Software 170927 - Was ist neu

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon GcAsk » Do 5. Apr 2018, 15:04

IO43 hat geschrieben:
Ich habe in den letzten Wochen auch schon einige Male die Kollisionswarnung gehabt, wenn ich durch eine Kurve gefahren bin und außen was stand. Das ist super, wenn man dann auf das Display schaut was er schreibt und man schön vom Verkehr abgelenkt ist :roll:

Wobei ich das bestätigen kann - der IONIQ "sieht" seit dem Update plötzlich seitlich - wie auch immer. Deswegen hatte ich jetzt - nach dem Update - mehrfach die Situation, dass er das Auto neben mir für ein Hindernis erkannte und - trotz freier Vorausfahrt, gebremst hat.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1971
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Anzeige

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon Twizyflu » Do 5. Apr 2018, 15:59

Richtig unheimlich.
Nein ich bin sehr zufrieden.
Das hin und her wanken hat er trotzdem nicht ganz aufgegeben und meist hält er sich noch immer zu weit links.
Manchmal soweit, dass er schon bimmelt.
Ladeinfrastruktur & Ladekabel: https://www.nic-e.shop
NRGkick Sommeraktion auf alle Varianten! Spare mehr als 165 Euro!

Aktuelles E-Fahrzeug: seit 04/17: Hyundai IONIQ Elektro Style
Soon: Hyundai KONA Elektro 64 kWh Premium by Sangl
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 21622
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 22:11

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon gekfsns » Do 5. Apr 2018, 20:11

Meiner reagiert genauso wie vor dem Update.
Bei manchen wenigen Autos vor mir muss ich den Abstandstempomaten (immer noch) deaktivieren weil er das dämliche Fahrverhalten einiger Fahrer 1:1 mitmacht. Biegt ein Auto vor mir auf den Verzögerungsstreifen ab, deaktiviere ich immer noch reflexartig den Tempomaten per Taster, weil er sonst mit abbremst. Der SpurhalteAssistent verreist mir (immer noch) an einer bestimmten Kreuzung das Lenkrad, weil er lieber der dicken Linie der Abbiegespur folgen will.
Ich bin gestern seit einigen Monaten das erste mal wieder den Touran meiner Frau gefahren weil ich keine 6 Personen in den Ioniq rein bekomme. Man - wie hab ich den Ioniq auf den 300 km vermisst - auch wenn die Systeme nicht absolut perfekt sind :D
Zuletzt geändert von gekfsns am Fr 6. Apr 2018, 08:46, insgesamt 1-mal geändert.
Ioniq Electric - bestellt als #29 in der Ioniq Zentrale Landsberg 11/16 - on the road seit 21.12.16
Mach mit bei der eRUDA
Infobroschüre: Elektrisch unterwegs mit dem Ioniq - Informationen von begeisterten Ioniq-Fahrern
gekfsns
 
Beiträge: 1754
Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon kassiopeia » Do 5. Apr 2018, 21:42

Wenn ich mich alle paar Monate in den Prius setze denke ich jedesmal, dass der kaputt ist - vor dem Ioniq fand ich dass er sich ganz angenehm fahren lässt.

onTopic:
Ich kann keinen Unterschied im Abstandstempomaten erkennen...
lg kassi

Prius 2 seit 2005, wird vorr. Anfang 2019 durch ein Model 3 ersetzt werden
Ioniq electric seit Mai 2017
Benutzeravatar
kassiopeia
 
Beiträge: 572
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 01:21

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon ClarkKent » Fr 6. Apr 2018, 18:25

Ich war heute bei meinem ersten Service (15.800 km). Das, was am längsten gedauert hat, war das Reifenwechseln... ;)

Das Service ist eigentlich nur ein Tablet, welches sich mit dem Bordcomputer in Verbindung setzt und dann über eine graphische Oberfläche alle möglichen Tests durchläuft und das jeweilige Ergebnis anzeigt. Hat irgendwie ausgesehen, wie diese bekannten Optimierungstools für Windows... ;) Fehler war keiner. Die Reifendrucksensoren hat er mit einem Gerät gleich angelernt, da er gemeint hat, dass das automatische Anlernen nicht immer korrekt funktioniert (angeblich meistens, aber eben nicht immer). Und hat eine rein optische Durchsicht der Fahrzeugkomponenten bzw. den Pollenfilter mal ausklopfen.

