Prozentanzeige springt plötzlich runter

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon Ioniq » Sa 13. Jan 2018, 10:45

ioniqfan hat geschrieben:
Ich denke da hast du Recht. Ursache ist der hohe Innenwiderstand der Batteriezellen bei Kälte.Wenn nun hohe Leistung (26kW) angefordert wird sinkt die Kapazität sehr schnell. Das BMS scheint da sehr sensibel (konservativ) eingestellt zu sein um einen Liegenbleiber zu vermeiden.Der hohe Innenwiderstand ist wiederum beim Laden auch ein Grund warum es bei kalten Zellen mit dem Laden länger dauert. Beim Laden wird aber durch die Chemie der Zellen die Leistung reduziert.Beim Entladen mit vorsätzlich hoher Leistung gibt es durch den Innenwiderstand bei Kälte halt Verluste. Die vorhandene Kapazität schmilzt dahin...


Genau so ist es. Genau das gleiche Verhalten kann ich mit meinem Mitsubishi iMiev reproduzieren.
Elektro! Was sonst?
Benutzeravatar
Ioniq
 
Beiträge: 1046
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 18:21
Wohnort: Landsberg am Lech

Anzeige

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon noradtux » Sa 13. Jan 2018, 11:10

ioniqfan hat geschrieben:
Das war die Antwort auf Helfrieds Bemerkung " man sollte mit 22% Akku nicht schnell fahren.
Das das dem Akku schaden soll wenn man schnell fährt verschließt sich meinem Verständniss. Denn man läd ja auch oft schnell. Und schnell ent oder laden verboteen bei 20% steht bei mir nirgens. Da hatte ich auch mal mit Jürgen drüber gesprochen. Es gibt keine Auflagen seitens Hyundai was das laden oder Entladen angeht.
Helfried meinte dann kommt ein Langzeitschaden.

Also, wenn der Akku sich entlädt steigt am Ende der Innenwiderstand (weniger Ladungsträger verfügbar) und die verfügbare Spannung sinkt. Belastet man den Akku dann "stark", kann die Spannung prinzipiell kurzfristig so weit absinken, dass die Zellen Schaden nehmen. ABER: das BMS sollte dir vorher den Strom abstellen ;)
Und 26kW sind bei einem 28kW-Akku nichtmal 1 C, das ist normalerweise WEIT von einer starken Belastung entfernt. Ich kenne keine Lithium-Zellen (selbst die ollen Mangan-Zellen), die nicht min 10C Dauerlast aushalten ...
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten endlich elektrisch mit dem Ioniq unterwegs :)

Wenig Hubraum ist nur durch kein Hubraum zu ersetzen.
Benutzeravatar
noradtux
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 20:21
Wohnort: Rellingen

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon GcAsk » Sa 13. Jan 2018, 11:41

Schwachsinn.

Bei mir damals als das aufgetreten ist, hatte ich vielleicht 90-110km/h drauf.

Ich fahre im Alltag immer 120-130km/h auf der Autobahn und habe nie Probleme.

Also damals lag es bei mir garantiert nicht an der hohen Geschwindigkeit. Damals hab ich auch noch, da Recht neu, nicht oft schnell geladen. Inzwischen wesentlich häufiger, aber keine Probleme mehr.

Also..

/Edit:
Zumal ich nur etwa 10-13kW entnehme, da immer gute Strecke, da verbrauche ich wenig
Zuletzt geändert von GcAsk am Sa 13. Jan 2018, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1919
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon GcAsk » Sa 13. Jan 2018, 11:43

Abgesehen davon, selbst wenn die Reichweite logischerweise dann schneller sinkt, darf nicht der turtle modus einfach so angehen bei 20%, die Reichweite innerhalb von Sekunden um 60km sinken, dann der Modus sich wieder ausschalten und dann die Reichweite weiter im Sekunden Takt schmelzen....
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1919
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon Helfried » Sa 13. Jan 2018, 12:29

noradtux hat geschrieben:
Ich kenne keine Lithium-Zellen (selbst die ollen Mangan-Zellen), die nicht min 10C Dauerlast aushalten ...


Viel Spaß mit Hyundai-Zellen bei 300kW Dauerlast...
Helfried
 
Beiträge: 7158
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon ioniqfan » Sa 13. Jan 2018, 12:53

Das sehe ich genauso wie GcAsk.
Erstens ist die Belastung mit 1C ein Witz, zweitens DARF es nicht sein dass die Anzeige mal eben um 9% runterspringt. Schon gar nicht bei 1C.
Und Turtlemode für 5 Sek ist auch merkwürdig.
Naja. Alles nicht wirklich tragisch solang das nicht dauernd passiert.
Mal sehen was die nächsten Wochen für mich bereithalten. Da das Auto eine satte Garantie hat mach ich mir keine Sorgen. Aber Zelle 84 halte ich weiter im Auge.
Ist Einzelzellentausch möglich? Ioniq?
Ich steh auf Queen: I'm in love with my car....
Benutzeravatar
ioniqfan
 
Beiträge: 270
Registriert: So 22. Mai 2016, 12:19

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon PhoenixIQ » Sa 13. Jan 2018, 17:57

Der Innenwiderstand steigt wenn die Batterie kalt ist

@GcAsk
Vielleicht bist du damals leicht bergauf gefahren oder hast kurz Beschleunigt oder...

Das ist die Chemie...

Bei 22% und kalter Batterie kann man keine 44km mehr fahren. Im Sommer wäre das kein Problem aber im Winter muss man sich dessen bewusst sein.

Das BMS arbeitet aber wirklich gut


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Ioniq Electric abgeholt am 12.02.2018
PhoenixIQ
 
Beiträge: 137
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 11:22

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon GcAsk » Sa 13. Jan 2018, 18:19

Nein...

Beschleunigen führt nie(!) Dazu, dass der turtle modus angeht! Und erst Recht nicht, dass innerhalb wenigen Sekunden 60km fehlen.

Nach 12.000 km und ioniqfan hat bestimmt noch mehr, können wir das glaube ich gut einschätzen, ob das nun normal ist oder nicht.

Es war definitiv nicht normal.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
IONIQ-Vlogs
****
Folg mir auf Twitter (twitter.com/GPlay97_) :-)
Benutzeravatar
GcAsk
 
Beiträge: 1919
Registriert: Do 5. Mai 2016, 21:43

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon erdi » So 14. Jan 2018, 11:24

Ich kann viele der Antworten hier auch nicht verstehen. Das ist doch wirklich nicht mit Leistungsbedarf im Zusammenhang mit Temperaturen zu erklären.
Vereinfacht gesagt kann es doch nur an einem "Wackelkontakt" in der Parallel- oder Reihenschaltung der Zellen liegen, an einer fehlerhaften Messung einer Zellspannung, oder eben an einer potenzierten Fehlberechnungen der Reichweite, die dann wiederum vom mir aus ihre Ursache im Leistungsbedarf im Zusammenhang mit den Temperaturen hat.
Spannend jedenfalls.
erdi
 
Beiträge: 79
Registriert: So 5. Feb 2017, 15:39

Re: Prozentanzeige springt plötzlich runter

Beitragvon Hupsi37 » So 14. Jan 2018, 20:07

Es kann nicht nur an Temperatur und Leistungsanforderung liegen, sonst müsste ich das Verhalten beinahe täglich reproduzieren können, da bei mir des Problem Prozentanzeige springt runter + Auto nimmt keine Leistung mehr an (Turtle-Mode An/Aus) auf dem ganz normalen Weg zur Arbeit aufgetreten ist und ich die Strecke seit dem nicht anders fahre (und es schon deutlich kältere Tage gab). Ich kann mir vorstellen, dass die Temperatur und eine hohe Leistungsanforderung bei "niedrigem" Akkustand eine Rolle bei dem Problem spielen, sie können aber nicht der alleinige Auslöser sein.
Bisher hatten GcAsk, ioniqfan und ich das Problem genau je einmal. Ich hab´s in der Zwischenzeit versucht zu reproduzieren aber bisher (zum Glück) nicht geschafft. Ich kann mir nach wie vor nur einen Fehler im BMS vorstellen. Bei einer schwachen Zelle hätten wir wahrscheinlich nicht mehr so weit fahren können und das Problem wäre noch einmal aufgetreten.
Ich nutze kein OBD-Dings!

Auch wenn´s saudoof klingt/ist, ich bin fast froh, dass es nun einen weiteren bestätigten Fall des Phänomens gibt. Vielleicht wird Hyundai endlich aktiv und begibt sich auf Fehlersuche, bevor mal jemand liegen bleibt weil der Akkustand in Sekundenschnelle schmilzt. Denn ich habe auch 2 Monate nach dem Vorfall noch keine Reaktion von Hyundai bekommen, während @Ioniq sich direkt bei mir gemeldet hat.
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild
Hupsi37
 
Beiträge: 203
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 12:49

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cybercop2001, JuGoing, mahahne, Twizyflu und 6 Gäste