Rückreise Landsberg - HH

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon Alex*** » Di 29. Nov 2016, 20:51

Ach okay. Das kann ich dir nicht sagen. Vielleicht weil es noch Beta Status hat. kp
Hyundai Ioniq Elektro Premium in Phantom-Black, bestellt am 07.11.2016 Nr.22 . Abgeholt am 23.12.2016

Geplante Strecke, die Problemlos funktioniert hat.
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... er/946802/
Benutzeravatar
Alex***
 
Beiträge: 206
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:17
Wohnort: Gummersbach

Anzeige

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon nomoreD » Mi 29. Nov 2017, 12:12

Sehr schöner und informativer Bericht. Danke. Diese Strecke, inkl. Start und Ziel, werde ich bald auch zurücklegen. Der Hinweis auf Ikea und Hot-Dogs finde ich klasse, da wird sich auch mein Sohn auf die nächste Ladesäule freuen. ;)

Hat jemand vielleicht eine andere Strecke Richtung Hamburg ausprobiert, also über a9, a14, a2, a7 (b4)? Ich fahre immer Richtung Kroatien da lang, früher auch mit dem 40 Tonner, weil es dort im Gegensatz zu A7 weniger starker Steigungen und auch weniger Staus gibt (gab).

@erunner Vielleicht trifft man sich mal bei Kibek an der CCS Säule auf eine Bratwurst. ;)
11/2017 Ford Focus Mk3 1.6 TDCi 88g ....verkauft

Hyundai IONIQ Elektro Premium ....bestellt 22.11.2017 AH Sangl #384
nomoreD
 
Beiträge: 26
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:23

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon erunner » Mi 29. Nov 2017, 12:30

nomoreD hat geschrieben:
Vielleicht trifft man sich mal bei Kibek an der CCS Säule auf eine Bratwurst. ;)

Die Chancen dafür stehen sehr hoch :-) Oder in Tornesch oder bei Roller Krupunder. Wir werden uns sicher mal über den Weg fahren :-)

Seit dem die Lader hier überall kostenlos rumstehen (seit Februar) muss ich zugeben habe ich nur noch da geladen. :-) Von wegen "geschenktem Gaul" und so.

Ich fahre Ihn jetzt ja bereits über ein Jahr (22tkm) mit meinem Ioniq und muss sagen: "Thumbs up", alles noch Klasse und nix mit dem Wagen gehabt!

Viel Spaß wünsche ich Dir mit Deinem Ioniq wenn er dann da ist! Und dann auch eine erfolgreiche Überführung!
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 353
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon IO43 » Mi 29. Nov 2017, 12:40

Manchmal trifft man sich auch in Dille :thumb:
Evolution
Benutzeravatar
IO43
 
Beiträge: 1892
Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
Wohnort: Kochel am See

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon nomoreD » Mi 29. Nov 2017, 12:48

Ja, sich über den Weg fahren, das werden wir bestimmt...

Ich verzichte erstmal auf eigene Wallbox, weil es in Elmshorn und rund um genügend Möglichkeiten gibt den Akku wieder voll zu bekommen. Als ganz Kostenlos sehe ich es nicht, zwar zahlt man den Strom nicht, aber man (kann) eben für etwas anderes das Geld vor Ort ausgeben, einkaufen oder Imbiss. Das ist auch für die Initiatoren von vorteil, weil so weitere Kunden, die vielleicht mehr Zeit haben, gelockt werden. Wie dem auch sei: Mich freuts.

@erunner Hast Du eventuell schon mal die Ladesäule der Stadtwerke Elmshorn benutzt und hast Du vielleicht auch dazugehörige Karte von der SWE? Oder ein anderer der Ioniq'en aus Pi?

VG
A
11/2017 Ford Focus Mk3 1.6 TDCi 88g ....verkauft

Hyundai IONIQ Elektro Premium ....bestellt 22.11.2017 AH Sangl #384
nomoreD
 
Beiträge: 26
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:23

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon erunner » Mi 29. Nov 2017, 13:06

Ja die habe ich aber ich nutze die fast nie. Ich Fahre da nie rum, aber meine Frau mit den E-NV lädt damit ab und zu wenn Sie in der Stadt einkaufen ist. Als Kunde der Stadtwerke ist die Karte auch noch kostenlos.