Das Firmware-Update hat 10 Minuten gedauert (läuft vollständig von selbst ab, es muß nur die Speicherkarte mit der neuen Firmware eingelegt werden). In der Zwischenzeit hat der Servicetechniker die neue Navigations-Software (17 GB) auf die vorhandene Speicherkarte draufkopiert (hat länger gedauert als das Firmware-Update, ist allerdings auch ein normaler Kopiervorgang, der von selbst abläuft).

Ansonst kann ich noch nichts sagen. Der Wagen läuft wie immer. Werde das jedenfalls in der nächsten Zeit genauer beobachten.

Kosten Service inkl. Reifenwechsel und Scheibenwaschflüssigkeit nachfüllen EUR 140. War zwei Stunden dort (der Mechaniker war nicht sonderlich ausgelastet, dadurch hat er sich Zeit gelassen - ein Plauscherl nebenbei war auch ganz interessant).

SOH hab ich vergessen zu fragen. Ist egal, mach ich dann beim 30.000 km Service. Glaube aber nicht, dass da etwas überraschendes zu Tage gekommen wäre... ;)
ClarkKent
 
Beiträge: 479
Registriert: So 26. Apr 2015, 15:36

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon corwin42 » Fr 6. Apr 2018, 18:37

Ich bin in der letzten Zeit ja einige längere Strecken gefahren und konnte da auch mal wieder die Assistenten richtig testen.

Folgendes ist mir jetzt mit dem Update aufgefallen:
- Der Spurhalteassistent "ruckelt" auf der Autobahn stärker am Lenkrad. Man merkt ein spürbares Zucken. Allerdings bewirkt das scheinbar, dass er besser erkennt, dass man die Hände noch am Lenkrad hat. Ich habe auf den letzten Langstrecken zumindest keine Meldung mehr deshalb gehabt.
- Der Abstandstempomat funktioniert bei mir eigentlich extrem gut. Nur wenn sich jemand in den Sicherheitsabstand drängelt und dann abbremst, reagiert der Ioniq darauf nicht. Es kommt dann nur die Kollisionswarnung und ich muss selber bremsen.
- Beschleunigung und Abbremsen scheint der Ioniq nach dem Update etwas sanfter zu machen. Ich finde das gut so.

Ich bin letzte Woche mal wieder unseren Firmen-Touran (Diesel) gefahren. Der Abstandstempomat da ist deutlich unangenehmer beim beschleunigen oder abbremsen. Ein Feature ist wohl, dass er nicht an links fahrenden Autos vorbei fährt (also wenn man selbst auf der rechten Spur fährt, fährt er nicht an Autos auf der linken Spur vorbei). Das macht er aber dummerweise auch nicht im zähfließenden Verkehr. Fand ich total nevig. Das ist beim Ioniq insgesamt alles angenehmer.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch incl. Ladeverluste, Vorheizen etc.:Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 792
Registriert: Di 21. Mär 2017, 08:52
Wohnort: Borchen

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon Segeberger » Fr 6. Apr 2018, 18:40

ClarkKent hat geschrieben:
Kosten Service inkl. Reifenwechsel und Scheibenwaschflüssigkeit nachfüllen EUR 140.


das ist aber ein stolzer Preis !
Was hat er dir denn da für einen edlen Tropfen in die Waschanlage eingefüllt ?
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Segeberger
 
Beiträge: 583
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 20:53

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon GcAsk » Fr 6. Apr 2018, 19:39

corwin42 hat geschrieben:
Ich bin in der letzten Zeit ja einige längere Strecken gefahren und konnte da auch mal wieder die Assistenten richtig testen.

