Schiebedach oder kein Schiebedach?

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon akg » So 21. Mai 2017, 16:35

Für mich spricht auch dagegen, dass es wieder mehr Ritzen und Ecken sind, die verdrecken. Dazu Dichtungen und Elektronik. Das ist aber die Ansicht von jemandem, der noch nie Schiebedächer hatte.
Probegefahren: Smart ED3/4 • Opel Ampera • Tesla Model S P90D • Renault ZOE R240 • Hyundai IONIQ Electric
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17)
Benutzeravatar
akg
 
Beiträge: 391
Registriert: Do 4. Aug 2016, 16:18
Wohnort: Weimar

Anzeige

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Mai 2017, 10:33

Das stimmt schon auch aber wofür gibts Dichtungen :D
Da sollte sich nocht soviel sammeln.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon LtSpock » Mo 22. Mai 2017, 14:24

Ich hatte schon Schiebdächer ab Werk udn ich weiß, warum ich ohne Schiebedach bestellt habe.
Lieber lasse ich die hinteren Fenster etwas runter.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018
Benutzeravatar
LtSpock
 
Beiträge: 156
Registriert: Di 25. Apr 2017, 13:19

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon Segeberger » Mo 22. Mai 2017, 14:29

und verrätst du uns auch warum ?
Ioniq Style Phoenix-Orange mit Schiebedach, bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Benutzeravatar
Segeberger
 
Beiträge: 334
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon rca1234 » Mo 22. Mai 2017, 14:50

Für mich persönlich ist das Schiebedach das absolute Minimum an "Offenheit".
Aktuell habe ich ein Cabrio und da ist so ein kleines Loch im Dach das Mindeste, um schnell Stauhitze rauszulassen, frische Luft hinein und insbesondere mehr Licht hineinzubekommen.
Ich mag auch das Vogelzwitschern in der entsprechenden Jahreszeit und den Frühlingsduft.

Von Nachteilen bei Schiebedächern ab Werk habe ich noch nie etwas gehört, sondern nur von nachträglich reingedängelten Schiebe- bzw. Hubdächern (war mal so ein Trend in den 90ern).

Und ja, ich habe auch verstanden, daß es im Auto bei Regen nass wird, wenn das Schiebedach auf ist. Das kenne ich schon vom Cabrio. Darum bin ich letztendlich dazu übergegangen, daß Dach bei Regen zu schließen. Vermutlich werde ich es beim Schiebedach ähnlich handhaben, selbst wenn dann bei Regen weniger Wasser reinkommt. Oder ich mach nen Ablauf unten ins Auto, mal sehen. :ironie:

::: IONIQ Elektro Premium - Polar White - Schiebedach (bestellt Ende 02/17, abgeholt Mitte 08/17)
::: Mein Gezwitscher zum IONIQ hier: http://www.twitter.com/rca_k
Benutzeravatar
rca1234
 
Beiträge: 254
Registriert: Mo 30. Jan 2017, 11:34

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Mai 2017, 14:57

Ich hatte nie ein Schiebedach und will auch keines.
Ist mir das Geld nicht wert. Kühlen geht mir schneller mit Klima und etwas weniger, das kaputt werden kann.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon tbschommer » Mo 22. Mai 2017, 15:13

Ich hatte bei meinen ersten Autos immer ein Schiebedach, aber seit Ende der 1980er nicht mehr, und hab's auch nicht mehr vermisst. Heutzutage würde ich keinen Aufpreis mehr dafür zahlen.
Ioniq Style in Blazing Yellow am 02.05.2017 abgeholt (Sangl #72) :)
Benutzeravatar
tbschommer
 
Beiträge: 328
Registriert: Di 2. Aug 2016, 04:44
Wohnort: Haan

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon T1D » Mo 22. Mai 2017, 20:51

Habe gerade in einem anderen Thread gelernt, dass das Schiebedach im Ioniq darüber entscheidet, ob man beim Innenlicht LED oder Glühlampe bekommt. - Damit ist für mich die Schiebedach-Welt eine andere geworden und ich bin ab jetzt froh eines zu haben. Die im E-Auto-Zeitalter anachronistisch anmutenden Glühfunzeln hätten mich echt genervt.
Lieber Blödeleien als blöde Laien... :D
T1D
 
Beiträge: 228
Registriert: Di 21. Mär 2017, 00:35

Re: Schiebedach oder kein Schiebedach?

Beitragvon Twizyflu » Mo 22. Mai 2017, 22:57

Die wären aber noch das geringste Problem, das kann man tauschen :)
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

Vorherige

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: almrausch, applefox, Meikel EV, OLOA80, phlybye und 9 Gäste