abgeholt, Konavorbestellung Nr. 34
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zum IONIQ
Benutzeravatar
umrath
 
Beiträge: 2167
Registriert: Do 5. Jan 2017, 12:46
Wohnort: Regensburg

Re: Subreddit IoniqEV

Beitragvon Twizyflu » Do 2. Mär 2017, 16:32

Ich bin 28 und ich finde jede Idee cool, die Elektromobilität fördert und den IONIQ auch!
Aber wie du merkst sind alle hier recht verhalten.
Schade. Aber im Forum wäre so eine Art "Aufrufe und Beiträge = Topic wird heißer und heißer" Funktion auch cool ;)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige


Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bstschneider, gekfsns und 14 Gäste