Folgendes ist mir jetzt mit dem Update aufgefallen:
- Der Spurhalteassistent "ruckelt" auf der Autobahn stärker am Lenkrad. Man merkt ein spürbares Zucken. Allerdings bewirkt das scheinbar, dass er besser erkennt, dass man die Hände noch am Lenkrad hat. Ich habe auf den letzten Langstrecken zumindest keine Meldung mehr deshalb gehabt.
- Der Abstandstempomat funktioniert bei mir eigentlich extrem gut. Nur wenn sich jemand in den Sicherheitsabstand drängelt und dann abbremst, reagiert der Ioniq darauf nicht. Es kommt dann nur die Kollisionswarnung und ich muss selber bremsen.
- Beschleunigung und Abbremsen scheint der Ioniq nach dem Update etwas sanfter zu machen. Ich finde das gut so.

Ich bin letzte Woche mal wieder unseren Firmen-Touran (Diesel) gefahren. Der Abstandstempomat da ist deutlich unangenehmer beim beschleunigen oder abbremsen. Ein Feature ist wohl, dass er nicht an links fahrenden Autos vorbei fährt (also wenn man selbst auf der rechten Spur fährt, fährt er nicht an Autos auf der linken Spur vorbei). Das macht er aber dummerweise auch nicht im zähfließenden Verkehr. Fand ich total nevig. Das ist beim Ioniq insgesamt alles angenehmer.


Yeah, noch jemand, der das gleiche wie ich nach dem Software-Update bestätigen kann :D

Gerade das "minimale permanente" Gegenlenken macht den "Autopiloten" so viel besser :D
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1971
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon GcAsk » Mo 9. Apr 2018, 21:55

So toll der "Autopilot" auch im neusten Update (bei mir) geworden ist - die "neue Fähigkeit" des IONIQs - die Welt plötzlich mit anderen Augen zu sehen, sodass der IONIQ plötzlich "um die Ecke" gucken kann, ist echt grauenvoll.

Heute hat der IONIQ alles übertoppt.

Während er in letzter Zeit des Öfteren mal ein stehendes Auto an der Kreuzung als Hindernis erkannte und bremste, habe ich mich hierauf schon eingestellt und nehme rechtzeitig das Lenkrad wieder selbst in die Hand.
Doch heute: Mehrspurige Bundesstraße, da Abbiegerspuren.
Ein Auto, weit vor mir, zwei Spuren neben mir, biegt links ab - ist schon quasi fast komplett abgebogen (also hat schon den "Gegenstreifen" überquert), da komme ich vorbeigefahren - und der IONIQ erkennt doch tatsächlich dieses Auto (das nicht mal ich mehr richtig im Blick hatte), zwei Spuren neben mir, dass schon fast komplett abgebogen war - und meint doch dann wirklich, mal eine halbe Vollbremsung hinlegen zu müssen. "Ernsthaft IONIQ?" sagte ich dann, während ich durch die starke Bremsung kurz nickte - vermutlich um das zu bestätigen.

Das war echt kurios - das seitliche Sehen ist echt gefährlich. Wäre jemand hinter mir gewesen, hätte der wohl ziemlich stark gehupt.. Das hatte ich vor dem Update noch nie.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1971
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Software 170927 - Was ist neu

Beitragvon rca1234 » Do 12. Apr 2018, 11:59

Naja die müssen bei Hyundai halt überlegen ob es besser vorne kracht (falsches Nicht-Bremsen) oder hinten (falsches Abbremsen).

Ernst beiseite, vielleicht ist es noch nicht ausgereift. Ich habe auch den Eindruck das er etwas nervös bremst. Manchmal aber auch gar nicht - zum Beispiel daß ein Auto, daß schon an der Ampel steht nicht erkannt wird.

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 266
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 12:34

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PHaufe und 7 Gäste