@io43, upps erwischt :-)
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 353
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon Holler Stromer » Mi 29. Nov 2017, 17:48

Schöner Abholbericht. Ich habe meine Entscheidung für den Ioniq auch nicht bereut.

Bei meiner Überführungsfahrt von LL nach HI kam ich allerdings nicht mal annähernd in die Gegend um die geschilderten Verbräuche. Ich war allerdings auch faul was die Route angeht und bin A96 + A7 gefahren. Tempomat 120-140 je nach Verkehrslage. Einmal habe ich mich über ein Teilstück bergab auch nicht lumpen lassen und bin Endgeschwindigkeit gefahren :lol:
Ansonsten halt normale Fahrweise.

Wetter war trocken , draußen zwischen 3°C und 8 °C, drinne 21°C mit Heater und mit komplett Licht.

Verbrauch: 16,7 kWh/100km

Zunächst war ich ein ganz klein wenig enttäuscht über den Verbrauch, aber da ich nicht EV-mäßig gefahren bin, ist es ok. Ich werde auch schon besser bzw. sparender...

Das spannendste an der Fahrt war eine Raststätte, die nicht zugänglich war, weil sie vom abendlichen LKW-Parken komplett zugeparkt war. Da ich aber immer eher viel zu früh nachladen wollte, hatte ich kein Problem bis zum nächsten Lader zu kommen. Der Schreck war also nur ganz kurz :oops:
IONIQ Elektro Style in Platinum Silver bestellt 07/17. Sangl Nr. 307, seit dem 09.09.17 produziert, verschifft am 15.09.17, 24.10.17 in Bremerhaven, auf der Straße seit 22.11.17 :mrgreen:
Holler Stromer
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 14:54

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon erunner » Fr 1. Dez 2017, 00:31

@"Holler Stromer" Dir natürlich auch allzeit Gute Fahrt.
Ich habe bei meiner Abholung ja auch nicht gerade "gedrängelt" :-). Großes Stück Landstraße und einiges hinterm LKW. Aber die Routine muss man sich halt erst erfahren :-)
Wenn ich das heute nochmals fahren würde, dann wäre ich da sicher schneller dabei und dementsprechend auch mit höherem Verbrauch. Aber es hat halt viel Spaß gebracht ( und tut es immer noch).

Also immer schön langsam fahren, dann ist man länger im Auto 8-)
Benutzeravatar
erunner
 
Beiträge: 353
Registriert: Do 2. Jun 2016, 22:50

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon Holler Stromer » So 3. Dez 2017, 19:43

Danke erunner !

Mittlerweile habe ich auch etwas mehr Erfahrung sammeln können.

:mrgreen:
IONIQ Elektro Style in Platinum Silver bestellt 07/17. Sangl Nr. 307, seit dem 09.09.17 produziert, verschifft am 15.09.17, 24.10.17 in Bremerhaven, auf der Straße seit 22.11.17 :mrgreen:
Holler Stromer
 
Beiträge: 39
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 14:54

Re: Rückreise Landsberg - HH

Beitragvon nr.21 » Mo 4. Dez 2017, 05:57

erunner hat geschrieben:
Seit beginn, immer so ein "Flapp Flapp" Geräusch, habe gedacht das kommt von den Aufkleber auf den neuen Glanzjahresreifen..aber nach fast 200km? Ich werde misstrauisch, kurzer Halt und mal nachgeschaut. Aufkleber sind es nicht, aber da klemmt ein Auswuchtgewicht im Bremssattel fest, ich kriege es mit Mühe heraus, das hätte auch böse enden können.


Ohne jetzt auf "Kleinigkeiten" herumreiten zu wollen..
aber das geht ja irgendwie nicht.
Wie kommt das in den Bremssattel ?
Fehlt das Gewicht jetzt nicht an dem entsprechenden Rad ?
In einem anderen Fred geht es um die gleichen Geräusche, da aber angeblich beim leichten Bremsen
nr.21
 
Beiträge: 313
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste