Produktionszahlen Hyundai Ioniq Electric

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Kuya » Do 21. Sep 2017, 08:05

Also es gab weites Hyundai wohl eine offizielle Angabe. So habe ich es zumindest mitbekommen.
"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung." - Kaiser Wilhelm II.
Kuya
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 22:10
Wohnort: Gelsenkirchen

Anzeige

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon corwin42 » Do 21. Sep 2017, 08:20

Naja, es gab eine offizielle Mitteilung vom Juni, dass die Produktion um 50% erhöht wird. Mit dieser Produktionserhöhung wollte man die Rückstände im Juli und August bedienen.

Realität ist, dass im Juli und August noch keine Produktionserhöhung stattgefunden hat und die Aufholung der Rückstände hat sich wohl nur auf Südkorea bezogen, weil 2/3 der produzierten Ioniq Elektro in den beiden Monaten in Korea geblieben sind und nur minimale Stückzahlen in den Export gegangen sind.

Soweit ich weiß, gibt es keine verlässliche Quelle, dass LG jetzt wirklich irgendwann mal mehr Akkus liefert. Mitte Oktober werden wir es an den Produktionszahlen sehen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Bild
Benutzeravatar
corwin42
 
Beiträge: 462
Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Borchen

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Twizyflu » Do 21. Sep 2017, 09:37

Evtl. will man ja bald auf die selbe Batterie wie beim KONA umstellen? Und deshalb wartet man ab?
Ist nur die Frage wie das dann gehen soll. Denke aber eher, dass vielleicht der IONIQ Elektro zu gut läuft und zu teuer in der Produktion ist?
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Tom_N » Fr 22. Sep 2017, 14:10

Twizyflu hat geschrieben:
Evtl. will man ja bald auf die selbe Batterie wie beim KONA umstellen?

Deine Mutmaßungen sind manchmal einfach nur herrlich. Träumst du das nachts was du hier dann am nächsten Tag posten willst? :D
Nicht böse sein, aber das scheint mir jetzt doch wieder sehr weit hergeholt.
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 714
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon StaplerfahrerKlaus » Fr 22. Sep 2017, 17:21

Joa das könnte man wirklich denken wenn man diesen Thread hier liest. Vielleicht sind die Zahlen von Hyundai ja auch planwirtschaftliche Statistiken :mrgreen:

Und wie war das mit dem Trauen von Statistiken die man nicht selber gefälscht hat :?:

:lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von StaplerfahrerKlaus am So 24. Sep 2017, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
Hyundai IONIQ Electric Style / best. Juni 2017 Liefertermin jetzt Januar 2018 :?: erwartete Lieferung März/April 2018 :| / Hensel Nr.01
Benutzeravatar
StaplerfahrerKlaus
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 20. Jun 2017, 16:15
Wohnort: Oberlausitz

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Ioniq Graz » Fr 22. Sep 2017, 20:51

MajorAn69 hat geschrieben:
Jm Plugin hat geschrieben:
Im August wurden die Stückzahlen für die Batterien kontinuierlich erhöht


Gibt es dafür belastbare Quellen?

LG-MajorAn


Ja, mein Posting. Damit hast du es ja schriftlich! :)
Schriftlich wird es Anfang Okober in den Produktionszahlen nachzulesen sein. Der Verdacht liegt aber sehr nahe, da die bestehenden Bestellungen mit Lieferung noch für 2017 um ca. 4-6 Wochen nach vorne gerutscht sind. Und das kann jeder Händler sehen der noch Lieferungen für heuer offen hat.
Stromproduzent, bin kein Autoverkäufer! Achtung Verwechslungsgefahr mit fast gleichen Username.
Benutzeravatar
Ioniq Graz
 
Beiträge: 227
Registriert: Sa 8. Okt 2016, 19:42

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Twizyflu » Sa 23. Sep 2017, 13:03

Tom_N hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Evtl. will man ja bald auf die selbe Batterie wie beim KONA umstellen?

Deine Mutmaßungen sind manchmal einfach nur herrlich. Träumst du das nachts was du hier dann am nächsten Tag posten willst? :D
Nicht böse sein, aber das scheint mir jetzt doch wieder sehr weit hergeholt.


Nein eigentlich mache ich mir den ganzen Tag nur Gedanken was ich posten kann damit so ein Kommentar wie von dir dabei herauskommt ;)

Nicht böse sein, aber man kann auch dieselben Zellen verwenden, aber in ein anderes Gehäuse verfrachten ;)
Mir soll alles Recht sein. Ich bin seit fast 5 Monaten absolut zufrieden. Traumhafte Reichweiten!
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Tom_N » Sa 23. Sep 2017, 19:23

Twizyflu hat geschrieben:
Nicht böse sein, aber man kann auch dieselben Zellen verwenden, aber in ein anderes Gehäuse verfrachten ;)

Lese ich da zwischen den Zeilen ein heimliches Interesse am Kona ?
am 20.01.2017 Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver bestellt, Sangl - Liste die #102,
Abholung 21.09.2017 nach 8 harten Monaten des Wartens :D
Benutzeravatar
Tom_N
 
Beiträge: 714
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
Wohnort: N-

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Haifisch » So 24. Sep 2017, 08:18

Das hatte ich schon mal in einem anderen Thread geschrieben:

Vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnung für mehr Batterien.
Die Meldung ist nagelneu: http://english.etnews.com/20170922200001
Aktuelles Auto seit 02. April 2013: Peugeot 208 Allure, 1.6 e-HDI 115PS
Bestelltes Auto seit 02. September 2017: Hyundai Ioniq Elektro Style in Blau
Haifisch
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 21:45
Wohnort: Hessen

Re: Produktion von IONIQ EVs noch NICHT erhöht

Beitragvon Twizyflu » So 24. Sep 2017, 12:05

Tom_N hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Nicht böse sein, aber man kann auch dieselben Zellen verwenden, aber in ein anderes Gehäuse verfrachten ;)

Lese ich da zwischen den Zeilen ein heimliches Interesse am Kona ?


Nein. Ich will - wenn es passt - nur mehr das Model 3.
Lasse mich da auf keine Kompromisse mehr ein (Leaf - Thermalmanagement, ZOE -> Renault, IONIQ -> keine App).

Es bleibt beim IONIQ oder eben in 1-1,5 Jahren Model 3.
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18739
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu IONIQ - Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste